Seite 15 von 47 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.726 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    So, wenn man diese Fakten sieht und noch immer daran glaubt, dass Geschwindigkeitskontrollen und unverhälnissmäßig hohe Strafen der Verkehrssicherheit dienen ist einfach naiv. Es geht ausschließlich um Kohle abzocken und sonst nix. Das ist überall auf der Welt so. Die Schweizer haben es nun übertrieben.

    Nach dem ich vor einigen Jahren sogar für meinen Motorradanhänger mit einer Vingiette abgezock worden bin, habe ich meine Besuche in der Schweiz schon heftig reduziert. Nach dieser Gesetzesänderung werde ich in Zukunft die Schweiz großräumig umfahren. Das Risiko finanziell heftigs geschädigt zu werden ist mir einfach zu hoch. Und ich bin bestimmt nicht der Raser.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    So, wenn man diese Fakten sieht und noch immer daran glaubt, dass Geschwindigkeitskontrollen und unverhälnissmäßig hohe Strafen der Verkehrssicherheit dienen ist einfach naiv. Es geht ausschließlich um Kohle abzocken und sonst nix. Das ist überall auf der Welt so. Die Schweizer haben es nun übertrieben.

    Nach dem ich vor einigen Jahren sogar für meinen Motorradanhänger mit einer Vingiette abgezock worden bin, habe ich meine Besuche in der Schweiz schon heftig reduziert. Nach dieser Gesetzesänderung werde ich in Zukunft die Schweiz großräumig umfahren. Das Risiko finanziell heftigs geschädigt zu werden ist mir einfach zu hoch. Und ich bin bestimmt nicht der Raser.
    also bitte, das ist doch nur fair. Stell Dir vor Du hättest auch noch Vignetten für die transportierten Moppeds kaufen müssen.

    Nee, Spaß beiseite, ich war auch entsetzt

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    also bitte, das ist doch nur fair. Stell Dir vor Du hättest auch noch Vignetten für die transportierten Moppeds kaufen müssen.

    Nee, Spaß beiseite, ich war auch entsetzt
    Schlonz, genau das habe ich den Grenzer auch gefragt. Der ist richtig patzig geworden Die Gegend so schön wie sie auch ist, ist für mich inzwischen ein Tabu.

    Da die Schweizer es offensichtlich ja nicht einmal schaffen auf die Daten ihrer Steuerbetrüger aufzupassen und ihnen anscheinend die Kunden weg laufen versuchen sie halt nun andere Einkommensquellen zu erschliessen.

  4. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    Was mich hier immer etwas befremdet ist das "Schweizerbashing" Warum lebt man nicht viel entspannter nach dem Motto: When in Rome? Die Deutschen verlangen doch auch, dass man ich an deutsche Regeln hält wenn man im Lande ist?
    Ich werde in der Schweiz keinen Stundenkilometer zu schnell fahren (wenn es sich vermeiden lässt, oder trotz wachem Blicke unabsichtlich passieren sollte), wenn ich dieses wunderschöne Land besuche um dort die schöne Landschaft zu genießen. Warum auch nicht?
    Vielen Dank =)

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Da die Schweizer es offensichtlich ja nicht einmal schaffen auf die Daten ihrer Steuerbetrüger aufzupassen
    es sind nicht ihre betrüger, es sind unsere.... die schweizer benehmen sich nicht illegal, wir tun das. ob es um die steuern geht, oder um die raserei.

    es ist doch fast überall teurer als bei uns. wie man sich darüber so aufregen kann, wie ihr das hier tut, und dann statistiken ranzieht um die deutsche moralische überlegenheit zu belegen, ist schon echt albern. nicht nur das man unfallstatistiken nicht einfach so übertragen kann, oder auch nur ansatzweise belegen kann das unsere verkehrsgesetze der grund für die unfallzahlen seien (das argument ist echt bizarr).


    Frank

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Die Statistiken beweisen überhaupt keine moralische Überlegenheit, das ist etwas das du hineininterpretierst.

    Die deutsche Verkehrsmoral ist nur offensichtlich viel besser, als es immer dargestellt wird. Das beweist die Statistik.
    Auch sind unsere Gesetze diesbezüglich nicht "besser" sondern offensichtlich ausreichend, auch das beweist die Statistik. Bei einem internationalen Spitzenplatz braucht es eben keine schärferen Strafen.

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    es sind nicht ihre betrüger, es sind unsere.... die schweizer benehmen sich nicht illegal, wir tun das. ob es um die steuern geht, oder um die raserei.

    es ist doch fast überall teurer als bei uns. wie man sich darüber so aufregen kann, wie ihr das hier tut, und dann statistiken ranzieht um die deutsche moralische überlegenheit zu belegen, ist schon echt albern. nicht nur das man unfallstatistiken nicht einfach so übertragen kann, oder auch nur ansatzweise belegen kann das unsere verkehrsgesetze der grund für die unfallzahlen seien (das argument ist echt bizarr).


    Frank
    Ganz genau, völlig richtig. Moralische Überlegenheit, das wäre ja noch schöner. Immerhin sind wir doch die Raser und Steuerhinterzieher, da hat er völlig recht. Wir ALLE ... also potentiell. Das darf man nie vergessen, das auch nicht.

