Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Poffala, oder Muttis Bananenrepublik!?

Erstellt von Stocki60, 03.01.2014, 23:22 Uhr · 46 Antworten · 3.216 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Und wie wirst Du deinen Zorn los????...
    wer sagt denn, dass ich zornig bin? Mir ist's grad egal, was Pofalla und Co. so anstellen - und das nicht nur, weil ich in Deutschland keine Steuern zahle.
    Es ist mir vor allem deshalb völlig egal, weil solche Aktionen auf mich persönlich und meinen Lebensstandard absolut gar keinen Einfluss haben (auch wenn ich in Deutschland wohnen und arbeiten würde).

    Gruß

    frank

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #42
    sobald mein Staatsausweis da ist wird es mir auch egal sein

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    wer sagt denn, dass ich zornig bin? Mir ist's grad egal, was Pofalla und Co. so anstellen - und das nicht nur, weil ich in Deutschland keine Steuern zahle.
    Es ist mir vor allem deshalb völlig egal, weil solche Aktionen auf mich persönlich und meinen Lebensstandard absolut gar keinen Einfluss haben (auch wenn ich in Deutschland wohnen und arbeiten würde).

    Gruß

    frank
    Wie kommst du auf die Idee das die deutsche Politik dich nicht berührt wenn du hier lebst und arbeitest? Erklär mir mal wie du dich aus den Zahlungssystem Zwangssteuer ausklammerst!

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.093

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf die Idee das die deutsche Politik dich nicht berührt wenn du hier lebst und arbeitest? Erklär mir mal wie du dich aus den Zahlungssystem Zwangssteuer ausklammerst!
    schau mal, wo er wohnt....

  5. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf die Idee das die deutsche Politik dich nicht berührt wenn du hier lebst und arbeitest? Erklär mir mal wie du dich aus den Zahlungssystem Zwangssteuer ausklammerst!
    hab ich ja gar nicht behauptet, dass mich Politik nicht berührt/betrifft. Nur die Sache mit Pofalla - und darum geht es in diesem Thread ja - ist mir herzlich egal, denn die betrifft mich nicht und daher muss ich mich auch von nichts ausklammern.
    Andersrum gefragt: Was genau ändert sich für dich persönlich oder deine Familie, wenn Pofalla zur Bahn geht? Hättest du es nicht in den Nachrichten gehört, würdest du es merken?

    mir sind sicherlich nicht alle Themen, die mich nicht direkt betreffen, gleichgültig. Ich rege mich aber nicht über Dinge auf, nur weil sie auf den ersten Blick "aufregenswürdig" erscheinen.

    frank

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #46
    Wir merken das schon an den immer teuerer werdenden Preisen, wenn man diese Parasiten mit durchfüttern muss.

  7. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #47
    Moin,
    Pofallera will doch nur von einem öffentlichen Amt in ein anderes wechseln. Denn die Bahn ist ja ein - privatwirtschaftlich organisiertes- Staatsunternehmen der Bundesrepublik. Das sich die Bahn einen in Berlin gut vernetzten Strippenzieher an Bord holen will, um diesen auf einen Posten zu setzen, der die Arbeit an den Herausforderungen, die aktuell an die DB gestellt sind zu meistern hat, hilfreich unterstützen kann, finde ich verständlich. Während bisherige "Bahnchefs" versuchten, aus der DB einen multinationalen Logistikkonzern zu machen (mit Folgen wie den bekannten Problemen wie Stellwerk Mannheim usw usw), muss die eigentliche Aufgabe der DB in Berlin wieder in Erinnerung gerufen werden - es geht darum, Personen und Güter in D in bester Qualität, pünktlich und effizient zu transportieren. An letzteres hat in Berlin in den letzten Jahren seitens der Regierungen kaum jemand gedacht...

    Also wäre ein solcher Wechsel an sich kein schlimmer Vorgang....wenn Poffi nicht vorher einem anderen umstrittenen Vorstand ins Amt geholfen hätte. Leider hört sich das dann sehr nach "Eine Hand wäscht die andere" an. Wenn man dann noch erfährt, dass der neue Posten mit 1,8 Mio jährlich vergütet sein soll, kriegt die Story einen weiteren bitteren Geschmack - und Diskussionen wie diesen ist einmal mehr Tür und Tor geöffnet. Wenn Politiker oder andere Strategen so offenkundig ungeschickt agieren, dann ist das für mich immer ein guter Hinweis darauf, dass sie auf jeden Fall schon mal das Geld nicht Wert sind, dass sie da gerne kassieren wollen. Leider setzen - sechs!
    Grüße!
    golem



 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ac schnitzer stealth r1200gs ab BJ 10 oder tausch gegen Remus oder Sebring
    Von jepper56 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 08:32
  2. Reise Beladung, Koffer oder Rolle oder oder...
    Von Snowfi im Forum Zubehör
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 21:15
  3. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  4. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  5. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44