Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Passat, V50 oder V70 oder ?

Erstellt von GSMän, 14.05.2012, 16:03 Uhr · 50 Antworten · 5.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #21
    ....und wenn VW, dann über 120 Tsd. Mit nachweislich gemachtem Zahnriemen. Von VW gemacht wohlgemerkt. Und aus erster Hand Scheckheft bei VW. Dann kannste einigermassen sicher sein die nächsten 120 Tsd auch Ruhe zu haben......

    P.S. mein Touran die Eckdaten: 3 Jahre alt, "nur" 1,9 TDI 105 PS (die haltbarste Maschine aber nicht ganz so spritzig wie der 2 Liter), 161 gelaufen aber bei 141 nen neuen Rumpfmotor bekommen mit Zahnriemwechsel, sonst jede Inspektion bei VW, 1. Hand Vertreterkarre mit Tempomat, Handyfreitralala, digitale Pfeilnavi (so schlecht is die aber auch net) für unter 10 und verbraucht echt wenig.....

  2. Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    115

    Standard möchte auch mal meinen Senf dazu geben :-)

    #22
    Volvo V 50 - Golf Klasse !!! - spritziger Kombi, Verbrauch etwas höher, Ausstattung sollte minimum "Momentum" sein - habe meinen vor knapp 4 Jahren für unter 20.000,- € als EU Neuwagen bekommen - meiner Meinung das einzige Manko das man alle 20.000 km zur Inspektion muß ( Volkswagen alle 30.000 km ) - aber Achtung ( wegen Deiner Frau ): Ford Focus und V 50 sollen div. Übereinstimmungen haben - jetzt sind ja die Chinesen am Ruder bei Volvo............

    Passat 140 PS TDI - hab ich jetzt als Fimenwagen - toller Motor - Verbrauch zwischen 5,5 - 6,5 Liter - Rundum tolles Auto - Sitze sind meiner Meinung nach in meiner Ausstattungsvariante nicht besonders - "Sportsitze" können Abhilfe schaffen - Standard z.B im "Highline". Ein "must have" ist die Climatronic; Zahnriehmenwechsel bei Modellen ab 2010 erst bei 210.000 Km

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #23


    Yep, ein Boot muß er auch ziehen können.

    Könnt ihr meinen Eindruck bestätigen, dass die Volvo Motoren etwas "spriziger" und das Fahrzeug (hier ein V50) leiser ist?

  4. Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    115

    Standard V 50

    #24
    bin vor dem V 50 den kleinen VW Diesel mit 100 PS ??? im VW Golf Variant gefahren und war auch zufrieden - nach dem wechsel auf den V 50 hat das Autofahren aber erst wieder richtig Freude gemacht - der Volvo "rennt" wie´n großer und die Straßenlage ist für´n Kombi erstklassig.

  5. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von segler62 Beitrag anzeigen
    bin vor dem V 50 den kleinen VW Diesel mit 100 PS ??? im VW Golf Variant gefahren und war auch zufrieden - nach dem wechsel auf den V 50 hat das Autofahren aber erst wieder richtig Freude gemacht - der Volvo "rennt" wie´n großer und die Straßenlage ist für´n Kombi erstklassig.
    Ja, der Motor fühlt sich wirklich gut und souverän an.
    Habe allerdings im Netz schon von einigen gehört, die mit Volvo Probleme hatten.
    Hat mich etwas irritiert.

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    @Igi,

    bestimmt ne coole Kiste. Meine Rahmenbedingungen sind jedoch andere.

    @Baumbart,

    gab am WE noch ne klare Ansage meiner Frau:
    BMW, Opel und Ford kommen nicht aufs Grundstück.
    dann darfst den Volvo auch getrost vergessen, das sind Ford-Motoren... (ausser das hat sich geändert seit Volvo den Chinesen gehört...)

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #27
    Vor der selben Entscheidung standen wir auch vor 2 Wochen. Nach 10 Jahren T4 Multivan ist es aber ein hartes Brot vom Bus auf einen Kombi umzusteigen....Busfahren ist geil, aber zu 95 Prozent fuhren wir nur lehren Raum spazieren bis auf die 3 Wochen Familiencamping im Jahr.
    Leises fahren bin ich nicht mehr gewohnt, der Bus dröhnte, der Mini meiner Frau röhrst auch und der Triple....

    Angeschaut haben wir uns in der Reihenfolge: Suberb, A6, V70, E-Klasse, und den Passat.

    Auswahlkrieterien waren TDI 2,0 ab 150PS aufwärts, nach dem unsere Kids das große Panoramaglasdach im Suberb sahen wurde auch das ein Hauptpunkt bei der Familienkutsche, großes Ladevolumen durfte natürlich auch nicht fehlen. Weiterhin kamen dann noch die Unterhaltskosten dazu. Budget hatten wir uns bis ca. 30tsd. gesetzt, Alter ca. 1 Jahr und bis 20tkm, da wir ein Auto meist lange fahren und nicht dauernd wechseln.

