Seite 41 von 45 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 441

Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern

Erstellt von 084ergolding, 29.08.2007, 12:16 Uhr · 440 Antworten · 41.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    [quote=philofax;289688auch wenn sie nur 30 fahren statt erlaubter 60, eine passstrasse ist
    kein deppenhuegel zum ueben. hier hoert naemlich auch bei mit der spass
    auf, jemand der es nicht kann und dadurch! andere gefaehrdet ist da
    nicht wirklich gut aufgehoben wenn er es als trainingsobjekt nimmt.

    [/quote]

    Hmmm, hast du denn deine Kurvenkünste mit der Muttermilch eingesogen, oder hast du auch irgend wann einmal, zum ersten Mal, einen Pass befahren?
    Wo soll die Fertigkeit herkommen, wenn man nicht mehr üben darf/soll ?

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Hmmm, hast du denn deine Kurvenkünste mit der Muttermilch eingesogen, oder hast du auch irgend wann einmal, zum ersten Mal, einen Pass befahren?
    Wo soll die Fertigkeit herkommen, wenn man nicht mehr üben darf/soll ?
    genaues lesen haette (hoffe ich) diese frage beantwortet.

    natuerlich muss jeder erst mal lernen und ueben, jedoch sind manche
    strassen dafuer denkbar ungeeignet, da ein anfaenger dort durch mangelndes
    koennen andere und sich selbst gefaehrden.

    es geht ja nicht um duerfen, natuerlich darf auch ein anfaenger dort fahren,
    wenn er allerdings (und das ist leider haeufig so) andere durch seine noch
    nicht existierende fahrkunst in gefahr bringt, dann gibts haue .. aeh ich meine
    schimpfe. mir persoenlich ist ein gebueckter, der sein handwerk versteht
    auf der strecke lieber als ein anfaenger der meint er habe alles im griff und
    dann eiert der dauernd im gegenverkehr rum und lamentiert, schliesslich muss
    jeder ruecksicht nehmen und auf anfaenger aufpassen.

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    Versteh mich nicht falsch, ich hatte dahintergesetzt.
    Aber du widersprichst dir schon etwas. Wo, wenn nicht auf einer Passstraße, kann man das Pässefahren lernen?

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    Auf einer Skipiste haben auch die schnelleren Fahrer auf die Langsameren Rücksicht zu nehmen.
    Also so what!
    Kurven wir eben an dem einen oder anderen Anfänger vorbei und denken uns:
    Wir haben auch mal angefangen-
    Wie auch immer-

    Gruß

    Carsten

  5. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Versteh mich nicht falsch, ich hatte dahintergesetzt.
    Aber du widersprichst dir schon etwas. Wo, wenn nicht auf einer Passstraße, kann man das Pässefahren lernen?

    Geb ich dir Recht.... aber man kann es auch lernen wenn man schön zügig einen Pass nach den anderen fährt.... auf einer Tagestour zum Beispiel...

    deswegen muss man nicht 10 bis 20 mal hoch und runterfahren......
    ich kann da die Anlieger schon verstehen...

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    Da stimm ich dir voll zu!

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Da stimm ich dir voll zu!
    gut, vielleicht habe ich ueber die jahre einfach zu viele hirntote
    und anfaenger gesehen die ausser einer gefahr fuer sich und
    andere nicht viel zu bieten hatten.

    das sinnvollste finde ich eine kleine gruppe, in der anfaenger von
    jemandem abkucken wie es gehen koennte. diese soloaktionen
    von manchen waren einfach zu haarstraeubend.

    aber schoen, dass es nicht ueberall so schlimm ist und es wohl
    nicht so dramatisch, das es anderen auch aufgefallen waere.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    aber wie bei allem im leben hoert die freiheit des einzelnen da auf wo er
    die eines anderen beschneidet. eiert so ein hobbyrossi da gefaehrdend
    den hang rauf/runter, so muss man das einbremsen, genauso sind die
    beschissenen fahrer zu verweisen wenn sie andere in gefahr bringen,
    auch wenn sie nur 30 fahren statt erlaubter 60, eine passstrasse ist
    kein deppenhuegel zum ueben. hier hoert naemlich auch bei mit der spass
    auf, jemand der es nicht kann und dadurch! andere gefaehrdet ist da
    nicht wirklich gut aufgehoben wenn er es als trainingsobjekt nimmt.

    aber ab davon ist es eigentlich eine grundsaetzliche sache, dass jeder
    sich aufhalten darf wo er moechte und es im rahmen der bestimmungen
    ist. jedoch eben nur, wenn andere nicht in gefahr gebracht werden.

    aber das ist natuerlich nur meine unmassgebliche meinung.

    eine Passstraße ist kein Deppenhügel? Na, dann sollte man mal langsam Schilder in der Art aufgestellt werden, denn das wissen die Deppen noch nicht.

