Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

Peinliche und lustige Erlebnisse

Erstellt von bikeandsail, 23.01.2009, 10:09 Uhr · 157 Antworten · 23.034 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LintuAki Beitrag anzeigen
    ... geht hervorragend
    Erst den Helm aufsetzen, dann die Brillenbügel vorsichtig hinter die Ohren schieben...
    Nur beim Helm absetzen solltest du nicht vergessen, die Brille vorher anzunehmen

    LG Aki
    ich wusste es.
    sorry, hab ich falsch formuliert. räusper. ich versuch es nochmal: ich, mit meinem kopf und meiner brille, bin nicht in der lage, einen integralhelm zu tragen ohne brille und/oder ohren beim auf- bzw. absetzen nachhaltig zu beschädigen.

    meine brille besteht aus burmesischem supra-leicht-titan in pink camouflage und wenn man die zwischen kopf und helm einfädeln will, falten die bügel automatisch in sich zusammen. ziehharmonika.

  2. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    Na Lisbeth, wenn ich mir dein Bild so anschau, klingen deine Ausführungen recht plausibel.

    ciao

    Eugen

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    ich glaub das gehört in diese Rubrik, auch wenn es kein persönliches Erlebnis ist, dafür durften es Melonen mit verfolgen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 100516-ard-missverstaendlich.jpg  

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hihihihi, entschuldige aber das sieht ja mal so richtig scheiße aus.......
    danke für deinen Mut das mit uns zu teilen. Wer kennt solche Situationen nicht? hat wohl jeder schonmal erlebt.
    .... happens...

    Das doofe war halt, das mehr oder weniger zufällig die Cam lief, was ich erst hinterher erfuhr...

    Aber trotz wiederholter Aufforderung bin ich dieses Jahr erst mal zu Fuß vom Hauptständer und dann losgefahren. Klappte ganz gut .

    Das war der Beweis: Was die anderen können kann ich auch...

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard Aus dem wahren Leben

    Neulich beim Umzug - der LKW ist noch nicht mal voll



    haben Nachbars schon mal den Sekt, die Gläser und die Raketen hergerichtet.....

    Sie konntens kaum erwarten, daß die ungeliebten Nachbarn endlich weg sind.

    Die Gegenpartei - wohlgesonnene Nachbarn - haben derweil die Polizei
    vorbestellt. So konnten Sie die Übeltäter inflagranti erwischen und belehren...


    Gr, cowy

  6. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    allererste fahrstunde mit dem motorrad

    davor zwei jahre lang täglich moped gefahren, das prinzip einer fußschaltung also wohlbekannt... der fahrlehrer hat gemeint ich kanns ja eh und soll mal eine runde um den parkplatz drehen, dann gehts auf die straße

    aufm 50kubik-moped gibts aber für den gasgriff natürlich nur eine einzige stellung: anschlag!!

    ich also rauf, erster gang, kupplung kommen lassen und dann wie ichs gewohnt war - GAAAAS

    tja, der bock ist mir unterm arsch davonradiert, ein paar meter weiter vorne auf dem parkplatz gelegen und der fahrlehrer hat sich dumm und dämlich gelacht

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Anfang der 90er mit meiner XL500S vor meiner Lieblingskneipe geparkt (NORD in Essen, gibts das noch?!?), ganz lässig am Tresen meine Cola getrunken und dann ganz lässig zu meiner XL500S zurückgegangen und mich dann beim losfahren ganz lässig auf die Schnauze gelegt weil ich vergessen hatte das ich das Vorderrad mit so einem Spiralschloss (das sich schön um die Achse gewickelt hat) abgeschlossen hatte.....

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    Hallo
    in Frankreich bei einem BMW Treffen eine Ausfahrt mit
    gefühlten 300 Motorrädern die Franzosen nennen das Balade.

    In einer kleinen Stadt wurde auf einem grossen Parkplatz Rast gemacht
    und als wir unsere MR abgestellt hatte kamen noch 2 Engländer mit
    R1150GS in Blau-Weiss an.
    Nur als Hinweis, es war lecker warm und man fährt so 50 manchesmal auch 20 oder 70 KM/H und der Platz war asphaltiert.

    Die beiden hatten eine eingespielte Prozedur, einer stellte sein MR ab und ging zu dem Anderen um eine Handgroße Platte unter dem Seitenständer zu plazieren, dann wurde das gleiche an dem schon abgestellten MR gemacht.
    Wir waren schon etwas weiter weg gegangen weil wir laut lachen mussten.
    Dann der Hammer, beide Helm ab, Sturmhaube ab und auch noch Ohrenstöpsel rausgepult, da mussten wir uns dann doch entfernen.

    Rechtzeitig zurück, weil wir wollten sehen ob die wieder das volle Programm machen und so war es dann auch.
    Nur das Losfahren klappte bei einem nicht so richtig weil das Bremsscheibenschloss an den Anschlag kam.

    An andere Stelle auf dem Platz hatten unsere Ossi´s ihre MR abgestellt
    und zwar auf dem Seitenständer und die rechte Seite war abschüssig.
    Einer Franzmannfrau gefiel es nicht, daß die so nahe an iher Autotüre stand und hat die Türe mal so richtig weit aufgemacht und da lagen dann 5 MR auf der Seite (Dominoeffekt).
    Zwei so RT-Teile mit satten Schäden an den Verkleidungen.
    Die herbeigerufene Pozilei fand das normal die MR hätten auf dem Hauptständer abgestellt werden sollen.
    Das war dann nicht so zum Lachen.
    Den Ort weiß ich nicht mehr, aber da waren so kaputte Türme wie Kegel angeordnet, die hatte der Geldgeber einreißen lassen weil der Turmbauer
    nicht zurückgezahlt hatte. Und darum hatte er die Kugel zwischen die Kegel geworfen. Kann aber auch eine Sage sein ( Saint-Émilion war nahe)
    Gruß Jürgen


 
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. Wettbewerb: skurrilste Erlebnisse gesucht...
    Von autmundis im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 09:14
  2. Lustige Lehrstunde ;-)
    Von Mini-GS_Reiter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 11:04
  3. GS 1150 Erlebnisse...
    Von GSeppl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:53
  4. Bus-Erlebnisse
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:53
  5. (Un)lustige Blasen aufm Öl
    Von Äxcel im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 07:36