Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Qualität des Fernsehprogramms

Erstellt von GGG, 11.04.2011, 10:07 Uhr · 18 Antworten · 1.376 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #11
    Hier gehts zu den TV-Tipp s.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GGG Beitrag anzeigen
    Da ich ja nun seit mehr als 3 Wochen wegen meines Beinbruchs quasi "ans Fernseh gefesselt" bin, muß ich doch mal mein Leid klagen! Nö, ich meine nicht meinen Beinbruch ....
    Dem Bücher- und Lesetipp kann ich mir nur anschließen, gibt mir auch mehr als die Flimmerkiste.
    Ansonsten hast du ja noch die Möglichkeit die Moderatoren hier auf Trab zu halten und im Forum dein Unwesen zu treiben

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #13
    Erst einmal: Gute Besserung

    Mein Tip: !

    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    wie bei allem, hat auch das der "Verbraucher" in der Hand.
    Ich habe zuhause keinen Fernseher mehr.

    Ich denke den Bildungsauftrag muessen die oeffentlich rechtlichen erfuellen. Bei den Sekundaersendern steht glaub das Gegenteil im Vordergrund.
    Zitat Zitat von Svendura Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund habe ich schon vor vier Jahren meinen Fernseher
    abgeschafft und hab auch keinen DVB-T Stick an meinem Mac. Ich lehne
    Fernsehen total ab. Jahrelang habe ich mir diesen ganzen Mist inklusive
    DSDS und Konsorten auch angetan und immer fleißig mitgemeckert. Dann
    habe ich mich daran erinnert, wie gerne und wie viel ich früher gelesen
    habe. Bücher waren mein ein und alles, aber Video und Fernsehen haben
    das total gekillt. Außer der MOTORRAD hab ich kaum noch etwas gelesen.

    Heute habe ich einen total gemütlichen Ohrensessel, in dem ich abends
    gerne sitze und lese. Vermisst habe ich das Fernsehen noch nicht. Im
    Notfall könnte ich mir eine Sendung vielleicht auch im Live Stream über
    das Internet ansehen, aber bis jetzt ist er noch nicht eingetreten, dieser
    Notfall... :-)
    Grüße

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Dem Bücher- und Lesetipp kann ich mir nur anschließen, gibt mir auch mehr als die Flimmerkiste.
    Ansonsten hast du ja noch die Möglichkeit die Moderatoren hier auf Trab zu halten und im Forum dein Unwesen zu treiben

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Aha, Holzauge ist wachsam

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Aha, Holzauge ist wachsam

    Holzauge und Glasfuss...

  7. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #17
    Danke erst mal für die Genesungswünsche. Wir schon!

    Naja, was meint Ihr mit was ich den sonst die Zeit rumbringe.

    Habe - das 3. oder 4. Mal - den Medicus gelesen und das in sage und schreibe 3 Tagen! Die Säulen der Erde das 2. Mal. Und gerade erst die Kathedrale des Meeres von I. Falcones gelesen.

    Wesentlich schwere Kost ist da schon Sarazins Buch Deutschland schafft sich ab. Da schaffe ich nur ein paar Seiten und schon bin ich wieder am grübeln, was wie wo er gesagt hat.

    Aber wenn so etwas im Fernseh kommt, dann geht mir der Hut hoch!

    http://www.das-dass.de/

    Hoffentlich machen die bald alle Bezahlfernseh dann ist Ruhe!

    Ich habe in den letzten Tagen noch einen guten Trick gefunden der Verdummung zu entkommen: Ich schlafe noch eine Runde ....

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #18
    Moin,
    klar gibt es viele schlechte und noch schlechtere Sendungen

    Dagegen benutze ich eine Fernsehzeitung- und ich bin echt immer wieder überrascht, wieviel Qualität es im Fernsehen gibt- wirklich

    Wer natürlich nur einschaltet und zaped- hat wohl meistens kein Glück

    Viele Grüße, Grafenbwalder

  9. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #19
    hiho....
    kann mich meinen vorrednern im prinzip nur anschließen,lesen geht immer und mit dem passendem "paket" eines anbieters deiner wahl steigt auch das niveau des programms,hab was von ish,da kannst du 24 stunden am tag reportagen(ernst gemeinte...) gucken,nicht sowas wie 24h stunden oder report 12/3 etc....

    was aber auch geht,und das ist nicht zwingend eine altersfrage...wie wäre es mit ein bisschen computerspielen? da ist die auswahl riesig,geht über online skat zocken,simulationen,rennspielen,aufbaugames bis zu world of warcraft,da ist eigentlich auch für jeden was dabei,und mann muss nicht immer wie verrückt grübeln,was auf der letzten seite des buches stand...

    grüße und gute besserung aus bochum,

    Oliver


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Qualität aus Deuschland ?
    Von Rölli im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 19:59
  2. BMW - Qualität
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 13:24
  3. Qualität
    Von haubi62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:09
  4. BMW Qualität
    Von Roland.D im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 18:33
  5. Qualität fängt mit Kuh an...
    Von Peter blau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 16:22