Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Pest

Erstellt von Di@k, 12.03.2011, 20:39 Uhr · 59 Antworten · 5.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Pest

    #1
    und Cholera sind nix gegen BAMBUS im Garten..
    Heut musste ich so ein Schei****Ding ausbuddeln und es gibt noch einiges zum Ausgraben... Die Triebe von dem Zeuchs gehen sogar durch ne massive Mauer
    Hab da aber echt keinen Bock drauf.

    Gibt es sowas wie Agent Orange (mal beim Amerikanischen Militär nachfragen) oder sonstwas das Bambus ausrottet ohne Ausgraben...??

    Vielleicht haben wir ja nen Spezi hier im Forum??

    Bin für jeden Tip dankbar

  2. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #2
    Ich hab mal einen mit Dünger getötet. War ein Versehen. Der Boden des Kartons war beim Einstreuen rausgebrochen.
    Also einfach statt nem Becher ne ganze Packung drauf....dann verreckt er.

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    Kupfernägel in die diversen Wurzelstücke... jetzt im Frühjahr wirkt das vermutlich recht schnell...

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard was

    #4
    Zitat Zitat von Harry_mhm Beitrag anzeigen
    Ich hab mal einen mit Dünger getötet. War ein Versehen. Der Boden des Kartons war beim Einstreuen rausgebrochen.
    Also einfach statt nem Becher ne ganze Packung drauf....dann verreckt er.
    fürn Dünger war das denn

    Wächst an der Stelle noch was

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard ich

    #5
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Kupfernägel in die diversen Wurzelstücke... jetzt im Frühjahr wirkt das vermutlich recht schnell...
    glaub Du hast noch nie nen Bambus ausgebuddelt

    Da würd ich an der Anschaffung von Kupfernägeln pleite gehn

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    glaub Du hast noch nie nen Bambus ausgebuddelt

    Da würd ich an der Anschaffung von Kupfernägeln pleite gehn

    doch, ich weiß wohl wie sich dieses Zeug vermehrt, hatten das auch im Garten, nur haben unsere massiven mauern standgehalten, und das Ding fiel später dem Bagger zum Opfer, von daher war es nicht so schlimm...

    Und ob Du so viele Kupfernägel brauchst, hm, müsstest Du ausprobieren, wenn das Ding richtig Saft zieht wäre es doch durchaus möglich dass sich das durch die kompletten Wurzelballen zieht und eingeht...

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #7
    das hab ich grad gefunden als ich beim Gockel "Bambusgift" eigegeben hab...

    http://www.bambus.de/forum/32206.html

  8. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #8
    Also bei meinem Vermieter im Vorgarten hat das auch der Bagger für Sie erledigt, da wurden neue Leitungen gelegt und der Bambus musste raus und ist auch nicht wiedergekommen.

  9. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    fürn Dünger war das denn
    "Bambusdünger"


    Kupfernägel?!? Bei Bäumen kenn ich das auch.
    Ne Handvoll Kupfersulfat in ne Kanne Wasser und giessen sollte dann ja aber auch helfen.

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #10
    Nabe letztens hier irgendwo in ähnlicher Sache was von "betonieren" gelesen...


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte