Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

O2 Prepaid Surfstick

Erstellt von doug, 22.07.2010, 13:31 Uhr · 17 Antworten · 1.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GGG Beitrag anzeigen
    Hei,

    ich benutze sein 4 Monaten den Aldi Stick, bisher ohne Probleme, 14,99 € pro Monat, E Plus Netz.
    Leider ist da wo ich hin will, keinerlei UMTS bei Eplus/ Base zu haben ist...

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Die Option zu T-Tehtering heißt Jailbreak! (ohne Gewähr!)

  3. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #13
    Ich hab mal nach der Netzabdeckung gekuckt und da bin ich beim Timo Beil sehr gut dabei, ich hab mir dann den Prepaid- Stick aus Bonn geordert

  4. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard Datenstick

    #14
    verwende ich auch, da ich nie zu Hause bin.
    Da du schreibst im "Bayerwald Urlaub" kannst Du gleich vergessen mit UMTS oder gar HSUPA unterwegs zu sein. Egal ob D1 D2 oder E+, höchstens in Ausnahmefällen.
    Zitat Zitat von doug Beitrag anzeigen
    Leider ist da wo ich hin will, keinerlei UMTS bei Eplus/ Base zu haben ist...
    Da du Flat auf der IPhonkarte hast kannst ja mal testen ob die in einem Stick funzt, dann braucht´s heinen Vertrag/zusatkarte.

  5. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #15
    Nix Bayerwald, es geht nach Oberbayern, ausnahmsweise mal nicht in meinen geliebten Allgäu

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #16
    Also....
    Um deine Eingangsfrage zu beantworten:
    Der O2-Stick hat mich bei " bin doch nicht blöd" 19,95 gekostet, mit 5 Testtage für umme, nur Nummer freirubbeln und los gehts...
    Inne Hauptstadt und Umland gehts echt gut, schneller Seitenaufbau!
    Anne Ostsee auf´n Darß hat der Seitenaufbau von Web.de gefühlte 3 Stunden gedauert
    Der Stick ist o.k., hängt halt von der Netzabdeckung ab, ob Du damit Spaß hast...

  7. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Der O2-Stick hat mich bei " bin doch nicht blöd" 19,95 gekostet,
    Entscheidender als der Kaufpreis sind die Nutzunfskosten.
    Wie ich entschieden habe, habe ich kürzlich in einem Nachbarforum kundgetan sowie hier in diesem Forum.

    Eckart

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Entscheidender als der Kaufpreis sind die Nutzunfskosten.
    Wie ich entschieden habe, habe ich kürzlich in einem Nachbarforum kundgetan sowie hier in diesem Forum.

    Eckart
    Genau aus dem Grund bin ich der Verlockung mir so ein Teil für wenig Geld zu kaufen und damit auch mit meinem Netbook unterwegs Online sein zu können nicht erlegen. Ein Blick in Tarifliste der verschiedenen Anbieter und die Erfahrungen Anderer im Ausland schafft Klarheit.

    Im Inland brauche ich es nicht und im Ausland funktioniert es nicht immer und kostet i. d. R. mehr als z. B. 99 ct /h. Und dabei wird stundengenau abgerechnet, auch wenn ich es nur kurzzeitig benötigen würde.

    Mit kostenfreiem WLAN in Pensionen und Hotels habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht, z. B. in Griechenland an Orten an denen man sowas nicht erwartet hätte.

    Also nicht blenden lassen von den relativ niedrigen Einstiegspreisen. Abgerechnet wird nachher. Niemand hat was zu verschenken.

    Gruß Thomas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Prepaid Nummern ITALIEN?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 15:27
  2. 3 PC --> Win XP --> Netzwerk --> Surfstick
    Von moto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 15:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 12:51