Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Nochmal Glück gehabt!...ich hätte eh nichts machen können...

Erstellt von Storm, 16.05.2013, 20:25 Uhr · 58 Antworten · 6.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Ich hatte meine Augen schon auf der Straße, aber die Spur wurde erst kurz später breiter und somit erkenntlich, jedenfalls für mich. Schade das man Schlaglöcher nur in den seltensten Fällen riechen kann

    In diesem Sinn, Auge sei wachsam und allzeit guten Ritt!
    Doch, doch, Schlaglöcher kann man riechen, wenn sie mit Diesel gefüllt sind, oder Pferdemist. Schlaglöcher sind Dir mit der GS doch egal, ich meine die, die es so auf deutschen Straßen hat. Ich kenne auch andere, aus Italien zum Beispiel, die kannst Du nicht mal umfahren, wenn Du sie rechtzeitig siehst, das ist dann mehr so ein Graben über die Straßenbreite.

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    Steh' letztes Jahr als Linksabbieger an der Ampel (die Richtung kriegt später Grün), die Gegenseite bekommt wohl gerade Grün, PKW's fahren an, als ein A... die ganze Reihe auf deren Linksabbiegerspur überholt und kurz vor mir auf die Geradeausseite rüberschleudert.

    PKW hatte so SUV Grösse. Aber selbst ein einschlagener SMART hätte das Leben meiner ADVent beendet und das meiner Sozia. Mich hätte man wohl nur noch anhand der Zähne identifizieren können.

  3. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Doch, doch, Schlaglöcher kann man riechen, wenn sie mit Diesel gefüllt sind, oder Pferdemist. Schlaglöcher sind Dir mit der GS doch egal, ich meine die, die es so auf deutschen Straßen hat. Ich kenne auch andere, aus Italien zum Beispiel, die kannst Du nicht mal umfahren, wenn Du sie rechtzeitig siehst, das ist dann mehr so ein Graben über die Straßenbreite.
    Aktuelles italienisches Schlagloch:

    p5030007.jpg

  4. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Aktuelles italienisches Schlagloch:
    Auweia! Da roch es bestimmt nich na Diesel oder Pferdemist?

  5. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #45
    Gut, das ich ne GS Adventure habe!!!

  6. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von weltenesche Beitrag anzeigen
    Gut, das ich ne GS Adventure habe!!!
    Genau, die ADV steckt sonen Loch locker weg...

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Aktuelles italienisches Schlagloch:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P5030007.jpg 
Hits:	213 
Größe:	105,0 KB 
ID:	97831
    Das ist doch in Italien nichts Neues - wir haben in 2011 dies hier vorgefunden:

    004.jpg

  8. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Das ist doch in Italien nichts Neues - wir haben in 2011 dies hier vorgefunden:
    ...und da haben die schon in Rom den 'höchsten Brückenbauer' sitzen...

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Genau, die ADV steckt sonen Loch locker weg...
    Das Loch bleibt höchstens im Profil stecken

  10. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard Fleisch am Stiefel

    #50
    Heute Morgen rausgeschaut. Mollige 15°C gegen 5:15 Uhr. Bikerherz was willst du mehr! Also rauf auf den Bock und ab zur Arbeit. Zwischen zwei Ortschaften auf offener Landstraße denke ich noch so was macht das Kfz (SUV) vor mir denn da für ein spektakuläres Fahrmanöver? Anstatt die Spur zu halten zirkelt es so über ein mittig liegendes, bereits totes Tier, dass die Allwetterreifen schön die Rester aufnehmen können um sie mir entgegen zu schleudern. Bis auf ein größeres Stück, welches mich am Stiefel traf blieb ich aber verschont. Auf Arbeit angekommen begutachtete ich die Sauerrei...Glück gehabt! Nur ein Fetzen Fleisch am Stiefel. Also natürliches Fett für die Daytonas! Jetzt muß ich sie nur noch rund um die Stelle putzen und dann sind sie wieder wie neu.

    Ich wünsche schöne Ausfahrten.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glück gehabt!
    Von Nordlicht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 08:02
  2. Glück gehabt
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 11:28
  3. PUH Glück gehabt
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 21:49
  4. Glück gehabt...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:38
  5. Die hätte ich Günstiger haben können
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 19:04