Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Obama ist da, nichts wie weg

Erstellt von C-Treiber, 19.06.2013, 06:34 Uhr · 32 Antworten · 1.890 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Ausrufezeichen Obama ist da, nichts wie weg

    #1
    100te völlig Abgedrehte belagern die Havelbrücken, um eine Foto der einfliegenden AFO zu bekommen und gefährden den Verkehr

    Große Teile der Innenstadt sind gespeert, bei gleichzeitiger Großbaustelle auf der Stadtautobahn.

    Hat nur einen Vorteil. In Tegel war es relativ ruhig gestern.

    Mein Beileid den Millionen die unter der Paranoia unserer Sicherheitsbehörden leiden müssen.

    Also auf nach Schweden. Und wech.

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #2
    Ich hab mir gerade mal die "Sicherheitsvorkehrungen" durchgelesen.
    Wenn man Pech hat und sein Auto/Fahrrad/Moped auf einer der Alternativrouten abgestellt hat, wird das kostenpflichtig abgeschleppt.
    An den Routen darf man als Anwohner nicht mehr ans Fenster gehen. Diese sind geschlossen zu halten.
    Die Rede am Brandenburger Tor wird von 4000 Statisten beklatscht.
    8000 Polizisten sichern die 25 Stündige Show.
    (...)

    Wir leben im Plem-Plem-Land.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #3
    Die Rede am Brandenburger Tor wird von 4000 Statisten beklatscht. ..wie bei Erich !

    Schönen Urlaub...!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Schönen Urlaub...!
    ...danke

    Die Mopeten stehen schon abfahrbereit vor der Tür...001.jpg Noch ein Kaffee und dann gehts gleich los...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Die Rede am Brandenburger Tor wird von 4000 Statisten beklatscht. ..wie bei Erich !

    Woher willst du denn das wissen

    Bei Erich musste man hin, zu Obama wird man eingeladen. Auf eine solche Ehre könnte ich bei > 30° aber auch verzichten.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Die Rede am Brandenburger Tor wird von 4000 Statisten beklatscht. ..wie bei Erich !

    Schönen Urlaub...!
    Danke.

    Ja, das waren noch Zeiten, als das Volk kam, wie bei JFK 1963 vor dem Schöneberger Rathaus oder bei Willy Brand am 10.11.1989, wo sich 10.000te versammelten und den Arsch abfroren und wieder gingen als Kohl an Mikrofon trat.

    Jetzt aber endgültig und wech.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Danke.

    Ja, das waren noch Zeiten, als das Volk kam, wie bei JFK 1963 vor dem Schöneberger Rathaus oder bei Willy Brand am 10.11.1989, wo sich 10.000te versammelten und den Arsch abfroren und wieder gingen als Kohl an Mikrofon trat.

    Jetzt aber endgültig und wech.
    Dann lies mal kurz nach, ob Kennedy noch lebt oder im Bett eines natürlichen Todes gestorben ist. Man kann sicherlich eine Meinung zu den harten Sicherheitsvorkehrungen haben, aber die Notwendigkeit beurteilen kann man als Laie nicht.

  8. Heesters Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Dann lies mal kurz nach, ob Kennedy noch lebt oder im Bett eines natürlichen Todes gestorben ist. Man kann sicherlich eine Meinung zu den harten Sicherheitsvorkehrungen haben, aber die Notwendigkeit beurteilen kann man als Laie nicht.
    Naja, der war ja auch im Schneckentempo im offenen Cabrio unterwegs.

    Das Biest und normale Fahrweise sollten in unserem Land doch völlig aussreichen, meine Meinung.

    Ansonsten soll er doch bitte selbst für die Millionen die der Spaß kostet aufkommen.

  9. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Die Rede am Brandenburger Tor wird von 4000 Statisten beklatscht. ..wie bei Erich !

    Schönen Urlaub...!
    ... wie bei Erich?
    Das mit den Statisten stimmt. Aber die Sicherheitsvorkehrungen ...............?
    Müsste mal jemand vom Wachregiment Felix Dzerschinski etwas dazu schreiben.
    Als ich mal Breshnew vom Starßenrand aus gesehen habe(1973 in Ostberlin) waren die Gullis nicht zugeschweißt.

    Obama weiß doch längst wer an der Protokoll-Strecke alles wohnt, Konto-, Familienstand, Blutzucker.
    Er kann alle mit Handschlag und Namen begrüßen.
    Mehr wussten die Genossen von der Stasi auch nicht.

    Paranoia ist inzwischen wohl ein zu schwacher Ausdruck.
    Alle großen Führer dieser Welt standen bei irgend jemandem auf der Abschussliste.
    Muss man das in diesem Job nicht mit einplanen.
    Sollte es vielleicht in den Arbeitsvertrag mit aufgenommen werden?
    Schließlich ist jeder ersetzbar.

    mike

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Heesters Beitrag anzeigen
    Naja, der war ja auch im Schneckentempo im offenen Cabrio unterwegs.

    Das Biest und normale Fahrweise sollten in unserem Land doch völlig aussreichen, meine Meinung.

    Ansonsten soll er doch bitte selbst für die Millionen die der Spaß kostet aufkommen.
    Wenn wir jedes Wochende mehr Kohle für die Überwachung von fussball spielen ausgeben können, ohne das sich einer von euch Oberlehrern aufregt, dann können die Jungs, jetzt wo die Liga ja erst mal Pause hat, auch mal was ernsthaftes tun.

    Frank


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama Mopedshow
    Von Dubliner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 12:29
  2. Nichts war´s
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 11:46