Seite 10 von 47 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.690 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    man wird natürlich an ein EKG und EEG angeschlossen und bei überschießenden Reaktionen wird Dir das Mopped abgenommen und der Verwertung zugeührt, die wahlweise in der Schweiz, oder in Italien stattfinden kann
    Good Post . . . grins . . . Verwertung ha ha

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus, dass der nypdcollector etwas besser rechnen kann.
    Von Schopfheim bis zur Grenze sind's 20 km, also min. 40 hin und zurück. Bei einem geschätzten Verbrauch von 6l auf 100 ergibt das einen Verbrauch von etwa 2,5l und bei einem aktuellen Literpreis von 1,72 Sfr, ganz grob 4 Euro. Selbst beim 33 Liter Fass der Adventure rechnet sich das nicht mal ansatzweise.
    Aber Hauptsache, wie sich das auch durch den ganzen Thread zieht, mal wieder ein Klischee bedient....

    Gruss
    gerry
    Danke, dass du mir die Arbeit abgenommen hast.
    Sowas in der Art wollte ich auch gerade posten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    nein . . .es mußten sich alle diese Bilder ansehen . . sonst keine weiterfahrt . . .
    Da habe ich in 16 Jahren Rettungsdiensttätigkeit deutlich schlimmeres live gesehen.
    Life is a .........

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    man wird natürlich an ein EKG und EEG angeschlossen und bei überschießenden Reaktionen wird Dir das Mopped abgenommen und der Verwertung zugeührt, die wahlweise in der Schweiz, oder in Italien stattfinden kann
    Die kann nach Gesetzeslage eben auch in Deutschland durchgeführt werden.
    Nicht immer nur mit dem Zeigefinger auf die pöhsen anderen Länder zeigen.
    Die Enteignungsmöglichkeit gibt es im deutschen Rechtssystem schon länger als in Italien oder der Schweiz.

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    ....deutlich schlimmeres live gesehen.
    Life is a .........
    Mein Motorradfahrlehrer hat uns vor 30 Jahren ins Krankenhaus geschleppt, damit wir mit Patienten reden, und uns Wunden ansehen durften die vom nicht Motorradschutzkleidung tragen herrührten. Sehr lehrreich. Denkt man 2x darüber nach ob man in kurzer Hose kurz Brötchen holt....

    Komische Sache, das mit der Eigenverantwortung. Die meisten reagieren darauf allergisch.

    Frank

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #94
    wenn ich mich aufs Mobbed setze weiß ich das der Sensenmann mitfährt . . .warum allergisch

    ich mag nicht alle 2 Meter in Oberleherermanier darauf hingewiesen werden das da wer mitfährt . . .egal ob Eigenverschulden oder durch andere

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    wenn ich mich aufs Mobbed setze weiß ich das der Sensenmann mitfährt . . .warum allergisch

    ich mag nicht alle 2 Meter in Oberleherermanier darauf hingewiesen werden das da wer mitfährt . . .egal ob Eigenverschulden oder durch andere
    Verkehrskontrolmaßnahmen dieser Art (halte autofahrer an, erkläre ihnen wie schlecht trinken oder ähnliches ist) gibt es auch in anderen Ländern.

    Eigenverantwortung war hier bezogen auf das eigentliche Thema - wenn Du in ein anderes Land fährst, pass Dich besser den Gesetzen dort an. Aber heul nicht in mein Taschentuch wenn man Dir dann in die Suppe spuckt. (nicht auf freewayx bezogen, ich bin zu faul mir den thread noch einmal durchzulesen um zu wissen ob Du hier der "Schweizer sind sooooo gemein" Fraktion angehörst).

