Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Qualitätsreport Auto Test

Erstellt von AmperTiger, 06.02.2013, 12:38 Uhr · 49 Antworten · 4.611 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    stimmt, ich kann mir nämlich keinen Mercedes leisten ......... im Nachhinein vielleicht sogar ein Glück?

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    stimmt, ich kann mir nämlich keinen Mercedes leisten ......... im Nachhinein vielleicht sogar ein Glück?
    da bin ich aber froh, dass ich einen Daimler-Steyr-Puch habe

  3. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #33
    Dieser Qualitätsreport ist für mich eigentlich nicht nachvollziehbar.
    Alle Autos sind inzwischen miserabel. Ich habe während meines Studiums bei einer Autovermietung gearbeitet und
    was man dort an Mängeln (bei Neuwagen) zu sehen bekommt ist schlichtweg katastrophal.

    Es ist aber auch der Markt ansich Schuld, denn
    A: Wie lange bleibt eine Modellreihe gültig? (Der "Verbraucher" will doch jedes Jahr ein komplett neues, besseres, umweltschonenders, schnelleres, etc... Modell, das möglichst auch noch billiger sein soll.)
    A_1: Dadurch haben die KFZ Hersteller immer weniger Zeit die Modelle durchzuentwickeln und ausführlich zu testen. Das resultiert dann in "Kundenreifung" und miesen Bewertungen in Vergleichen.
    A_2: Gab es mal nicht einen Thread über die Halbwertszeit von BMW Autos?

    Die Hersteller sind natürlich durch den (Entschuldigung für diesen Ausdruck) globalisierten Markt und dementsprechenden Preisdruck zu Maßnahmen vepflichtet die die Qualität der einzelnen Bauteile nicht steigen lassen wird. Klar ist da auch ein Gewinngedanke dahinter, aber Ein Controller denkt meistens er weiß was er tut....

    Wie dem auch sein mag: ich bin mit meiner klapprigen Mercedes E-Klasse einigermaßen zufrieden und fahre den Bock sowieso nur im Winter

    Ein BMW Auto kommt mir nicht ins Haus, die aktuellen Modelle haben keine höhenverstellbaren Gurte mehr und diskriminieren somit klein und großgewachsene Menschen. (Nein, das "aber der Sitz ist doch höhenverstellbar" Argument zählt nicht, denn wenn im Falle eines Unfalls der Gurt den Hals/Innereien abquetscht ist es egal ob der Sitz ganz oben/unten war)

    Jetzt habe ich mich aber aufgeregt...

    Sorry wg. dem OT...

    Grüßle, der Wasty

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #34
    Mazda auf Nr. 1? Hier meine Erfahrungen mit Mazda:

    1. Mazda 2 - Ford Fusion Clone made in Spain. Anspruchsloses Billigfahrzeug aber o.k.
    2. Mazda 3 - nicht autobahntauglich, da viel zu kurz übersetzt. Sitze nur für Pygmäen geeignet, Rost
    3. Mazda Tribute - Ford Maverick Clone made in USA. V6-Benziner mit dem Durst eines US-Cars. Rost
    4. Mazda CX-7 - Innenausstattung unter Golf-Niveau. Turbo-Benziner mit Verbrauch von 14 ltr. + x. Ganz schlecht zu verkaufen.
    5. Mazda MX-5 - Typ NA (der mit den Klappscheinwerfern). Hätte ich den bloß nie verkauft
    6. Mazda MX-5 - Typ NB. Rost aber Gebrauchtwagenverkauf problemlos

    Von Mazda kann ich eigentlich nur den MX-5 empfehlen. Ansonsten würde heute zu Produkten anderer Hersteller greifen.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wo ist jetzt eigentlich die Multilala gelandet?
    soweit ich mich erinnere auf Platz sechs

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn ich mich recht erinnere, liegt die einzige Reiseenduro-KTM, die sie im Dauertest hatten, noch schlechter als die GS, und andere vergleichbare Teile hatten sie nicht. Wo ist jetzt eigentlich die Multilala gelandet?
    Die Yamaha Super Tenere liegt auf Platz 3 die Multistrada 1200 liegt auf Platz 12, die Suzuki V-STrom 1000 liegt ebenfalls auf Platz 12. die angesprochene MZ 1000S liegt auf Platz 15 punktgleich mit der F800S und die 12er GS liegt auf Platz 21 punktgleich mit der S 1000R.
    die best BMW, die K 1200S liegt übrigens auf Platz 8.

    die angesprochene KTM 950 ADV liegt auf Platz 32 noch vor einer BMW K 1300GT auf Platz 35

    Wer also eine im Unterhalt möglichst günstige und defektunanfällige große Reiseenduro möchte, darf beherzt zur Yamaha Super Tenere greifen

  7. Baumbart Gast

    Standard Qualitätsreport Auto Test

    #37
    Aber die Motorradzeitungen lügen doch und machen BMW bewusst schlecht!!

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Aber die Motorradzeitungen lügen doch und machen BMW bewusst schlecht!!
    deshalb gewinnt die GS jeden Test.......?

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Die Yamaha Super Tenere liegt auf Platz 3 die Multistrada 1200 liegt auf Platz 12, die Suzuki V-STrom 1000 liegt ebenfalls auf Platz 12. die angesprochene MZ 1000S liegt auf Platz 15 punktgleich mit der F800S und die 12er GS liegt auf Platz 21 punktgleich mit der S 1000R.
    die best BMW, die K 1200S liegt übrigens auf Platz 8.

    die angesprochene KTM 950 ADV liegt auf Platz 32 noch vor einer BMW K 1300GT auf Platz 35

    Wer also eine im Unterhalt möglichst günstige und defektunanfällige große Reiseenduro möchte, darf beherzt zur Yamaha Super Tenere greifen
    Zumindest mit der YAM kann ich da zustimmen. Feine Maschine, Motor reicht (mir) aus und der Sitzplatz ist empfunden bei mir auch besser. Aber jeder hat halt sein Laster und ich mach diese verkleideten Motoren nicht so dolle. Daher musste ich von der YAM loslassen.

    Allerdings stehen die YAM von 2010 und 2011 noch NEU beim Händler (zumindest in Löhne, HAmeln und Paderborn). Werden dann irgendwann als Mietmotorrad zugelassen, damit überhaupt noch was geht. Dürfte für Gebraucht daher auch Mau aussehen.

  10. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Du hast ja auch nicht Aussagen wie die hier getroffen: "Unsere Vorzeige-Edelmarke aus vergangenen Zeiten,Mercedes-Benz, produziert nur noch minderwertigen,rostenden Klapperschrott"
    Hallo Sampleman,
    habe hier natürlich etwas überzogen. Wenn man bedenkt welch hochwertige Fahrzeuge dieses Werk mal produziert hat.
    Allerdings die von mir genannten Probleme der KFZ aus der Premiumliga konnten in allen einschlägigen Fachzeitschriften nachgelesen werden. Dazu möchte ich noch erwähnen,das in der KFZ-Werkstatt meines Freundes regelmäßig die hier genannten Fahrzeuge erscheinen. Spätestens nach der Garantie. Die Stundensätze der Niederlassungen sind einfach zu hoch für viele Privatkunden.
    Übrigens,die Warnlampe könnte wieder kommen,denn MB arbeitet bekanntlich mit Renault zusammen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Auto Switch
    Von Gummikiller im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 21:06
  2. Auto-Frage zu BMW M3
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:36
  3. Garmin im Auto!?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 15:07
  4. KTM baut ein Auto
    Von rabat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 15:41