Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Nummernschild

Erstellt von huub, 24.03.2008, 18:34 Uhr · 40 Antworten · 3.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard Nummernschild

    #1
    Servus, hätte mal eine Frage an die Recht5experten. Nehmen wir mal an, ich verliere z. B. in Italien mein Nummernschild. Welche Lösung bietet sich da an. Darf ich in D ohne Schild aber mit gültiger Zulassung fahren? Darf ich mir ein Schild selbst basteln und damit fahren? Darf ich nicht mehr nach D einreisen? Welche Strafen könnte das nach sich ziehen? Evtl. kennt sich da ja jemand aus, wäre mir wichtig .
    Gruß huub

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Darf ich mir ein Schild selbst basteln und damit fahren?
    Nein.
    Missbräuchliches Herstellen von amtlichen Kennzeichen (§22a StVG) = Straftat
    oder
    Urkundenfälschung (§267 StGB) = Straftat

    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Darf ich in D ohne Schild aber mit gültiger Zulassung fahren?
    Nein. Bussgeldkatalog Ziffer 179a = 40 € Bussgeld + 1 Punkt

  3. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #3
    Merssi, da hat dann wohl einer Glück gehabt.
    Gruß huub

  4. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #4
    Servus, das heisst, ich man darf nicht mehr in das geliebte Heimatland einreisen. Was wäre eigentlich in Österreich passiert?
    Gruß huub

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Ne, sicher kannst du wieder nach D einreisen, aber das WIE ist mir noch nicht ganz klar. Ich gehe mal davon aus, dass du mit der Botschaft Kontakt aufnehmen müsstest, egal in welchem Land du dich befindest.

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen

    Darf ich mir ein Schild selbst basteln und damit fahren?
    hallo huub,
    nicht jeder der sofort als erster antwortet, hat auch die erforderliche rechtssicherheit beim zitieren entsprechender paragraphen.
    zunächst solltest du vor ort den verlust bei der örtlichen polizeistation anzeigen und dir hierüber einen nachweis besorgen.
    dann reicht in der regel ein pappschild wie beschrieben und eine erneute anzeige bei der einreise in die brd.
    das pappschild ist weder urkundenfälschung, liebe grüsse an unseren allwisssenden kollegen -urkunden sind im herkömmlichen sinne etwas anderes, nummernschilder fallen hierunter nicht- und dann bringst du ja kein mickeymousekennzeichen in umlauf sondern erstellst eine pappkopie deines erteilten kennzeichens welches nur vorübergehend verlustig scheint. in der brd wirst du aber wohl eine neue nummer erteilt bekommen weil die verlustige zunächst gesperrt wird.
    die polizei hat eine derartige praxis in der vergangenheit noch nie geahndet.
    und im nachbarland musste auchh nocch nie einer verbleiben.
    liebe grüsse manfred

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard Zum Ablauf

    #7
    Mir hat man vor einigen Jahren in Italien von meiner Dose die Nummernschilder geklaut. Normalerweise kann man sich ja bei normalem Diebstahl (Auto aufgebrochen, Inhalt geklaut) den Gang zur Polizei vor Ort sparen. Nicht so, wenn es um die amtlichen Nummernschilder geht. Da sollte der Diebstahl ordentlich dokumentiert sein. Wer weiß, was damit alles für Schundluder getrieben wird. Beim Verlust sollte man das vor Ort vielleicht auch anzeigen.

    Zur Heimreise: Nummernschilder aus Pappe gemalt und vorne und hinten hinter die Scheibe gelegt. Das hat selbst beim Grensübertritt von Italien nach Österreich (damals gab es noch Grenzkontrollen) keine Sau interessiert. Nur der Zöllner in Oberjoch hatte da ein aufmerksames Auge. Fahrzeugschein und Durchschlag der Diebstahlanzeige (in Italienisch ) haben gereicht.

    Am Wochenende drauf waren dann noch mal zwei Grenzer bei mir zu Hause und wollten den genauen Hergang erzählt haben.

    Neue Nummernschilder, neuer Fahrzeugschein, Streichung und Neueintrag im Brief = alles zusammen 120 DM Gott sei dank keinen weiteren Ärger ...

  8. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #8
    Servus, sehe ich das richtig. Man muss eine neue Nummer für das Bike beantragen? Es wurde in dem beschriebenem Fall keine Verlustanzeige gemacht. Es wurde am Comp. ein Kennzeichen hergestellt und mit diesem nach Hause gefahren. Was ist dann in dem Fall besser: Sagen das Schild wurde verloren oder das Schild wurde gestohlen? Oder macht das keinen Unterschied. Auf alle Fälle muss ein Kennzeichen her. Bei den Italienern war das auf alle Fälle egal, ob mit oder ohne Schild oder mit selbstgemachtem, die sind ohnehin lässiger drauf. Laufen mit Maschinenpistolen zum Cafe trinken. Ich liebe sie.
    Gruß huub

  9. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen

    Man muss eine neue Nummer für das Bike beantragen?

    Sagen das Schild wurde verloren oder das Schild wurde gestohlen?
    hallo huub,
    jepp, siehst du richtig.
    die alte nummmer wird auf jeden fall für eine gewisse zeit gesperrt, es sei denn sie ist in der zwischenzeit als gefunden gemeldet.
    ansonsten kann sie ja jederzeit missbraucht werden.
    sofern dir dein nummmernschild gestohlen wurde ist es ein fall für die kaskoversicherung incl. aller gebühren, reiner verlust ist nicht versichert.

  10. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #10
    Servus, glaub nicht dass die jemals wieder auftaucht. Sie wurde auf Sardinien verloren. Da kommen wohl noch einige Kosten auf mich zu.
    Gruß huub


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nummernschild
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 23:33
  2. Halterung Nummernschild
    Von dominotec im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 12:23
  3. Wer mit Nummernschild COE und R1200 GS ADV
    Von Placebo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 08:14
  4. Hilfe Nummernschild verkohlt !!!
    Von GS-Treiber66 im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 22:34
  5. Notfallbox für Nummernschild?
    Von Alteisen500 im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 11:01