    Frank

  6. Lisbeth Gast

    Standard

    #96
    ich hab es echt mit den Schweizern versucht, jahrelang. Aber wir werden nicht warm miteinander. Ich hab das Gefühl, denen fehlt ein bisschen die Leichtigkeit des Seins, um das mal charmant auszudrücken. Einzelne natürlich immer ausgeschlossen. Ich hab schon überaus nette Schweizer getroffen. Seltsamerweise alle außerhalb der Schweiz... :-D Vielleicht ist es auch nur Pech, aber jedesmal, wenn ich einen neuen Anlauf wage, ist irgendetwas unangenehmes. Sei es der Wespenstich oder die pissige Campingplatzwartsehefrau. Und so gesehen, die Schweiz ist so klein, da kann man prima drum herum fahren. Ich weiß, wo man besser essen kann, die Landschaft schöner und der Himmel blauer ist, vom Fahren ganz zu schweigen. Seit dieser völlig überzogenen Rechtschaffenheit hab ich einen Schlussstrich unter unser Beziehungsdrama gezogen und fahr da einfach nicht mehr hin oder durch. Muss ja nicht.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    ich hab es echt mit den Schweizern versucht, jahrelang. Aber wir werden nicht warm miteinander. Ich hab das Gefühl, denen fehlt ein bisschen die Leichtigkeit des Seins, um das mal charmant auszudrücken. Einzelne natürlich immer ausgeschlossen. Ich hab schon überaus nette Schweizer getroffen. Seltsamerweise alle außerhalb der Schweiz... :-D Vielleicht ist es auch nur Pech, aber jedesmal, wenn ich einen neuen Anlauf wage, ist irgendetwas unangenehmes. Sei es der Wespenstich oder die pissige Campingplatzwartsehefrau. Und so gesehen, die Schweiz ist so klein, da kann man prima drum herum fahren. Ich weiß, wo man besser essen kann, die Landschaft schöner und der Himmel blauer ist, vom Fahren ganz zu schweigen. Seit dieser völlig überzogenen Rechtschaffenheit hab ich einen Schlussstrich unter unser Beziehungsdrama gezogen und fahr da einfach nicht mehr hin oder durch. Muss ja nicht.
    also fast, ich könnte mich täuschen ob der Subtilität, also nahezu könnte man denken, wenn man es ganz arg zwischen den Zeilen lesen will, könnte man den Eindruck näherungsweise gewinnen, dass Du mit Schweizern nicht so gut kannst.

    Und die freundlichen Schweizer im Ausland wurden ausgewiesen, weil man das im Inland auf keinen Fall dulden konnte ;o)

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.264

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Von Schopfheim bis zur Grenze sind's 20 km, also min. 40 hin und zurück. Bei einem geschätzten Verbrauch von 6l auf 100 ergibt das einen Verbrauch von etwa 2,5l und bei einem aktuellen Literpreis von 1,72 Sfr, ganz grob 4 Euro. Selbst beim 33 Liter Fass der Adventure rechnet sich das nicht mal ansatzweise.
    Aber Hauptsache, wie sich das auch durch den ganzen Thread zieht, mal wieder ein Klischee bedient....

    Gruss
    gerry
    Du Schlaumeier
    erstmal sind es nur 10 Km und dann darf man nicht vergessen daß man in der Schweiz nur schleichen darf
    genauso wie im Schwarzwald, das hat schon abgefärbt, dort fahren die Leute nur 60 wenn sie 80 dürfen
    (aber nur wenn Überholverbot ist)
    Und auserdem fährt er doch "gerne in der Schweiz"

    Schweiz = räuberisches Gebirgsvolk ohne eigene Sprache, ernährt sich von Durchreisenden

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    nein . . .es mußten sich alle diese Bilder ansehen . . sonst keine weiterfahrt . . .
    Sind rechtssichere Eidgenossen zugegen, die mir erklären können, auf welcher Rechtsgrundlage Verkehrsteilnehmer, die sich an die Verkehrsregeln gehalten haben, zur Teilnahme an einer Informationsveranstaltung gezwungen werden können?

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Du Schlaumeier
    erstmal sind es nur 10 Km und dann darf man nicht vergessen daß man in der Schweiz nur schleichen darf
    genauso wie im Schwarzwald, das hat schon abgefärbt, dort fahren die Leute nur 60 wenn sie 80 dürfen
    (aber nur wenn Überholverbot ist)
    Und auserdem fährt er doch "gerne in der Schweiz"

    Schweiz = räuberisches Gebirgsvolk ohne eigene Sprache, ernährt sich von Durchreisenden
    Da du dich ja offenbar bestens in der Geografie auskennst, wirst du ja auch sicher wissen, dass die Tankstellen in direkter Grenznähe einen deutlichen Teutonen-Aufschlag nehmen. Wer dort tankt, kann garantiert nicht rechnen.
    Wer extra Euro in Franken tauschen muss, hat auch keinen Vorteil mehr. Die Preise an den Tankstellen sind inzwischen oft in Euro und Sfr angeschrieben. Wer diesen Kurs (z.B. mit EC-Karte) zahlen muss, hat auch verloren. Das Thema 'Tank-Tourismus' wir weit überschätzt, extra rüber fahren zum tanken rechnet sich nur für wenige.
    Aber wenn du sonst noch Klarheit in dein Stammtisch-Parolen-hören-sagen-Durcheinander bringen willst, kannste gerne weiter polemisieren.


 
Seite 10 von 47 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12