Seite 107 von 114 ErsteErste ... 75797105106107108109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1135

Pegida

Erstellt von MWH, 30.12.2014, 10:38 Uhr · 1.134 Antworten · 69.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    schon wieder eine Bildungslücke von dir? un.......faßbar
    Oh, das interessiert mich schlicht nicht, wer welchen Film dreht und wo mitspielt. Mir gefällt der Film oder halt nicht und es ist mir völlig wurst wer da die Hauptrolle spielt, das Drehbuch geschrieben hat oder Regie geführt. Ich empfinde das auch nicht als fehlende Bildung.

    Aber ich kann Deine Frage beantworten:
    Rosa Luxemburg war eine Frau, und somit keineswegs Bruder von Holger Radtke, zudem war sie schon 21 Jahre tot, bevor Holger die Welt erblickt.
    (ja Rosa von Praunheim musste ich googeln).

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Was, war mit lesen beschäftigt.

  3. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    manche(s/r) wird halt zu Recht in Bayern verboten.....
    Verbote gelten in Bayern meist als Empfehlung. So richtig abschrecken muss man sich da nicht lassen - außer man ist kein Bayer.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Rosa Luxemburg war eine Frau, .
    weiß ich Thorsten. Nachdem das Zitat in einer schnellen Googlelei aber Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg zugesprochen wurde, wurde aus "ihr" mein "Lieblingslinker"
    Nachdem wir alle ja so furchtbar tolerant sind, ist uns doch das Geschlecht WURST oder?

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Hat der nicht einen Film gedreht? So was wie "Nicht der GS-Fahrer ist pervers, sondern das Forum, das er sich schafft".

    Na ja, oder so ähnlich ...

    Ach ja, der wurde bei der Ur-Ausstrahlung im Fernsehen ja in Bayern verboten. Erklärt wohl auch wieder so einiges.
    Da mußt Du für Verständnis haben. Der Herr Pfarrer hat sich ertappt gefühlt und hat seinen Spezi aus der CSU zur Seite genommen... auch die Chorknaben und Ministranten...

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Thorsten erkenne ich da bei dir eine versteckte Homo(bayern)phobie. wie intolerant von dir!

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    weiß ich Thorsten. Nachdem das Zitat in einer schnellen Googlelei aber Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg zugesprochen wurde, wurde aus "ihr" mein "Lieblingslinker"
    Nachdem wir alle ja so furchtbar tolerant sind, ist uns doch das Geschlecht WURST oder?
    Naja, von ihr ist es halt schriftlich niedergelegt. Meine Frage ist, wenn es jemand in einem solchen Kontext erwähnt, wollen wir auch denen die Freiheit einräumen, deren klares Ziel es ist, sie zu beseitigen?

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Thorsten erkenne ich da bei dir eine versteckte Homo(bayern)phobie. wie intolerant von dir!
    Nee, sicher nicht. Eine Phobie gegen die katholische Kirche (und nicht nur die) sicher, gegen die CSU in Teilen sicher auch. Kann ich nicht leugnen.

  9. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Ossimanie...

    Eine Kanzlerin aus dem Osten nebst einem Bundespräsidenten aus dem Osten warnen öffentlich davor bei Pegida mit zu spazieren während man gleichzeitig eine Partei wie die AFD verteufelt und klar stellt das man damit niemals koalieren würde.

    Der Hammer - der linke Mob läuft hinter Merkel's Überzeugung her.

    Ich warte bei dem was sich in dieser unserer Bananenrepublik abspielt, angefangen vom BND Skandal über das Ausspähen unserer EU Partner als Zeichen unserer Unterwerfung vor den USA nebst der gesteuerten Zuwanderung eigentlich nur noch auf eine Wahl mit einer Wahlbeteiligung von 95 Prozent mit einem Wahlergebnis das mit 65 Prozent zu Gunsten der NPD ausgeht und dann von der Bundesraute kommentiert wird mit den Worten :

    Bei dieser Wahl haben wir diesmal 85 Prozent der Wählerstimmen auf uns vereinigen können und ich bleibe Kanzlerin.

    Unrealistisch - warten wir es ab, im Osten jedenfalls schon da gewesen

  10. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Und linker Mob ist alles was links von AfD und Pegida ist?