Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Qualitätsmanager Jobbörse

Erstellt von Nolimit, 28.11.2012, 13:28 Uhr · 74 Antworten · 4.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard Qualitätsmanager Jobbörse

    #1
    Hallo ,
    wer arbeitet den in Sachen Material Sortierarbeiten prüfung ..

    Bitte per PN melden.

  2. Dougal Gast

    Standard

    #2
    Moin!
    Bin Qualitätssicherer Automotiv,mit ńem Sack voll Weiterbildungen und Zetteln : das streift den von Dir angesprochenen Bereich.

    Watt gibbet?

    Gruß Micha

  3. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #3
    @Dougal: was is eigentlich ne PN?
    Grüße

  4. Dougal Gast

    Standard

    #4
    @ Kardinal:

    'Ne PN ist so ähnlich wie ein Facebook: bei mir auf Maloche nicht abrufbar.
    Posting hier schon...

    ..und da ich sowas wie Smartphone oder Navi nicht besitze, der Rechner hier der Firma gehört und der firmeneigenen Administration unterliegt....
    muß ich halt den gangbaren Weg wählen, wenn ich meine Handynummer (übrigens ein Siemens ME45) nicht raushauen möchte.

    So kann es gehen, wenn man im Hotel auf Lehrgang sitzt...

    Gruß Micha

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #5
    melde mich Morgen per PN...

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard Future: PN im Navi

    #6
    Wa das bloß hinführen soll?? Aber andererseits: Thyssen macht Miliarden Verluste, Eon, RWE, Lufthansa, SAG reduzieren die Mannschaft - über all wird gespart. Das, dass so weit führt die MA im Hotel auf leere Gängen zu setzen - hätten die nicht (eventl. Aufpreis oder upgrade im Senatorstatus) nochen Bett über. In Indien muß das noch viel schlimmer sein, da sitzen se oft am Ende des Ganges.

    Was machst de eigentlich dort mit dem Sack voll Zettelen - die würd ich scannen - da haste se im Rechner - viel einfacher und brauchst weniger Löcher.

    Aufe Aabeit würd ich da auch nich reingucken - also wegen der PN. Meine Frage war auch rein rhetorisch abgedruckt in diesem Medium - wegen der Mitleser insbesondere des Headhunters der mit Dir konsequent über eine PN in die Gänge kommen will - ha, aber da bist du ja schon längst.

    Viel Erfolg während Du auf einem leeren Gang nach einem Weg suchst der gangbar ist ohne gleich im sitzen ne Nummer raus zu hauen. Ein Anwalt - nur so am Rande- würde sagen raus paucken aber der sagt ja auch , schlecht! ich kann nicht klagen wenn man ihn fragt: wie gehts.

    Grüße






    Zitat Zitat von Dougal Beitrag anzeigen
    @ Kardinal:

    'Ne PN ist so ähnlich wie ein Facebook: bei mir auf Maloche nicht abrufbar.
    Posting hier schon...

    ..und da ich sowas wie Smartphone oder Navi nicht besitze, der Rechner hier der Firma gehört und der firmeneigenen Administration unterliegt....
    muß ich halt den gangbaren Weg wählen, wenn ich meine Handynummer (übrigens ein Siemens ME45) nicht raushauen möchte.

    So kann es gehen, wenn man im Hotel auf Lehrgang sitzt...

    Gruß Micha

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Naja eigentlich kann ich ja Öffentlich machen ,

    Wir d.h. meine Fa . suchen Aufträge in Sachen Qualtätskontrolle / Sortierarbeiten unsere Leute sind Rund um die Uhr
    kpl in Deutschland / Europa einsetzbar .also wer das zufällig liest und QM ist kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.



    aber bitte über mich...Danke

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #8
    ....bei den verlangten Stundenlöhnen würd ich lieber bei PN bleiben.....toll was da beim Arbeitnehmer ankommt....

    Ist bei dem Laden dein Nickname Programm?

