Seite 60 von 114 ErsteErste ... 1050585960616270110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 1135

Pegida

Erstellt von MWH, 30.12.2014, 10:38 Uhr · 1.134 Antworten · 69.615 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    .....

    Ich denke ja, dass man sich nicht wundern muss, in die braune Ecke gestellt zu werden wenn man

    - Deutschlandfahnen in rauhen Mengen zeigt
    Was zeigst Du denn als Deutscher in Deutschland für eine Fahne?

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Das ist nicht der Casus Knacksus und das weisst Du hoffentlich auch, oder?

    Ich bin aber auch raus hier...

    Viel Spaß noch!

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ich hatte jedenfalls keine Angst, früher mit in die "linke Ecke" gestellt zu werden (was damals auch nicht immer ganz angenehm und ungefährlich war, wenn man nur mal an den Radikalenerlass denkt) ... und bin für meine Überzeugung auf die Straße gegangen. Ich würde es heute auch wieder tun, wenn ich mit den PEGIDA-Parolen etwas anfangen könnte. Kann ich aber nicht.


    Ach so, Bernyman. Ich würde dich nie als dumm oder naiv bezeichnen ... ganz einfach deshalb nicht, weil das anmaßend, unnötig und nicht zielführend wäre. Ich würde es vielleicht denken ...aber dazu müsste ich dich wenigstens kennen.

    ...solch eine Hetze wie gegen Pegida, hat es früher nicht gegeben und wenn dann auch nur weil es keine friedlichen Demos waren!!

    Nimm es mit dem Dumm und Naiv bitte nicht so wörtlich, Entschuldigung!!

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...solch eine Hetze wie gegen Pegida, hat es früher nicht gegeben und wenn dann auch nur weil es keine friedlichen Demos waren!!

    Nimm es mit dem Dumm und Naiv bitte nicht so wörtlich, Entschuldigung!!
    Alles klar. Nebenan läuft übrigens eine "Ideologen-Fete" ... da vertragen wir uns wieder alle.

  5. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    Vielleicht sind es ja genau solche Aktionen, die nicht nur bei mir den Eindruck entstehen lassen, das weite Teile unsere Presse eine etwas asymetrische Sichtweise hat und fleissig das berichtet was von Ihr erwartet wird.
    Verschärft könnte man es auch Lügenpresse nennen, aber das ist ja ein böses Wort aus dem Vokabular eine J.G.
    Gruss Markus

  6. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    353

    Standard




    Hier zum Schauen der letzten Demo in Dresden ,zum Na.. Zählen .

  7. marvin59 Gast

    Standard

    Ist RT nicht ein russischer Sender???

  8. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    353

    Standard

    Joop !

  9. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Rotterdams Bürgermeister zu Islamisten ? "Haut doch ab!" - DIE WELT


    Der Bürgermeister von Rotterdam zu den Pariseranschlägen, solche Typ brauchen wir in Deutschland auch!!
    Na also gibt es doch "integrierte" Muslime in Europa.

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Putins Propaganda-Apparat ist auch nicht schlechter als unserer. Aber die Dresdner wissen natürlich auch, dass er sich vor Ort gut auskennt. Immerhin war er dort lange Jahre KGB-Chef ... früher als die dort noch noch kein Westfernsehen hatten und noch eher linksorientiert waren.