Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 179

Organspenderausweis .. als Biker ein Muss

Erstellt von Spark, 08.01.2014, 13:08 Uhr · 178 Antworten · 10.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Ekroete Beitrag anzeigen
    Seit Mitte 2008.
    Ein bisschen sehr knapp, die Antwort. Muss ich jetzt nun unbedingt einen "Nicht-Spender-Ausweis" mitführen (oder mir eintätowieren lassen, sicherheitshalber) wenn ich Österreich im Zweifelsfall wieder "komplett" verlassen möchte (wenn auch hirntot, aber man weiß ja nie).

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #72
    Wenn JA, wo tättowieren(schreibt man das so?)?
    Wo kann man es nicht wegschneiden?

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #73
    ... sollten wir hier vielleicht nicht weiter vertiefen...die Frage hatte man in D schon mal gestellt..
    Zuruck zum Thema?

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ein bisschen sehr knapp, die Antwort. Muss ich jetzt nun unbedingt einen "Nicht-Spender-Ausweis" mitführen (oder mir eintätowieren lassen, sicherheitshalber) wenn ich Österreich im Zweifelsfall wieder "komplett" verlassen möchte (wenn auch hirntot, aber man weiß ja nie).
    Was würde ein Bosnier dazu sagen - 1880?

    Tja, was ganz was anderes wie "Drehmoment oder so". Nicht so einfach und wenn man es an sich ran läßt, auch nicht so einfach, sich aus dem Staub zu machen. Leicht erkennbar, schon bei der Überschrift - das so etwas zugelassen wird.

    Sorry, zu Ernst um Spaß drüber zu machen. aber wir alle kommen von dieser Welt: Hexenjagt, Verfolgung anders Gläubiger, Handel mit Arbeitskräften (schon 1850 und früher), Ablaßhandel, Europa im Umbruch (kostete weniger als 100 Mio. Tote?).

    Geb zu, war ein Ausreißer - kann vorkommen.

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ... sollten wir hier vielleicht nicht weiter vertiefen...die Frage hatte man D schon mal gestellt..
    Zuruck zum Thema?
    Sorry, aber was genau sollten wir hier nicht vertiefen? Das ist doch voll im Thema. Du bist der Meinung, dass es ein Muss für jeden Biker ist, einen Spenderausweis zu besitzen. Ich war da bisher anderer Meinung. Wenn es nun tatsächlich so sein sollte, dass man ohne "Nicht-Spender-Ausweis" in Österreich automatisch zum "Spender" wird, dann ... (ich fahre da nämlich andauernd hin, bisher völlig ahnungslos).

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Sorry, aber was genau sollten wir hier nicht vertiefen? Das ist doch voll im Thema. Du bist der Meinung, dass es ein Muss für jeden Biker ist, einen Spenderausweis zu besitzen. Ich war da bisher anderer Meinung. Wenn es nun tatsächlich so sein sollte, dass man ohne "Nicht-Spender-Ausweis" in Österreich automatisch zum Spender wird, dann ... (ich fahre da nämlich andauernd hin, bisher völlig ahnungslos).
    Das glaubt Dir nun mal keiner, dass Du das nicht verstanden hast!!! Rhetorische Bemerkung.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Es ist schon erstaunlich - oder besser erschreckend, welche Ethik, Professionalität und Berufsauffassung manche User anderen Menschen unterstellen. Ich frage mich nur, wie sie bisher durchs Leben gekommen sind, ohne alles selbst zu machen und sich auch mal auf andere verlassen zu müssen.
    Ironie an:
    Natürlich durchsuchen Rettungssanitäter und Notärzte als erstes die Taschen von Patienten und Unfallopfern auf der Suche nach Bargeld, dem Organspenderausweis und der Versichertenkarte. Versicherte der GKV ohne Spenderausweis werden für gewöhnlich gar nicht erst behandelt, Privatpatienten möglichst lange am Leben gehalten und Patienten mit Spenderausweis an Ort und Stelle für hirntot erklärt und schon auf der Fahrt in die Klinik gleich alles verwertbare aufgeteilt.
    Ironie aus!

    Grüße
    Steffen
    "Ethik"?
    "Professionalität"?
    "Berufsauffassung"?

    Setze Geldgeilheit, Verantwortungslosigkeit u. Jobmentalität als Ersatz. Die Ärtzteskandale (Betrug von Krankenkassen in teilw.se organisierten Ärzte- u. Apotheker"ringen" der letzten Jahre sprechen Bände, das bevorzugte Beschaffen von Organen für die eigenen Patienten, auf Kosten anderer, ebenso (der Fall dürfte wohl noch in Erinnerung sein, und, m. Erinnerung nach, war er letztlich nicht auf eine einzelne Person beschränkt).
    Soviel zu der immer wieder gern vorausgesetzten Ethik, Professionalität etc. (Ärzte dürften sich da kaum von Fleischproduzenten/-verarbeitern, o. anderen, gewinnorientierten Branchen unterscheiden. Ausnahmen bestätigen in allen Lagern die Regel).
    Was das DRK angeht (Blutspende), hege ich durchaus gemischte Gefühle. Blutspenden grundsätzlich "Ja", für eine, mit meinem Blut Geld verdienende Organisation eindeutig "Nein!" (wenn man mich gelassen hätte, in den zurückliegenden Jahrzehnten, hätte ich gespendet. Allein, es sprach immer wieder etwas dagegen, zuletzt war's mein Alter ??? Und, mit relativ kompatiblem "0 Rh -" wäre ich ganz sicher nicht ganz unten auf der Spenderliste gelandet, eher weiter oben. Aber ....).


    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #78
    Hört sich in der Summe, über die Jahrhunderte betrachtet nach Menschlichkeit an.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Sorry, aber was genau sollten wir hier nicht vertiefen? Das ist doch voll im Thema. Du bist der Meinung, dass es ein Muss für jeden Biker ist, einen Spenderausweis zu besitzen. Ich war da bisher anderer Meinung. Wenn es nun tatsächlich so sein sollte, dass man ohne "Nicht-Spender-Ausweis" in Österreich automatisch zum "Spender" wird, dann ... (ich fahre da nämlich andauernd hin, bisher völlig ahnungslos).
    Das steht außer Zweifel und gehört zum Thema.

    Es ging um die Ausführung in Beitrag # 72......wir Deutschen haben in den 40igern massenweise Menschen tatowiert....

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Das steht außer Zweifel und gehört zum Thema.

    Es ging um die Ausführung in Beitrag # 72......wir Deutschen haben in den 40igern massenweise Menschen tatowiert....
    nicht nur das!!!


 
Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA ein Muss?
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 15:12
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F 650 GS muss weg.
    Von scubafat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 10:37
  3. Muss ich loswerden :)
    Von bub88 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 12:12
  4. das ist ein Muss.......
    Von giorgio im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 15:42
  5. neu in Mainz, wo muss ich hin
    Von mirdochegal im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 00:58