Seite 15 von 45 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 441

Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern

Erstellt von 084ergolding, 29.08.2007, 12:16 Uhr · 440 Antworten · 41.573 Aufrufe

  1. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang
    Also bei uns hier im Allgäu macht man da keinen Unterschied. Da hat man vor nicht all zu langer Zeit erst einem uneinsichtigen Dosentreiber aus Österreich das Auto "sichergestellt".

    Es gibt wahrscheinlich nicht so viele Autofahrer wie Motorradfahrer, die Ihr Fahrzeug als Waffe mißbrauchen.

    So, oder so - es trifft immer die Richtigen.
    "Ah, der ist uneinsichtig, dann nehmen wir ihm das Auto auch noch. Wenn er aufmurrt, zeigen wir ihm schon, wer der Herr ist"
    Sogar Du hast das Wort "sichergestellt" unter Anführungszeichen gesetzt, fühlst Du Dich wohl dabei?

    Und das mit der Waffe------ aus welcher Studie hast Du das?
    Nenn bitte Deine Quelle. Oder hast Du das aus erster Hand? (Aus den eigenen Fingern gesogen?)

    Und was trifft immer den Richtigen? Wenn ich als Autler einen Motorradfahrer runterstosse, weil er mich z.B. im Überholverbot überholt hat?
    Sinnlose Bemerkung.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Lieber Wolfgang
    dein Rechtsempfinden in allen Ehren, aber ich möchte als Raser (so ich denn einer wäre) doch bitte nach Recht und Gesetz bestraft werden und nicht nach deinem persönlichen Rechtsempfinden.
    Fakten werden gebraucht zur Bestrafung und nicht deine Unterstellung ein Fahrzeug wäre ein "Waffe", nur weil er zu schnell fährt.

    Der nächste Polizist, der mir 20 Euro für zu schnelles Fahren abknöpft wird sich wundern, wie froh ich bin wenn er die Höhe der Strafe nach dem Bußgeldkatalog (für alle gleich) bemisst und nicht nach seinem momentanen Empfinden (vielleicht mag er keine Motorradfahrer?).
    sowas wird im Beamtendeutsch "Rechtssicherheit" genannt!

    Mein Horrorszenario sieht so aus:
    ich fahre zu schnell und am Ortsende wartet eine Horde selbsternannter Moralapostel, die mich nach ihrem momentanen Rechtsempfinden, ihrer momentanen Stimmung bestrafen will und "hängt ihn höher" schreit.

    Das meine Freunde nennt man Lynchjustiz oder Anarchie. ganz wie ihr wollt.

    Markus
    PS: Im übrigen wird dem Dosentreiber im Allgäu das Fzg sichergestellt worden sein, weil er das Bußgeld nicht an Ort und Stelle zahlen konnte, das ist etwas ganz anderes, als die hier angesprochenen Sicherstellungen.

  3. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    @Wilhelm: ich muss dir leider widersprechen, denn am Leithaberg ist allgemeines Tempo 70 und nicht nur für Bikes (zumindest Stotzing und Kaisersteinbruch, Donnerskirchen weiß ich es nicht, weil ich dort zuu selten fahre um es hier 100% nennen zu können).
    Die 70er Beschränkung nur für Bikes kenn ich nur von der KK - die ich sowieso meide.

    Hubschraubers kamen wegem DEM Biker + 3 aus der Gruppe, wobei - wenn ich mich Recht erinnere 1 davon mit der Rettung weggefahren wurde.

    Soweit ich weiß noch bei 2 oder 3 anderen Unfällen am Anfang der Saison. Da hast jedes WE im Radio gehört, daß Donnerskirchen gesperrt ist und Rettungshubis fliegen.

    Na wo landen Hubis immer auf der gleichen Stelle wegen Autofahrer???
    Und bitte sag jetzt ned auf der A2 zwischen Wien und Kärnten *duckundweg*

    lg
    g

  4. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    Da könn ma tagelang streiten, wenn Du in Donnerskirchen stehst und ich gerade von der KK zum Hals fahr.

    Weil dort ist das mit dem 70er nur für Motorradfahrer, und dort hab ich auch den Unfall gesehen, wo ein älteres Ehepaar mit seinem polo (rot) verkehrt aus der Hauseinfahrt herausgefahren ist und der Motorradfahrer auch mit 50 keine Tschanze gehabt hätte.
    Also, das hab ich überhaupt noch nicht gesehen, daß es eine Beschränkung nur für Autofahrer gibt, und nicht für Motorrradfahrer.
    Und sag jetzt nicht, weil Autofahrer keine Unfälle verursachen!
    Wenn irgendwo 10 Unfälle mit Autos passieren (ohne Motorräder), gibt es Beschränkung für alle.
    Wenn das Gleiche mit Motorrädern passiert, werden nur Motorradfahrer eingeschränkt.
    Und das ist Rassismus.
    Und warum ein alter Tepp mit seinem Golf-Kübel Hundert fahren darf und ein alter Tepp mit der BMW nicht, versteh ich nicht.

