Seite 64 von 114 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1135

Pegida

Erstellt von MWH, 30.12.2014, 10:38 Uhr · 1.134 Antworten · 69.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    Zitat Zitat von frannz Beitrag anzeigen
    Naja, die Verteilung ist ja wohl nicht gleichmäßig.
    Und so ergibt sich halt für manche der Eindruck einer stärkeren Konzentration als für andere, die das Ganze nur statistisch sehen.
    Die Mehrzahl der laut ggn. Pegida tönenden Politiker (u. die Presse beeinflussenden) leben sicher nicht in den Wohngebieten, aus denen sich die Mehrzahl der Pegidaanhänger rekrutiert.
    Für H würde ich sagen:
    Burkas sind in H in Stadtteilen wie Stöcken, Limmer, Ricklingen, Hainholz, Nordstadt etc. anzutreffen (Nordstadt, Engelbosteler Damm: Ein Wiener, langjähriger Einwohner von H, klärte mich darüber auf, daß das "Klein Istanbul" sei, als ich mich, anlässlich eines "Fußmarsches" den E-Damm entlang verwundert zeigte, daß da nur noch türkische, albanische u. arabische Fressläden etc. vorhanden waren), aber da wohnt man als "besserer" Hannoveraner nicht. "Bessere" (Politiker) wohnen in den Villen des Zooviertels (Herr Schröder wohnt da, die Polizeipräsenz ist hoch, Herr Putin kommt ab u. an zu Besuch, alles ist schön ...), in Kirchrode (zu teuer für den gemeinen Muslim, und man ist auch eine verschworene, alteingesessene Bevölkerung), in der Wedemark (Teuer, da wohnt schließlich nur Prominenz. Die Scorpions, U.Stein, ... Frank Hanebuth, ...), auch da ist die Präsenz von gemeinen Muslimen u. Islamisten eher gering (was die Anwesenheit von gutgestellten solchen -denen, die ev. die Fäden ziehen- nicht ausschließt).
    Sowas muß man nicht nichtmal statistisch sehen.
    Es reicht einfach ein (stark eingeschränkter, kleinster) Blickwinkel auf nur die eigene Umgebung, um die Intention anderer (absichtlich) missverstehen zu können.

    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    Hallo,
    ich denke es sind eher die kleinen Dinge die uns beunruhigen sollten.
    Für mich gehören solche Banalitäten dazu
    und wie sich dann ein Konzern der Selbstzensur übt.

  3. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von M_N_on_Tour Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich denke es sind eher die kleinen Dinge die uns beunruhigen sollten.
    Für mich gehören solche Banalitäten dazu
    und wie sich dann ein Konzern der Selbstzensur übt.
    Genau so etwas ist es das mich zutiefst beunruhigt !

  4. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-0...h-pia-eberhard

    Wirtschaftswachstum und Handel mit den USA wächst und floriert seit dem Zweiten Weltkrieg.
    Und nun soll gegen BRD und EU Recht ein Freihandelsabkommen geschlossen werden, da frage ich mich nur wer wird da gerade in welcher Höhe geschmiert ?

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Sind wir jetzt nicht ein wenig weit weg von Pegida?

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Sind wir jetzt nicht ein wenig weit weg von Pegida?
    Von Pegida vielleicht, nicht aber von der Demokratielosigkeit unsrer großen Koalition.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zumindest können jetzt alle "guten" Deutschen aufatmen. Die "N.azis" sind vorerst ausgebremst:

    Morddrohung gegen Bachmann: Pegida sagt Montagsdemonstration ab - n-tv.de

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Zumindest können jetzt alle "guten" Deutschen aufatmen. Die "N.azis" sind vorerst ausgebremst:

    Morddrohung gegen Bachmann: Pegida sagt Montagsdemonstration ab - n-tv.de
    Ist doch super. Eine Win-Win-Situation nach Lehrbuch.

  9. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Pegida ist ein Exportschlager, in vielen Europäischen Ländern gibts ähnliche Bewegungen!

    Exportschlager Pegida - Politik - Süddeutsche.de

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ist doch super. Eine Win-Win-Situation nach Lehrbuch.
    Sollte bei allen Demos Schule machen, dann bekommen wir endlich die Straßen wieder frei.