    Der Test-Suberb hatte einen 140PS TDI, war recht spritzig (ok, ich komm vom 102PS Bus ) und machte einen sehr wertigen Eindruck in der Preisklasse, Platzangebot hinten wie in einer Staatskarosse und großer Kofferraum - Verbrauch lag auf unserer zügigen 100 km Refferenzrunde (Stadt/Landstraße/Autobahn) bei 6,6L nach BC, der Bus war da logischerweise langsamer unterwegs und lag bei ca. 10L.

    Mir hatte er sehr gut gefallen....aber meine Holde konnte die Front gar nicht ab, also weiter

    A6 TDI mit 177 PS, Kofferraum ausreichend groß, sparsam und klasse verarbeitet. Allerdings war bei unserem Budget und den Vorraussetzungen kaum mehr als Grundausstattung am Markt und ein paar nette Extras will man dann doch und großes Schiebedach ist auch nicht. Verbrauch lag 6,7L

    T-Modell 220CDI 170PS, siehe A6, allerdings den größten Kofferaum von allen, der Rest deckte sich dann wieder als Ausscheidekriterien, Verbrauch lag bei 7,4L.

    V70 D3 mit 163 PS, Motor könnte etwas spritziger sein, aber keinesfalls Schwach auf der Brust, Kofferraum ist Klasse und alles sauber verarbeitet, allerdings gefiel mir die Bedienbarkeit aufgrund der vielen Schalter nicht, das kann man besser lösen und der K.O.-Punkt war dann der Verbrauch mit 7,9L, da mach sich dann das Gewicht von 1,8 to. bemerkbar. Weiterhin das sehr überschaubare Angebot bei uns in der Nähe und die nächste Vertragswerkstatt ist 30Km entfernt. Preislich lag er aber im Budget.

    Zum Schluß der Passat, 2,0 TDI BlueMotion mit 140 PS, Kofferraum ebenfalls richtig groß und von der Form sehr schluckfreudig, Motor kam mir etwas schlapper vor als im Suberb, obwohl es ja eigentlich der gleiche ist. Die Armaturen sind VW-typisch aufgeräumt, gefiel uns gut und dann war da wieder das große Panoramadach....und der niedrigste Verbrauch von allen fünfen mit 6,2L. Gefallen hat er uns auch, ist zwar wie die GS an jeder Ecke , aber ein Passat sollte es werden nach der Probefahrt, weiterer Entscheidungspunkt war, das einer meiner besten Kumpel selbstständiger KFZ-Meister ist und jahrelang im VW Zentrum als Meister gearbeitet hat...das senkt die Reparaturkosten im Fall der Fälle ungemein wenn das Teil mal ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

    Fazit: nächsten Freitag holen wir ihn ab , mit 30100 Klötzen exakt im Rahmen geblieben nach etwas verhandeln. Passat Variant Highline in mocca-braun, 1 Jahr alt mit 21tkm, ein 170PS Tdi mit DSG (ich wollt auch was davon haben wenn´s schon kein Bus mehr wird), Panorama-Glasdach, Leder mit Klimasitzen vorne und Sitzheizung auch hinten für den Nachwuchs. Dazu noch ein paar Nettigkeiten wie Rückfahrkamera und elektr. Heckklappe usw. , an.

    Verbrauch wir sicher etwas höher sein mit dem DSG als der Schalter, aber über 7L werden es kaum werden....wir freuen uns auf die Kutsche.

    Das ist zwar jetzt alles keine Kaufhilfe, weil jeder andere Kriterien hat.

  8. CBR Gast

    Standard

    #28
    Die Frau trifft die Entscheidung da hat er eh nix mitzureden, also welches Auto hat den größten Schminkspiegel

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Daumen hoch

    #29
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Das ist zwar jetzt alles keine Kaufhilfe, weil jeder andere Kriterien hat.
    Aber sehr interessant!
    Ich fand übrigens den 140 PS VW leistungsmäßig schwächer als den 136 PS Volvo im V50. Könnte aber auch am unterschiedlichen Gewicht liegen.
    Zudem war der kleinere Volvo innen leiser.

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Die Frau trifft die Entscheidung da hat er eh nix mitzureden, also welches Auto hat den größten Schminkspiegel
    Und? Kannst Du helfen?

  10. Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    115

    Standard Schminkspiegel

    #30
    Schminkspiegel - dann "gewinnt" ganz klar der Volvo - nicht nur groß sondern auch toll beleuchtet.....................................


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40