Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

R 1200 GS ADV / EZ 07.2007

Erstellt von GS-Neuling, 03.08.2008, 13:15 Uhr · 11 Antworten · 1.678 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Standard R 1200 GS ADV / EZ 07.2007

    #1
    Ich habe meine R 1200 GS ADV als Gebrauchte gesehen
    und sie war / ist 4 Monate jünger als meine, für unter € 13.000,-
    Also ich kaufe mir keine NEUE mehr, nur noch Gebraucht.
    Wenn ich überlege was sie Neu gekostet hat +alle Inspektionen und der Verlust im ersten Jahr.
    Hinzu kommt noch das ich seit ende Feb. 2008 wegen Krankheit nicht Fahren kann und jetzt im August zur Jahres Inspektion muß (wegen der Garantie)
    ist schon heftig, 4.000 km vor der 20.000 km Inspektion

    Freuen kann sich nur der und ich kann nur sagen, scheiß Morbus Basedown das ist meine Krankheit seit ende Feb. 08 (Schilddrüse)
    das mußte ich einfach mal los werden.

    Wünsche allen noch viel Schönes Wetter und schöne GS km für 2008

  2. Oldtimer Gast

    Standard

    #2
    Das mit dem Motorrad ist wirklich echt ärgerlich, aber ist nun mal so.
    Schlimmer ist es bei Autos, vor allem, weil die zum Großteil teuer sind
    und bei Computern, die sind noch nicht mal an der Kasse bezahlt,
    schon sind sie nur noch die Hälfte wert.

    Mein Tip: Nicht drüber nachdenken, sondern an dem Gekauften erfreuen.

    Bie mir ist es genau anders rum.
    Ich habe eine Unterfunktion, bin dauernd müde, nehm zu ...
    (So hat jeder seins zu tragen. Kritisch wird es bei der Autoimunkrankheit.
    Eine Bekannte hat so etwas ähnliches; Thema Grauer Star. )

    Ich wünsche Dir
    Gute Besserung !


    __________________

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Nach welchen Kriterien kauft ihr denn Fahrzeuge??
    Wenn ihr eine Wertanlage sucht, dann sind Fahrzeuge nun mal die falsche Wahl!
    Ich kaufe mir ein Fahrzeug um Spass dran zu haben und denke da über Wertstabilität nicht nach.

  4. Nero8 Gast

    Daumen runter Geldvernichtungsmaschinen...

    #4
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Nach welchen Kriterien kauft ihr denn Fahrzeuge??
    Wenn ihr eine Wertanlage sucht, dann sind Fahrzeuge nun mal die falsche Wahl!
    Ich kaufe mir ein Fahrzeug um Spass dran zu haben und denke da über Wertstabilität nicht nach.

    Servus

    Also 4000€ Wertverlust in 5 Monaten und 5000km an einer HP2...da fällt mir wirklich ein Ei aus der Hose...an meinen Mini Cabrio mache ich das nicht einmal in 2 Jahren kaputt...und im Winter driffte ich damit auf den Obertauern hinauf zum Schifahren...

    Gruß

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #5
    Ich versuche gerade meinen MINI zu verkaufen. Da machst du noch viel mehr kaputt, bei dem so wertstabielem Auto MINI!

  6. Nero8 Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich versuche gerade meinen MINI zu verkaufen. Da machst du noch viel mehr kaputt, bei dem so wertstabielem Auto MINI!
    Eventuell einen nur 2 sitzigen ( GP ) mit weit über 200PS...

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Eventuell einen nur 2 sitzigen ( GP ) mit weit über 200PS...
    ja mit 218 Pferden!

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Hallo Holger,

    dass ein Neufahrzeug den höchsten denkbaren Wertverlust hat, war dir aber hoffentlich vorher klar! Und Inspektionen hättest Du an einer Gebrauchten auch machen müssen. Mit der Jahresinspektion würde ich noch bis Herbst warten, wenn du im Moment eh nicht fährst.
    Deswegen warte ich ja auch noch etwas, bis die 2007/8er GSA ein paar Tausender verloren haben. Soll jemand anders den Wertverlust mitnehmen.

    Aber viel wichtiger:
    Gute Besserung wünsche ich Dir! Wenn Du wieder fit bist, ziehen wir noch mal zusammen durch die Eifel!


    @ scubafat:
    Hab vor wenigen Jahren mit dem werstabilsten Wagen in Deutschland (SLK) 9.000 Eur in 1 Jahr und 5.000 km verloren, seitdem glaube ich die Märchen von der Werstabilität nicht mehr. In Zeiten wo jeder finanziert, verkaufst Du von privat kaum noch etwas und musst zwangsläufig den Wiederverkäufer-Gewinn des Händlers bei der Inzahlungnahme mitfinanzieren.

  9. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #9
    Hi Holger

    da schliesse ich mich an. Gute Besserung erstmal.

    mfg tweise

  10. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    531

    Standard Hallo Holger

    #10
    auch gute Besserung von uns, melde Dich mal wenn Du wieder fit bist, wir haben wieder schöne neue Strecken, vielleicht schaffen wir ja dann mal ein gemeinsamens WE zu fahren da können wir dann das versäumte evtl. nachholen.
    Vielleicht tröstet es Dich ja, aber wir müssen im Oktober die 2. Inspektion in diesem Jahr machen, die km haben wir bis dahin runtergefahren

    Liebe Grüße und bis bald


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Für 1200 GS 2007
    Von twice im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 20:53
  2. Suche GS 1200 BJ. 2007
    Von Tuono 998 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 15:06
  3. R 1200 GS Adv. EZ 08/2007
    Von Newbug im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 13:09
  4. Suche Für 1200 GS 2007
    Von twice im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 20:29
  5. 1200 GS Adv 2007
    Von WIL-Q12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 10:59