Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Nicht oder entfernt sachbezogene Beiträge...

Erstellt von Nichtraucher, 26.04.2008, 23:23 Uhr · 18 Antworten · 1.620 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard Nicht oder entfernt sachbezogene Beiträge...

    #1
    Moin,

    wie grad bei den Zweiventilern kommt in jedem Forum und immer wieder von einzelnen Leuten Unmut auf, wenn nicht sachbezogene oder vermeintlich nicht der Sache würdige Beiträge geschrieben werden.

    Ich meine, das es in einem Forum mit mehr als 10 Mitgliedern unvermeidlich ist, das verschiedene Meinungen zur selben Sache oder zum selben Fehler bestehen.

    Also werden verschiedene Lösungen angeboten, hier auf seine alleinseligmachende Meinung zu bestehen ist in einem Forum nicht möglich, es sei denn, eine Admintruppe wacht darüber und löscht rigeros alles weg, was auch nur den Verdacht einer Entfernung von der Kernfrage bedeutet.

    Falsche Antworten müsste verboten werden....oder sagen wir, 3 falsche Antworten = Schreibverbot....

    Wenn alle die große Ahnung haben, bedarf es keiner Frage, keiner Antwort und keiner Unterhaltung .....


    Gruß
    Willy

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Wenn nicht der Hauptteil eines Threads - d.h. die ueberwaeltigende Ueberzahl der Reaktionen auf ein Thema - einen direkten und sachlichen Bezug zum Ursprungsthema haben, dann mag das zwar erst unterhaltsam und lustig sein. Aber auf Dauer wird das Forum belangslos. Siehe Euer Nachbarforum, aber nicht nur.

    Hier ist in erster Linie Selbstdisziplin gefragt.

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #3
    Moin Peter,

    habe die Erfahrung gemacht, das es in der Regel erst "entgleitet" wenn jemand darauf hinweist das es entgleitet.

    Wenn man an sich hält und auf diesen Hinweis, das es zu entgleiten beginnt, nicht reagiert, kann es gut gehen, antwortet man darauf aber, dann sind diese Beiträge nun weiter vom Grundsätzlichem weg als je zuvor....


    Gruß
    Willy

  4. Nero8 Gast

    Daumen runter Total Balla ... Balla...

    #4
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    eine Admintruppe wacht darüber und löscht rigeros alles weg, was auch nur den Verdacht einer Entfernung von der Kernfrage bedeutet.

    Falsche Antworten müsste verboten werden....oder sagen wir, 3 falsche Antworten = Schreibverbot....

    Wenn alle die große Ahnung haben, bedarf es keiner Frage, keiner Antwort und keiner Unterhaltung .....

    Servus Willy

    Ich würde an Deiner Stelle einmal etwas weniger in die Tüte mit dem Klebstoff schnüffeln...

    Mach doch Dein eigenes Forum auf...

    Hat man(n) es mit dir als Kind so gemacht daß die Mitschüler dich nach einem Kommentar von dir unverzüglich in`s Eck gestellt haben...

    Hoffentlich wird das Internet irgend wann mal wieder abeschafft...so unselbstständige Leute die alles min. 1000x Hinterfragen müssen ( Danke Ampi ... ) lassen mich meine Hose ausbeulen !!!

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen

    Hier ist in erster Linie Selbstdisziplin gefragt.
    Tja dieses ist man scheinbar nur in der HP2 Abteilung anzutreffen ... Mod...was ist das !!

    Gruß Anonym3 ( sorry Mod`s...aber bei diesem Schwachsinn kann ich mich nicht mehr beherrschengelobe Besserung !!! )

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen

    Ich würde an Deiner Stelle einmal etwas weniger in die Tüte mit dem Klebstoff schnüffeln....

    Moin werter anonymer ängstlicher BMW Freund....googel doch mal nach dem Begriff Ironie.


    Einen vergnüglichen und sonnigen Sonntag wünscht,
    Willy

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin Peter,

    habe die Erfahrung gemacht, das es in der Regel erst "entgleitet" wenn jemand darauf hinweist das es entgleitet...
    Das ist mir auch aufgefallen:

    Man schreibt etwas, was nicht 100%ig zum Thema gehört, wird angepupt, geht in Verteidigungshaltung, andere Leute springen für die eine und die andere Gesinnung in die Bresche und schon läuft der Fred aus'm Ruder...

    Warum machen es die Anpuper nicht wie ich zum Beispiel:

    1. Ich lese ausschließlich, was mich interessiert.

    2. Wenn ich einen Fred anlese und feststelle, daß er doch nicht so interessant ist rege ich mich nicht darüber auf, sondern lese einfach woanders weiter.

    2. Ich lese normalerweise den kompletten Fred und nicht nur Auszüge, denn so weiß ich, was schon alles geschrieben wurde, vermeide Doppelpostings und verstehe den Kontext der Postings.

    3. Ich lese, was da tatsächlich steht, nicht zwischen den Zeilen oder unterstelle dem Schreiber, daß er was ganz anderes zum Ausdruck bringen will, als er schreibt.

    4. Wenn ich antworte, schalte ich vorher nicht meinen Humor ab. Auch in einem ersthaften Forum muß Humor enthalten sein können.

    5. Wenn ich antworte, antworte ich (glaube ich jedenfalls) freundlich, OHNE ausfallend oder beleidigend zu werden. Mit diesem Verfahren haben leider einige Forumsmitglieder immer wieder ein Problem...

    6. Ich kann damit leben, daß andere Leute andere Meinungen haben.

  7. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    154

    Daumen hoch

    #7
    Schließe mich 100%ig und in allen Punkten der Meinung von Quallentier an.
    Fränkische Grüße
    Rainer

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    #8
    Jupp Qualle

  9. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    #9
    Als wenn das Lebe nicht schon Ernst genug ist,
    Ohne Humor geht gar nix.
    Habe die Erfahrung gemacht das ein wenig Humor selbst die schlimmste Krisensitzung entpannen kann, allet im Rahmen versteht sich
    Munter und logga bleiben und nett verkrampfen
    LG aus BS
    Marco

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #10


    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam




 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. Spritzschutz entfernt - und jetzt?
    Von Hobestatt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 17:55
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS • regelwidrig geändert - Angebot entfernt •
    Von jojo2000 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 00:11
  4. Stiefel Trans Open GTX: Stahlkappen entfernt
    Von casmi im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:25