  9. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    nach 41 Seiten zT zusammenhangloser Polemik im Eilverfahren schwirrt mir der Kopf

    was bitte ist denn nun ein Raser?
    hab Anfang der 80er mal eine Weile in Schongau gewohnt, da war der Kesselberg mit in der Abendrunde
    dienstags hab ich Berufsschule geschwaenzt und bin den Auerberg rauf und runter, war schliesslich wochenends gesperrt
    die Geschwindigkeitsbeschraenkung hab ich ziemlich sicher grosszuegig missachtet, 'Raser' und Streckensperrungen gab es damals schon, genauso wie Autofahrer, die schneller waren als Mopeds - sorry, das Einspurfahrzeug kann da in Sachen Kurvengeschwindigkeit nun mal nicht mithalten - und natuerlich die Verkehrsapostel, die 20 Sachen unterm Limit dahingekrochen sind und sich dann ganz furchtbar aufgeregt haben, wenn wir im Ueberholverbot vobei sind

    bin ich also ein hirnloser Raser?
    schoen, dann fangt schon mal an, Steine zu werfen

    heute predige ich Wasser - versuche tatsaechlich Motorradfuehrerscheinaspiranten Sicherheitsdenken zu vermitteln - und beanspruche fuer mich Wein
    also bin ich wirklich ein hirnloser Raser

    hier haben wir unseren eigenen 'Kesselberg', wenn auch ohne Streckensperrung und mit gleichem Tempolimit fuer alle, incl. 40 Tonner
    Wir sind meist zu zweit oder dritt unterwegs unnatuerlich halten wir uns nicht an die albernen 35 oder 45 - aehm mph, bitte selber rechnen - sondern in Kurven was halt geht auf den paar Geraden drehen wir allerdings den Hahn zu, sorry geradeaus schnell kann jeder dressierte Schimpanse, das hat keinen Reiz
    aha, kapiert, wir SIND hirnlose, boshafte Raser *schulterzuck*

    was mich vorigen Maerz geaergert hat, war, dass von Seiten der Obrigkeit IMMER der Mopedfahrer Schuld hat
    ein 2500er HD Silverado hat erst mich fast vom Moped geschupst, als er begab im Bummeltempo Kurven geschnitten hat, 2 Kurven weiter hat er meinen ungeduldig ueberholen wollenden Kumpel erwischt, als er die naechste recht enge Linkskurve massiv = eine komplette Fahrspurbreite geschnitten hat, hat ihn ein Stueck weit mitgeschleift, nachdem sie sich getrennt hatten hat des Kumpels Hinterrad wieder Grip bekommen und er ging im klassischen High-Sider ueber den Lenker, die Bullen kamen eine geschlagene Stunde spaeter, Kumpel war schon laengst auf dem Weg ins Krankenhaus, zur Begruessung hat mich der Oberbulle erst mal angeblafft, ob ich ueberhaupt wuesste, wie schnell ich hier fahren darf, hab die richtige Antwort zurueckgeblafft, hat ihn nicht beeindruckt, sein Standpunkt, vor Zeugen und lauthals: egal wie, der Motorradfahrer ist IMMER schuld, das sind alles Ideoten und Raser und er kann die allesamt nicht ausstehen, er hat auch keine Bestandsaufnahme gemacht sondern mir erklaert, dass ich nix gesehen haben kann, Punkt! die diversen brandneuen Schleif- und Bremsspuren incl der Zwillingsreifen-ABS Bremsspur mit der einzelnen Schleifspur im richtigen Abstand daneben und das komplett auf linken Fahrspur im Gegenverkehr ... hat ihn nicht interessiert, er hat darauf bestanden, dass ein aelterer Herr Kumple - geht hart auf 70 - auf KLR650 (der Bulle war so 'telent, die Daten meiner KLR aufzunehmen, , die unbeschaedigt am Strassenrand stand, nicht die der ziemlich laedierten auf dem Pickup einer freundlichen Zeitgenossen, der sie fuer mich bis zum Krankenhaus gebracht hat) neben einen HD2500er = hoch lang breit sogar fuer hiesige Pick-ups zu ziehen zu ziehen und ihn von der Strasse schieben zu wollen
    Gerichtsverhandlung, 8 Punkte, 1500$ Strafe, Gerichtskosten, Krankenhaus und Sanka Kosten, 50% mehr fuer Versicherung die naechsten 3 Jahre hierzulande auch fuer Hausrat - ja, klar hat Hausrat direkt mit meiner Fahrweise auf 2 Raedern zu tun, oder etwa nicht? - fuer den Autofahrer nicht mal Teilschuld, der hatte einen Beifahrer und beide haben darauf bestanden, der Motorradfahrer hat sie gerammt, die mussten nicht mal zur Verhandlung erscheinen, die schriftliche Aussage des Bullen mit Zitat seiner Zeugenvernehmung hat gereicht, weder meine Aussage noch die Photos von Strasse und Bremsspuren wurden zugelassen, die Schuld stand eh fest, schliesslich sind alle Motorradfahrer Raser, richtig?

  10. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    Dann müßte man die Autofahrer auch bestrafen, mit Autoentzug! Kommt mal´an einem Samstag, oder Sonntag übers Wallgau in den Kessel rein und schaut Euch mal die Autofahrer mit ihren Dosen an!!! Wie die da rumprügeln, da is so mancher Motorradfahrer mit seiner Kiste harmlos!!!!!
    MERKE: SAMSTAG u. SONNTAG ist die STRECKE für MOTOTRADFAHRER und deren MOTORRÄDER GESPERRT!!! (für unsere Oberlehrer)!!!


 
Seite 41 von 45 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ex polizei r 65
    Von arbalo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 01:23
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Kesselberg-Gaudi in der Mittagspause
    Von Brisch im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:31
  4. Polizei-Motorräder eingeschneit
    Von ThyFan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 10:47
  5. "Rasern ihr Spielzeug wegnehmen"
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:54