Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

OpenPetition - Keine Sperrung der B500 - Schwarzwaldhochstraße - für Motorradfahrer

Erstellt von Guy Incognito, 03.03.2015, 08:22 Uhr · 70 Antworten · 5.099 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich über 50, Vielfahrer, hatte noch nie Punkte, und plötzlich innerhalb 3 Monaten sind es jetzt 2 . Ja, ich werde meinen Fahrstil überdenken müssen .

    Gruß Kardanfan

    Servus Kardan,

    am besten meldest Dich gleich mal vorsorglich bei so einem "Punkteabbau-Seminar" und einer MPU an!!!

    Verkehrs- und Steuersünder sind nämlich die neuen Schwerverbrecher! Die haben meistens genug Kohle und die Beweislage ist eindeutig (Blitzbild, Videoaufzeichnung, Alko-Test usw...). Da kann die jeweilige Verfolgungsbehörde dem Michl sauber eine überbraten - Widerstand zwecklos.

    Hättest Dir halt, anstatt ordnungswidrig in der Gegend rumzurasen, a paar Kinderpo.rnos runtergeladen oder wärst als schwerkrimineller Intensivtäter mit Migrationshintergrund aufgefallen - da könntest dann wahlweise a paar lächerliche Euronen an den Kinderschutzbund abdrücken oder Du kommst für vier Wochen zur Resozialisierung nach Malle.

    Hattest ja vermutlich eine schwere Kindheit und wurdest von den pösen teutschen Christen-Bengeln ausgegrenzt...

    Nix für ungut,
    Peter

  2. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    #62
    Das Problem ist, wenn die B500 gesperrt ist kann man nicht mehr Slalom über die kleinen Strecken fahren, außer man nimmt den Wald, aber da beschweren sich die Spaziergänger immer so...

    done...

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #63
    Unterschrieben!!!!!!!!!

  4. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #64
    Lange unterschrieben bzw. im Fratzenbuch geteilt !

  5. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, wenn die B500 gesperrt ist kann man nicht mehr Slalom über die kleinen Strecken fahren, außer man nimmt den Wald, aber da beschweren sich die Spaziergänger immer so...

    done...
    So ist es ! Die ganzen Strweckensperrungen finde ich nur noch zum Kotzen, egal ob f. Motorräder, LKW od. PKW. Ein paar bauliche Maßnahmen wo´s sein muß u. gut ist´s !

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #66
    Fraglich ist eventuell auch, ob es allen anderen gefällt, wenn sich nun das nähere Umfeld der B500 zu den Sperrzeiten belebt.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Fraglich ist eventuell auc, ob es allen anderen gefällt, wenn sich nun das nähere Umfeld der B500 zu den Sperrzeiten belebt.
    ...oder wenn Motorräder verboten sind alle mit Quads auftauchen

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #68
    Ne QUADDEL?

    Nä, dann quäle ich mich lieber mit nem Mountainike die Schwarzwaldhochstraße rauf und runter...

  9. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

  10. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard B500 bleibt für Motorradfahrer offen

    #70
    Badisches Tageblatt

    Zitat:
    Baden-Baden
    (vn) - Die Schwarzwaldhochstraße (B500) wird für Motorradfahrer uneingeschränkt befahrbar bleiben. Ein zeitweiliges Sperren von Abschnitten ist nach Informationen des BT nicht vorgesehen. Stattdessen soll mit baulichen Maßnahmen und erhöhtem Kontrolldruck die Zahl der Motorradunfälle im Nordschwarzwald gesenkt werden. Dieses Vorgehen ist bei den damit befassten Behörden offenbar Konsens. Dem Vernehmen nach informiert das Polizeipräsidium Offenburg noch in dieser Woche über Details.
    Besonders in der Motorradfahrerszene sorgten in den vergangenen Tagen Medienberichte für erhebliches Aufsehen, wonach die Sperrung "quasi beschlossen" sei. Umgehend formierte sich im Internet eine Petition an den Landtag gegen dieses Verbot, die am Montag mehr als 7.500 Unterstützer aufwies. Auch in einschlägigen Foren und in den sozialen Medien wurde diskutiert. Das Verringern schwerer Unfälle durch eine Sperrung sehen einige Biker-Fans als "Totschlagargument".
    Nichtsdestotrotz waren im vergangenen Jahr 13 Todesopfer auf den Straßen Motorradfahrer, die Unfallzahl stieg von 358 im Jahr zuvor auf 405, so die Polizei. Klassische Unfallstrecken sind neben der B500 die B28 von Oberkirch zur Alexanderschanze, die L83 zwischen Sand, Schwarzenbachtalsperre und Forbach, die L87 zwischen Achern und Seebach sowie die L564 vom Käppele nach Loffenau.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 06:42
  2. Astrologie auch für Motorradfahrer
    Von Buddy1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 00:56
  3. Gesundheitsreform ein Thema für Motorradfahrer?
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  4. Tuningchip von der Fa. Triebel für die R1150GS
    Von rudigr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 06:17
  5. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38