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ....bei den verlangten Stundenlöhnen würd ich lieber bei PN bleiben.....toll was da beim Arbeitnehmer ankommt....

    Ist bei dem Laden dein Nickname Programm?
    Du Spaßvogel hast keine Ahnung.

    Hier werden andere Gehälter bezahlt und in Brandenburg noch mal niedriger.

    Weißt Du warum ich Projekte in Bayern mache? Bestimmt nicht, weil ich diese Gegend so liebe.
    Weil ich nicht bereit bin für 35€ als selbständiger Projektleiter in Berlin anzutreten, die Bayern zahlen locker das doppelte, ohne Verhandlung. Berliner Preise und bayerisches Einkommen, so läßt es sich leben. Umgekehrt halt eher schlecht.

    Hier zahlste für nen richtig geilen Döner 2,00-2,50*, Eröffnung schon mal 1,50. In Bayern habe ich keinen unter 3,50 gefunden und die waren meistens noch mies. Das Bier (Lager oder Helles wie man bei Euch sagt) liegt locker bei 3,20 für nen halben Liter (abgesehen davon das ich Lager nicht mag), dafür mußte hier schon was Richtiges auffahren ansonsten so 2,40-2,60* und nicht nur Tegernseer. Die Liste läßt sich fortsetzen, Heizöl, Brot, Milch, essen gehen, Sprit, Wohnungen.

    Hier gehen qualifizierte Leute mit 2000,00 Brutto im Monat nach Hause. Dafür kannst Dir in Bayern mal gerade ne Wohnung leisten, jedenfalls in den sogenannten Metropolenregionen. (Für alle Leute die in Metropolen leben, das sind irgenwelche Regionen auf dem platten Land, um kleinere Städe gruppiert, die aber noch nicht ein verwaltungsmäßig zusammenhängen, Beispiel Metropolregion Nürnberg)

    Von nichts ne Ahnung, davon aber ganz viel.

    * Natürlich nicht in den Touri-Ecken

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #10
    Sorry , ich brauch dich nicht um von etwas eine Ahnung zu haben und den Spaßvogel kannst du dir sonst wohin stecken.

    Dumping bleibt Dumping, egal wo! Da du ja anscheinend über alles Bescheid weisst, dann sollte das auch dir bekannt sein. Meine Ecke von Bayern ist weit weg von den Lebenshaltungskosten im Süden, stell dir vor, bei uns gibt´s in der fränkischen Schweiz noch das Bier für oft unter 2 Euro (ich rede von Bier, nicht von Plörre) und die Mieten liegen bei ca. 6-8 Euro/m2. Mein Tellerrand ist allerdings größer als unser Landkreis um solch ein Statement wie im vorherigen Beitrag zu geben.
    Wenn bei deutschlandweit (ja du hast richtig gelesen, sie werden nicht nur in der hinteren Ecke von Brandenburg als Einsatzgebiet angeboten) eingesetzten qualifizierten Facharbeitern ein Stundenlohn von unter 9 Euro ankommt, wie nennst du das? Auch wir haben ab und zu in der Firma qualifizierte Leiharbeitskräfte beschäftigt, stell dir vor die erhalten von ihrem Auftraggeber oftmals keine 9 Euro Stundenlohn brutto und die Stunde kostet uns mehr als 25 Euro bei der Entleihfirma, aber wir zahlen ihnen eine freiwillige Zulage welche die Differenz ihres Lohnes zu dem bei uns für die jeweilige Tätigkeit gezahlten, ausgleicht. Wir sind ein privates mittelständisches Unternehmen im Anlagenbau mit 80% Auslandskundenanteil weltweit.

    Verdienst du etwa daran mit, dass du so vehement versuchst die Tatsache zu rechtfertigen?

    Dein "C" im Nick steht für Clown oder Casper wie ich das sehe, kannst dir eines von beiden aussuchen und spar dir deine "allwissende" Arroganz.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. JOBBÖRSE - von Bikern für Biker.....
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 13:55