Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89

Nürburgring empfehlenswert?

Erstellt von Sealiner, 16.11.2011, 12:05 Uhr · 88 Antworten · 6.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    du hast aber ne größere Chance 1. was zu lernen und 2. lebend aus der Nummer rauszukommen.
    Richtig!!!

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Oder mach einTraining, z.B. mit dem Action Team. ....
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...! Hatte ich total überlesen, dass Du den Vorschlag schon gemacht hattest. Asche auf mein Haupt

  3. Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Ich bin ja noch nicht so fit, was das Highspeedfahren angeht. Also möchte ich mich langsam an meine Topspeed heranfahren. Das möchte ich aber nicht auf der BAB machen.
    Vorallem wenn du dich "langsam" rantasten möchtest, bist du auf dem NBR falsch! Dann bist nämlich du das Risiko und nicht die s.g. Spackos.

    Vielleicht habe ich die Frage nicht verstanden. Geht es um allgemein schnelles Fahren und wirklich nur Topspeed und volle Pulle geradeaus (mit einer GS???)? Dann kann ich eigentlich nur die AB am Sonntag Mittag empfehlen. Aber immer daran denken: schnell geradeaus aus fahren kann jeder, aber irgendwann kommt eine Kurve und dann sollte man auch das Kurvenkratzen drauf haben...

    Wenn es um allg. zügiges und schnelles Fahren geht, sind die Trainings bestimmt eine gute Alternative. Oder einfach langsam steigern - das geht auch auf Landstrassen...


    Grüße
    Tomek

  4. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Wenn du schon Probleme mit der Höchstgeschwindigkeit hast, dann spar dir die Nordschleife, da hast du in dem Moment nix verloren! Besonders in den schnellen Abschnitten werden die dir mit einem gehörigen Geschwindigkeitsunterschied um die Ohren ballern, so daß du noch mehr Probleme mit deinem eigenen Speed bekommst.

    Oder mach einTraining, z.B. mit dem Action Team. Die Gruppen sind passend eingeteilt und du wirst dich in der Umgebung erheblich wohler fühlen als völlig alleine ohne Erfahrung auf der Nordschleife!

    Gruß
    Mac

    PS: Spackos gibts da auch, aber die sind in der Minderheit. Die meisten fahren sehr zügig. Man geht nicht auf die Nordschleife zum Frühstücken....
    Ich hab mir 1994 ein Nordschleifen Training mit integriertem Sicherheitstraining vom ADAC geleistet. Im letzten Jahr hatte ich das Vergnügen im August ein bei einem Preisausschreiben gewonnenes Nordschleifen Perfektionstraining vom Aktion-Team mitzumachen. Kann ich nur jedem enpfehlen. Die Instruktoren waren überigens zum Teil die selben wie im Jahr `94 und auch welche die im Enduropark Hechlingen aktiv sind. Die Leiterin des Gesamt-Trainings 2010 war beim Traning 1994 eine Instruktorin.

  5. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #15
    Ich glaube ich muss mich wohl entschuldigen, dass ich geboren bin und dann noch die Frechheit hatte, die letzten 25 Jahre kein Motorrad zu fahren.

    Mir geht es wirklich um das schnelle Fahren. Vor der Kurve kann ich ja bremsen. Das geht bei dem Moped ja super. Ich habe eben keine Gerwöhnung bei Speed > 100 km/h. Das möchte ich mir abgewöhnen.

    Mit Spackos meine ich Leute, die meinen, einen mit fast 300 Klamotten im cm-Abstand zu überholen. Hatten wir das Thema nicht letzt????

    Ich fühle mich nicht wohl, wenn ich der Stauanfang bin. Auf der Landstrasse winke ich auch die schnellen Junx vorbei. Aber da bin ich mit max. 100 unterwegs. Mich reizen jetzt neue Herausforderungen. Was kostet eigentlich 1 Runde? Wirklich 25 Teuronen?

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich muss mich wohl entschuldigen, dass ich geboren bin und dann noch die Frechheit hatte, die letzten 25 Jahre kein Motorrad zu fahren.

    Mir geht es wirklich um das schnelle Fahren. Vor der Kurve kann ich ja bremsen. Das geht bei dem Moped ja super. Ich habe eben keine Gerwöhnung bei Speed > 100 km/h. Das möchte ich mir abgewöhnen.

    Mit Spackos meine ich Leute, die meinen, einen mit fast 300 Klamotten im cm-Abstand zu überholen. Hatten wir das Thema nicht letzt????

    Ich fühle mich nicht wohl, wenn ich der Stauanfang bin. Auf der Landstrasse winke ich auch die schnellen Junx vorbei. Aber da bin ich mit max. 100 unterwegs. Mich reizen jetzt neue Herausforderungen. Was kostet eigentlich 1 Runde? Wirklich 25 Teuronen?
    Hey, nicht so empfindlich sein. Es war nur eine Mahnung das dort eben Gas gegeben wird und man (auch ich mit vielen Runden dort) sehr shcnell im Weg steht.

    Preise guckst du hier: http://www.nuerburgring.de/angebote/...dschleife.html

  7. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Hey, nicht so empfindlich sein.
    Sollte ein Mädchen werden.

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #18
    fahr einfach mal im sommer "on any sunday" da hin und schau dir an was da los ist.........

  9. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Frage ..bin total im Bann der S.....

    #19
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Ich bin ja noch nicht so fit, was das Highspeedfahren angeht. Also möchte ich mich langsam an meine Topspeed heranfahren. Das möchte ich aber nicht auf der BAB machen.

    So bin ich auf die Idee gekommen, ein paar Runden auf dem Nürburgring zu drehen. Da hätte ich Platz satt, es geht nur in einer Richtung und der Verkehr (sollte) gering sein.

    Habe aber auch schon gehört, dass da nur Idioten rumfahren. Ich habe keine Lust, dass mir jemand mit 290 Sachen ins Kreuz brettert.

    Was meint ihr zu meinen Vorhaben?

    Ich könnte auch unter der fahren, wenn da weniger Spackos unterwegs sind.
    Moin!
    ...über 100 km/h ist Highspeed????-Dachte immer,daß "Highspeed" so bei 220-230 km/h anfängt...und die GS somit ungeeignet ist???!!--Hab mir für den Bereich extra noch ein anderes Möppi gekauft....

  10. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #20
    Für mich ist alles, was mein C3-Visier selbstständig schließen lässt Highspeed.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25.08. Nürburgring-Ahr
    Von Hannes im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 10:43
  2. Superbike Nürburgring...
    Von Clamshell im Forum Events
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 10:26
  3. Neuer vom Nürburgring
    Von badel im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 14:31
  4. Fahrsicherheitstraining Nürburgring
    Von Qstall im Forum Events
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 20:52
  5. Nürburgring
    Von Cambio im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 16:50