    Was ich jetzt auch nicht gut finde ist, dass hier immer wieder auf diese Steuergeschichten angespielt wird. Die Schweiz ist ein basisdemokratisches Land, sogar eines, wo der Bürger eben auch die kleinsten Kleinigkeiten mitentscheiden kann. Wenn die also gemeinschaftlich beschlossen haben (also die Schweizer, ganz demokratisch) dass sämtliche Despoten, Diktatoren, Hehler, Betrüger -und wer sonst noch alles illegale, halblegale oder wie auch immer zusammengeraffte Vermögen verstecken muss-, wenn die das also in Ordnung finden (die Schweizer meine ich jetzt) und diesen Leuten dann helfen, dann haben wir uns darüber nicht aufzuregen. Das geht uns (bis auf Wenige) doch überhaupt nichts an. Es geht uns auch nichts an, dass die Sturmgewehre im Kleiderschrank haben ... oder zunächst einmal ohne jede Fahrausbildung Motorrad fahren dürfen.
    Das wollen die so, dann sollen die das auch so machen.
    Uns fehlt eben nicht nur das demokratische Feingefühl, denn da sind uns die Schweizer um ... ach, was weiß ich ... mindestens hundert Jahre voraus. Also, nicht immer mit dem erhobenen Zeigefinger .... das ist so typisch ... ein bisschen mehr Bescheidenheit. Vom kleinen Bruder lernen heißt: .... ???

    So, das musste mal gesagt werden, von wegen moralische Überlegenheit.





  8. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    Hi,

    man möge sich mal den link von weiter oben Verkehrsbussen Geschwindigkeitsbussen Bussen-Tarif zu Gemüte führen. Da sind echte Schnäppchen dabei (für uns Deutsche): Alkohol und Abstandssünden z.B. . Schon ein drolliges Völkchen diese Schweizer.
    Ich bin beruflich öfter in Turin (per PKW), der Weg durch die Eidgenossenschaft bietet sich da an. Spritsparend ist das mit 120+5. Nervensparend nicht da man ständig einen Sprinter mit 2m Abstand hinter sich hängen hat.
    Moppedfahren in der Schweiz vermeide ich nach Kräften, obwohl die Bergstrassen z.T. ganz nett sind und das Essen gut ist.

    Grüsse, auch in die Schweiz
    Thomas

  9. Kaj
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Jeder Tourist ob mit Moped oder Pkw geht in gewissen Ländern ein höheres Risiko ein wenn er das Tempolimit um fast 100% überschreitet. Wie das in Deutschland aussieht wenn ich mit 170 Sachen ausserorts erwischt werde weiss ich nicht. In Italien und so habe ich heute von einem Nordlicht erfahren auch in Schweden und Norwegen können Fahrzeuge sichergestellt werden. In Island sind die Sitten auch nicht von schlechten Eltern sofortige Ausreise und Landesverbot.
    Leute die wegen der Schweizer Stassenverkehrsordnung nicht mehr einreisen wollen denen rate ich tobt euch auf den Rennstrecken im Vergleich zu uns habt ihr ja welche aus.
    Danach kommt ihr dann entspannt in die Schweiz und geniesst die Landschaft, die tollen Passstrassen, das gute Essen, den hervorragenden Wein und in Frankreich oder Italien könnt ihr dann wieder Gas geben.

    Grüsse Kaj

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ganz genau, völlig richtig. Moralische Überlegenheit, das wäre ja noch schöner. Immerhin sind wir doch die Raser und Steuerhinterzieher, da hat er völlig recht. Wir ALLE ... also potentiell. Das darf man nie vergessen, das auch nicht.

    Was ich jetzt auch nicht gut finde ist, dass hier immer wieder auf diese Steuergeschichten angespielt wird. Die Schweiz ist ein basisdemokratisches Land, sogar eines, wo der Bürger eben auch die kleinsten Kleinigkeiten mitentscheiden kann. Wenn die also gemeinschaftlich beschlossen haben (also die Schweizer, ganz demokratisch) dass sämtliche Despoten, Diktatoren, Hehler, Betrüger -und wer sonst noch alles illegale, halblegale oder wie auch immer zusammengeraffte Vermögen verstecken muss-, wenn die das also in Ordnung finden (die Schweizer meine ich jetzt) und diesen Leuten dann helfen, dann haben wir uns darüber nicht aufzuregen. Das geht uns (bis auf Wenige) doch überhaupt nichts an. Es geht uns auch nichts an, dass die Sturmgewehre im Kleiderschrank haben ... oder zunächst einmal ohne jede Fahrausbildung Motorrad fahren dürfen.
    Das wollen die so, dann sollen die das auch so machen.
    Uns fehlt eben nicht nur das demokratische Feingefühl, denn da sind uns die Schweizer um ... ach, was weiß ich ... mindestens hundert Jahre voraus. Also, nicht immer mit dem erhobenen Zeigefinger .... das ist so typisch ... ein bisschen mehr Bescheidenheit. Vom kleinen Bruder lernen heißt: .... ???

    So, das musste mal gesagt werden, von wegen moralische Überlegenheit.
    Ups, und da behaupten noch einige, WIR hätten Minderwertigkeitskomplexe


 
Seite 15 von 47 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12