Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

OpenPetition - Keine Sperrung der B500 - Schwarzwaldhochstraße - für Motorradfahrer

Erstellt von Guy Incognito, 03.03.2015, 08:22 Uhr · 70 Antworten · 5.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #51
    OT

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Du ziehst Online-Wörterbücher zu Rate? Okay.
    Auch im Nicht-Kolonialen-Englisch ist diese Unterscheidung nicht so ganz eindeutig, was es ab und zu schwierig macht, Briten deutsche Rechstverhältnis zu erklären. Owner wird spätestens dann zu einem Thema, wenn es um die temporäre Anmietung von Wohnraum geht und sowohl der Vermieter (Eigentümer) als auch der Mieter(Besitzer) als owner bezeichnet werden. Nur weil man die Ausdrücke landlord und renter nicht kennt.

    Ich hatte die ziemlich unterhaltsame Aufgabe, meinen britischen Kollegen das Dokument zu erklären. Wir hatten viel zu lachen.
    Ja, natürlich. Immer dann, wenn mein (englisch amerikanischer) Wortschatz nicht ausreicht (was, zumindest im technischen Bereich, nur sehr selten vorkommt), o. meine amerikanischen Kollegen keine Antwort wissen (was öfter vorkommt, aber zum. die, die mich nicht lange genug kennen, wissen auch nie genau, aus welchem Bundesstaat ich komme . Ist immer wieder lustig).
    LEO bevorzuge ich, aber auch Beolingus nutze ich gern. Nicht nur für De-En, sondern auch für De-Es/De-Pt, damit ich mich mit meinen Halbgeschwistern in Südamerika unterhalten kann (die selbst untereinander schon ausreichend Unterschiede von Aussprache u. Begrifflichkeiten zu bewältigen haben).

    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #52
    Und immer dran denken :
    Auch die Frau und die Oma unterzeichnen lassen - die freuen sich schließlich auch wenn wir mopedfahren gehen ;-))

    Grüsse
    Thomas

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    CT, wenn Du meine Schneefräse fährst,
    Behüte uns der allmächtige davor.


    Josef

  4. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    Und immer dran denken :
    Auch die Frau und die Oma unterzeichnen lassen
    Und den "Pronto" bitte nicht vergessen.

    Josef

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    OT



    Ja, natürlich. Immer dann, wenn mein (englisch amerikanischer) Wortschatz nicht ausreicht (was, zumindest im technischen Bereich, nur sehr selten vorkommt), o. meine amerikanischen Kollegen keine Antwort wissen (was öfter vorkommt, aber zum. die, die mich nicht lange genug kennen, wissen auch nie genau, aus welchem Bundesstaat ich komme . Ist immer wieder lustig).
    LEO bevorzuge ich, aber auch Beolingus nutze ich gern. Nicht nur für De-En, sondern auch für De-Es/De-Pt, damit ich mich mit meinen Halbgeschwistern in Südamerika unterhalten kann (die selbst untereinander schon ausreichend Unterschiede von Aussprache u. Begrifflichkeiten zu bewältigen haben).

    Grüße
    Uli
    Naja, aber für owner/proprietary sollte es auch ohne Leo reichen. Es war eher überraschend, das Du Dich auf Leo bezogen hast.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Behüte uns der allmächtige davor.


    Josef
    Sofern es den gibt, könnte er es nicht verhindern, das kann nur die Witterung. Wenn es irgendwo so viel Schnee gibt, dass man ein Fräse braucht, ist das ganz sicher ein Ort, an dem der Schnee und ich nie gleichzeitig sein werden. Von meiner Seite her, jedenfalls nicht freiwillig.

  7. Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #57
    Unterschrieben

  8. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #58
    Eigentlich müsste man einfach mal klare, nachvollziehbare Regeln schaffen warum und für wen was gesperrt wird:

    Es ist einfach zum brechen wenn man aufgrund einer schwammingen, willkürlich erscheinenden Begründung eines Teiles seiner Freiheit beraubt wird.
    Gemeinde X sagt: Zu laut am WE, dann setzt lieber die Geschwindigkeit von 50 auf 30 und macht anstelle von Blitzern 2-3 verkehrsberuhigende Schwellen, da fährt auch der verlängerte Krümmerwilli mit seiner Rennsemmel langsam drüber.
    Aber zielführende Maßnahmen werden hierzulande ja eher zugunsten von sich selbst tragenden & gewinnbringenden Blitzern abgelehnt. Es gibt hier in D die kleinbürgerliche, "Die sind Schuld" & wir lassen die nicht mehr durch Mentalität. Es gibt so viele sinvollle bauliche Maßnahmen und Möglichkeiten Verkehrsteilnehmer zu einer langsamen Fahrweise zu bringen, aber Blitzer, Unfallstatistiken und einseitige Diskriminierung scheinen immer zu gewinnen...

    ps: Unterschrieben...

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #59
    Abgas- und Lärmvorschriften ....... aber wieso werden die PS (kW) nicht begrenzt????

    .... die Auto-Lobby lässt grüßen

    Unsere Auto´s und Motorräder werden immer PS-stärker, und parallel dürfen wir Innerorts nur noch 30 km/h fahren und Außerorts 70-80 km/h.
    Das Heer an Blitzgeräten schießt wie Pilze aus dem feuchten Waldboden, Laserpistolen boomen und die Abstandsmessungen werden verstärkt.

    ........... jedes Volk hat die Politiker, die es verdient!

    Jetzt bin ich über 50, Vielfahrer, hatte noch nie Punkte, und plötzlich innerhalb 3 Monaten sind es jetzt 2 . Ja, ich werde meinen Fahrstil überdenken müssen .

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    #60
    mitgemacht


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 06:42
  2. Astrologie auch für Motorradfahrer
    Von Buddy1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 00:56
  3. Gesundheitsreform ein Thema für Motorradfahrer?
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  4. Tuningchip von der Fa. Triebel für die R1150GS
    Von rudigr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 06:17
  5. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38