Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Pink Floyd??

Erstellt von AmperTiger, 27.09.2007, 19:56 Uhr · 84 Antworten · 4.688 Aufrufe

  1. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #31
    Zitat Zitat von eulbot
    ich könnte ja jetzt mit GENESIS anfangen ... da ich bin ich ein unglaublicher fan von von phil collins natürlich auch, wenn nicht sogar mehr

    grüsse
    Jens
    hey jens, genesis ist nix mehr, seit PETER GABRIEL ausgestiegen ist..

    bin ein totaler gabriel fan, der mann ist verrückt aber genial....

    aber eher vor der kommerzschei..e wie sledge hammer....

    ich sach nur games without frontiers, biko, usw pp...

    tja, wir 42er sind schon ne merkwürdige generation....

    "talking bout my geeeeeeeeeneraatioooooooon!"


  2. beak Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Teacher
    hey jens, genesis ist nix mehr, seit PETER GABRIEL ausgestiegen ist..

    bin ein totaler gabriel fan, der mann ist verrückt aber genial....

    aber eher vor der kommerzschei..e wie sledge hammer....

    ich sach nur games without frontiers, biko, usw pp...

    tja, wir 42er sind schon ne merkwürdige generation....

    "talking bout my geeeeeeeeeneraatioooooooon!"

    Oder Solsbury Hill. Das ist ja dermaßen gigantisch!!!

    LG Gabi

  3. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #33
    Am besten ist mMn. immer noch "comfortably numb" vom The Wall Album.

    Man höre es laut. Sehr laut. Im Auto. Auf der Autobahn und bei mäßigem Tempo. Unterwegs sein, abschalten, genießen. Auf dem Weg zur Bühne, während man weitergetragen wird.

    Die PF Scheiben gehören auch bei mir zu denen, die ich immer wieder hören kann. Weil die Musik komplex ist und genau deshalb nicht langweilig wird.

    Es gibt auch heute sehr schöne Musik. Nur ist das halt nicht das 3-Akkorde einOhrreineinOhrraus Larifaritralala Gelalle, sondern auch heute die Musik, die nicht so einfach und durchhörbar ist. Z.B. Tori Amos, Björk, Friedemann...

    Aber das ist nur meine Meinung und gerade bei Musik hat ja jeder seine Vorlieben.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #34
    @beak Gabi
    natürlich weiß ich wieviele Alben Deep P. rausgebracht haben nur ich höre immer wieder "Live in Japan" das ist für mich die LP von denen.

    Markus
    Pink Floyd Fans kennen nicht nur Sorrow oder Comfortably numb, sonder auch "Careful with that axe Eugene" "Arnold Layne"
    wer kennt noch "Pow R. Toc H"?

  5. beak Gast

    Standard Cat Stevens

    #35
    Gibt es eigentlich GS´ler, denen Cat Stevens (jetzt Yusuf) gefallen hat bzw. gefällt? Oder ist diese Musik nicht "maskulin" genug?

    LG

    Gabi

  6. beak Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Ampertiger
    @beak Gabi
    natürlich weiß ich wieviele Alben Deep P. rausgebracht haben nur ich höre immer wieder "Live in Japan" das ist für mich die LP von denen.

    Markus
    Pink Floyd Fans kennen nicht nur Sorrow oder Comfortably numb, sonder auch "Careful with that axe Eugene" "Arnold Layne"
    wer kennt noch "Pow R. Toc H"?
    Kennst Du den Song (ziemlich langes Stück, ich glaube der Titel heißt "fools", falls mich nicht alles täuscht) mit dem Cello-Solo (Fireball) von Deep Purple? Der ist so was von gigantisch!

    LG Gabi

  7. Anonym1 Gast

    Reden

    #37
    Zitat Zitat von beak
    Gibt es eigentlich GS´ler, denen Cat Stevens (jetzt Yusuf) gefallen hat bzw. gefällt? Oder ist diese Musik nicht "maskulin" genug?

    LG

    Gabi
    naja, ich mags nicht, aber was hat musik mit maskulin und feminin zu tun???

    ich sach nur rockbitch "she wants to fistfuck!"...

    und das ist ne frauenband, die das dann LIVE auf der bühne beim auftritt wörtlich umsetzt...


  8. dominotec Gast

    Beitrag Cat Stevens

    #38
    ....ja, das liegt aber schon etwas länger zurück, stehe mehr auf Hard Rock a' la Munich City Nights CD's oder Rammstein (GS ...mein Teil ).

  9. beak Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Teacher
    naja, ich mags nicht, aber was hat musik mit maskulin und feminin zu tun???

    ich sach nur rockbitch "she wants to fistfuck!"...

    und das ist ne frauenband, die das dann LIVE auf der bühne beim auftritt wörtlich umsetzt...

    na, ja... Und was machen die dann so auf der Bühne?

    Der Ausdruck "maskulin" war ja auch eigentlich nur " " gemeint.

    Gabi

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Kooootz

    #40
    teacher,
    also es ist schon sehr verwegen, den Namen "Rockbitch" überhaupt zu denken, wenn ich von Pink Floyd und andere von Deep P. und Genesis reden.

    Setzen 6


    Markus


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Karte für The Pink Floyd Show in Köln 21.02.11
    Von GSWolf1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 10:49
  2. Crazy Pink Adventure
    Von Totti71 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:35
  3. Pink Floyd Keyborder tot
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 09:00