Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Neulich an der Ampel...

Erstellt von Machtien, 06.07.2014, 10:17 Uhr · 17 Antworten · 2.209 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Die Jungs hätte ich g'rad gestellt. Die hätten zu zweit unter eine Dienstmütze gepasst. . .

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #12
    Ja, das war merkwürdig, wobei es schien, dass dem Älteren der beiden die Vorgehensweise des jüngeren Wichtigtuers irgendwie unangenehm war, rausgehalten hat der sich trotzdem....

    Zum Schluß war ich ja dabei und habe das alles mitbekommen. Sehr befremdlich, dass diese Art Gewalt im Straßenverkehr erlaubt ist, denn hier geht es ja auch um ein sehr ungleiches Kräfteverhältnis. Bei einem Mann als Unfallgegner hätte sich der osteuropäische Mitbürger sicher anders verhalten...


    ...und den gebildeten Transentreiber kenne ich wirklich nicht.....

    Gruß, Machtien

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nee, eher nicht, aber langweilig. Da willste nicht tot übern Zaun hängen, auch nicht nach nem Nazca-Rundflug.
    Schreibt jemand, der in Spandau lebt. Die Gegend um Schleswig ist einfach wunderbar und erfrischend ruhig. Motorradtechnisch nicht das ganz große Tennis, aber über die kleinen Dörfer gibt es noch genügend Kurven.

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #14
    Na endlich mal einer, der was positives über die Gegend hier sagt! Kurven gibt's natürlich auch - Autobahnauffahrten und Kreisverkehre - aber es ist ganz schön hier. Und wo kann man sonst innerhalb einer Stunde am Ostsee- oder am Nordseestrand sein?
    Aber klar, sowas wie Serpentinen fehlt hier völlig....und ein wenig Zivilisation manchmal auch....

    Aber man kann sich hier wohlfühlen - und man darf anderen Verkehrsteilnehmern die Fahrzeugschlüssel klauen - wobei wir wieder beim Thema wären... :-)

    Gruß, Machtien

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Schreibt jemand, der in Spandau lebt. Die Gegend um Schleswig ist einfach wunderbar und erfrischend ruhig. Motorradtechnisch nicht das ganz große Tennis, aber über die kleinen Dörfer gibt es noch genügend Kurven.
    Na und? 3 Häuser weiter hört Spandau auf, damit auch Berlin. Hier willst auch nicht tot übern Zaun hängen, aber ich bin in 20min mitten drin statt nur dabei.

    Ich kenn die Gegend ganz gut, auch die um Eckernförde, um Kiel und Husum. Dat Bier schmeckt und die Leute sind freundlich, trotzdem so richtig was los ist da nicht.

    Jaja, hier gibt es auch genug Kurven, wie da oben, sind nur immer so lange Geraden dazwischen.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    Na endlich mal einer, der was positives über die Gegend hier sagt! Kurven gibt's natürlich auch - Autobahnauffahrten und Kreisverkehre - aber es ist ganz schön hier. Und wo kann man sonst innerhalb einer Stunde am Ostsee- oder am Nordseestrand sein?
    Aber klar, sowas wie Serpentinen fehlt hier völlig....und ein wenig Zivilisation manchmal auch....

    Aber man kann sich hier wohlfühlen - und man darf anderen Verkehrsteilnehmern die Fahrzeugschlüssel klauen - wobei wir wieder beim Thema wären... :-)

    Gruß, Machtien
    Nee, darf man eigentlich nicht, eigentlich gehört das Fahrzeuginnere zum persönlichen Privatbereich.

    Im gegenseitigen Einverständliches Entfernen von Unfallort ist keine Fahrerflucht. Das ist Dummfug, besonders wenn die Polizei den Unfall vorher nicht aufnehmen wollte. Die beiden übereifrigen Dorfsheriffs sind wohl eher selber eine Fall für eine genauere Überprüfung.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ich kenn die Gegend ganz gut, auch die um Eckernförde, um Kiel und Husum. Dat Bier schmeckt und die Leute sind freundlich, trotzdem so richtig was los ist da nicht.
    Ich kenn die Gegend um Kappeln und Schleswig auch ganz gut. Und genau wegen der Ruhe und der guten Luft fahr ich dorthin. Dort lernt man wieder, langsam zu laufen

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich kenn die Gegend um Kappeln und Schleswig auch ganz gut. Und genau wegen der Ruhe und der guten Luft fahr ich dorthin. Dort lernt man wieder, langsam zu laufen
    Naja ich bin mehr auf der anderen Seite, da wo es die Deichschafe gibt, Ostenfeld, Niebüll, Langenhorn, nach Schleswig und Flensburg geht es nur zum Fahren.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft unrund und stirbt an der Ampel ab.
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 21:00
  2. Neulich an der Tanke
    Von Lucy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 23:55
  3. neulich an der Tanke....
    Von Lucy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 04:09
  4. An der Ampel geblitzt
    Von VerfahrniGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:44
  5. "göttliches" Erlebnis an der Ampel
    Von Bekehrter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:14