Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Neulich auf dem Campingplatz

Erstellt von Schorsch, 14.11.2008, 09:50 Uhr · 17 Antworten · 1.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard Neulich auf dem Campingplatz

    #1
    Die Story muss ich einfach los werden:

    Also wir sitzen gemütlich auf einem Campingplatz, die beiden GS´n parken hinter uns und wir schlürfen unseren Kaffee.
    Ein älterer Mann, hager von Gestalt, geschätzte 80 Jahre alt nähert sich den Maschinen und bleibt stehen.
    „Darf ich mir euere Maschinen anschauen?“
    „Ja sicher, nur zu!“
    Interessiert schleicht er um die Maschine, duckt sich hier und da.
    „Ich hatte auch mal eine R51, die habe ich leider verkauft, aber meine R90S die steht noch zuhause und wird hin und wieder von meinem Sohn bewegt.“
    „Die behalten Sie aber?“
    Er grinst.
    „Ja. Die bleibt in der Familie. Von der R51 an über die 75/5 bis zur R90 hatte ich alle mal gefahren.“
    Sein Augen strahlten und dann erzählte er welches Modell, welches Wehwehchen hatte und wie man es beseitigen konnte (ca. 30 Minuten lang).
    „Aber was ihr da habt sind schon tolle Maschinen. Ich bin auf etwas kleineres, leichtes umgestiegen.“
    „Aha, was ist es denn?“
    „Leider keine BMW sondern so eine kleine Yamaha.“
    In Gedanken an einen Roller fragte ich ihn:
    „So, so. Welches Modell denn?“
    „R1“
    „Wie bitte??? Sie fahren die R1???“
    „Ja, die R1. Die ist optimal für mich. Klein, leicht und ich sitze optimal drauf. Allzu lange Tagestouren schaffe ich sowieso nicht mehr aber 2 bis 3 Stunden geht schon.“
    „Aber, aber, die hat doch um die 170 PS“
    „Ja, ja. Da muss man aufpassen aber ich fahre sie ohnehin nur bis zum 3. Gang, da hat sie 200 auf dem Tacho. Das genügt mir.“
    Dann ging er wieder zu seinem ca. 25 Jahre alten Mercedes-Kleinbus den er sich selbst zum Camper ausgebaut hatte und lies zwei ziemlich verdutzte GS-Fahrer zurück.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Schön zu lesen, dass sich Leute in dem alter noch fit genug fühlen und sich solch einen Spass gönnen!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    JA GEIL!!

    das möchte ich sein in 35 Jahren .......oder wie Gabi immer sagt
    YES SIR!!!

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Mein Nachbar ist 95 Jahre alt und dafür noch recht fit. Vor einem Jahr haben ihm seine Kinder verboten Auto zu fahren und seinen Audi verkauft.
    Immer wenn ich mal bei ihm bin schaut er sich aktuelle Prospekte an und lässt sich so etwas von mir beraten, welches Auto denn für sein Alter noch was wäre. Denn er will sich trotz Bedenken seiner Familie wieder ein Auto kaufen. Wenn es auch heimlich ist. Ich habe ihm im übrigen zum SMART geraten

  5. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Daumen hoch Im Mai in den Alpen...

    #5
    Moin, moin!

    ... hatte ein Kollege von mir auch so ein Erlebnis. Fahren in der Gruppe einen kleinen Pass herauf, der am Ende auch nur geschottert war - Saukalt wars wohl auch noch. Auf der Passhöhe zwei fremde Moppedler, einer recht fortgeschritten, der andere im Mittelalter. Eine 1000er Uraltguzzi "Le Mans" und ein kleiner japanischer Enduroeintopf. Man kommt ins Gespräch, erfährt das sie auch aus D sind und schon 14 Tage unterwegs- bla, bla , bla.

    Es stellt sich weiter raus, Vater und Sohn die eine letzte Tour auf Wunsch des Vaters machen. Vater 86(!!) und ratet Mal welches Mopped ihm war....

    Fand ich Megagoil! In dem Alter noch bei Saukälte mit ner Le Mans auf nem Schotterpass.

    Im übrigen, mein alter Herr (70) hat sich gerade einen Suzuki AN650 Burgman bestellt...

    Grüßlies
    Uwe

  6. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #6
    @Schorsch: klingt fast wie der Anfang einer wunderbaren Kuhjote-Geschichte!

    EDIT: mein Tag ist gerettet, statt weiter auf Fortsetzung des Ausflugs mit den Boxer-Freunden zu warten hab ich jetzt den ganzen Downunder-Thread vor mir.
    DANKE Kuhjote!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Placebo Beitrag anzeigen
    Leider gab es da ja schon lange keine weiteren Kapitel mehr!
    Falls Du das hier liest, Kuhjote: BITTE MEHR!

    ????HÄ die letzte Folge ist von gestern abend!!!! guggst du

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #8
    Da fällt mir doch spontan dies hier ein


  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #9
    Cool, so einen über 70jährigen kannte ich auch mal, der ist dann beim Schlittschuhlaufen zu Tode gekommen.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Da sieht man wieder mal wie gefährlich so funsportarten wie Schlittschuhfahren sind ist ja fast so schlimm wie unter der Dusche ausrutschen

    Der Held


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Campingplatz Vercors
    Von nero14 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 23:01
  2. Gesucht: Campingplatz auf Rügen
    Von Q-Tom im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 11:36
  3. Campingplatz im Friaul
    Von Unihubi im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 20:27
  4. Campingplatz im Friaul
    Von Unihubi im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:07
  5. Campingplatz in Sete?
    Von oh im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 18:33