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    Hi,

    habe mich mal hier durch gelesen und finde es lächerlich, kindisch und dummdreist, wie die Raserei von manchen Leuten verteidigt wird.


    Willy

  6. Registriert seit
    19.05.2006
    Beiträge
    31

    Standard Raser

    Hallo Gemeinde

    Wie schnell seid ihr eigentlich so unterwegs?? Würde mich mal interessieren. Wenn mal eine geile Kurve ist, juckt es Euch nicht in der
    Gashahnhand?? Raser (ab wann ist man eigentlich Raser ) gab es schon immer. Mein alter Meister immer sagte (schon 10 Jahre in Rente), wie er in den jungen Jahren mit der Norton mit 100 oder schneller durch München fuhr. Es ist nicht ein Phänomen der Gegenwart. Und ihr stellt alle jetzt an den Pranger. Wie schnell seid ihr unterwegs gewesen wo ihr noch jünger ward? Könnt ihr euch noch daran erinnern?? Ich bitte um ehrliche Antworten.
    Gruß
    Thomas

  7. Anonym3 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GS_Hoschi
    Hallo Gemeinde

    Wie schnell seid ihr eigentlich so unterwegs?? Würde mich mal interessieren. Wenn mal eine geile Kurve ist, juckt es Euch nicht in der
    Gashahnhand?? Raser (ab wann ist man eigentlich Raser ) gab es schon immer. Mein alter Meister immer sagte (schon 10 Jahre in Rente), wie er in den jungen Jahren mit der Norton mit 100 oder schneller durch München fuhr. Es ist nicht ein Phänomen der Gegenwart. Und ihr stellt alle jetzt an den Pranger. Wie schnell seid ihr unterwegs gewesen wo ihr noch jünger ward? Könnt ihr euch noch daran erinnern?? Ich bitte um ehrliche Antworten.
    Gruß
    Thomas
    Servus Thomas

    ... du meinst der Fahrstiel von vor 20 Jahren zu Heute ...damals war doch im Vergleich zu Heute jenseits von Gut und Böse ...geht doch Heutzutage durch das sich nahezu verdreifachende Verkehrsaufkommen schon lange nicht mehr... ...aber manchmal...

    ...außer am Kesselberg ...und Sudelfeld ...

    Hertzi

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    @GS_Hoschi:

    das werde ich hier sicher nicht schreiben ....

    hast ne pn

  9. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    @ Nichtraucher,
    Wenn man 37 Jahre Motorrad fährt und schon 60 Motorräder hat (oder hatte?) ist man natürlich noch nie zu schnell gefahren und darf andere beleidigen.
    Nur weil sie vielleicht anderer Meinung sind.

    Grüsse von einem, der schon ein paar Jahre länger fährt, und auch schon ein paar Radln gehabt hat. Und hat.

  10. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    Zitat Zitat von Wienerwilhelm
    @ Nichtraucher,
    Wenn man 37 Jahre Motorrad fährt und schon 60 Motorräder hat (oder hatte?) ist man natürlich noch nie zu schnell gefahren und darf andere beleidigen.
    Nur weil sie vielleicht anderer Meinung sind.

    Grüsse von einem, der schon ein paar Jahre länger fährt, und auch schon ein paar Radln gehabt hat. Und hat.
    Moin,

    wir sprechen von Typen die nicht einfach mal etwas zu schnell fahren, sondern von verkehrsgefärdenden Idioten, denen aus Sicherheitsgründen die Kisten sichergestellt werden.
    Wer der Meinung ist, das diese Raserei in Ordnung geht, der darf sich sehr gern von mir beleidigt fühlen.

    Dieses Video von dem geschrieben wurde, (300 auf einer Bundesstraße) habe ich auch gesehen, wenn es getürkt war, wovon ich ausgehe, ist es schlimm genug, ist es echt, gehört der Vogel weggesperrt, seine Kiste in die Presse und der Führerschein geschreddert.

    Das schreibt einer, der wegen "Veränderungen am Fahrzeug" in jungen Jahren 19 Punkte angesammelt, und danach die MPU siegreich hinter sich gebracht hat. Wegen Tempoüberschreitung habe ich noch niemals eine Anzeige oder gar einen Punkt bekommen!

    Außer bei Tempo 30 bin ich maximal 20 Tachokilometer "drüber". Und dann auch den Gegebenheiten, Füßgänger oder gar Kinder, Verkehr, sowie Witterung angepasst.

    Gruß
    Willy


 
Seite 15 von 45 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ex polizei r 65
    Von arbalo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 01:23
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Kesselberg-Gaudi in der Mittagspause
    Von Brisch im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:31
  4. Polizei-Motorräder eingeschneit
    Von ThyFan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 10:47
  5. "Rasern ihr Spielzeug wegnehmen"
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:54