Seite 22 von 47 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.734 Aufrufe

  1. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von QuickMick Beitrag anzeigen
    Wundert nicht, meine schweizer Kunden sind ja die Ausgeburt an Spiessigkeit und Langeweile, überkorrekt und präpotent bis zum Erbrechen. Was will man von einem Volk das über Jahrzehnte hinweg politisch nie Stellung bezogen hat, an Europa mitschmarotzen aber nicht teilhaben will, an den grossen Kriegen Geschäfte mit allen Parteien gemacht hat und jetzt das am Staat vorbeigeschmuggelte Geld der Leistungsträger, Politiker und Diktatoren vor dem Zugriff Dritter sichert?

    Von mir aus die Todesstrafe für Raser in der Schweiz, gibt so viele tolle Länder in Europa in denen man sehr gut motorradfahren kann. Den Gutmenschen hier die das alles so toll finden ins Stammbuch geschrieben: spielt Golf, peinlich genug seid ihr ja schon.
    Jetzt werde ich mal, ausnahmsweise ausfallend. Du bist einfach ein .......... Entschuldige bitte meine Ausdrucksweise, aber das dauernde " über die Schweiz herziehen" ist so etwas von daneben, da kann man mit normalen Argumenten, auf die Du ja sicherlich nicht hörst, nichts mehr anrichten.

    Für mich sind die Österreicher immer nette Leute, Du bist da wohl eine Ausnahme. Du vertrittst Dein Land gar nicht gut, Schande über Dich.

    Man entschuldige den (nötigen) verbalen Ausrutscher, aber genug ist genug.

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir ganz sicher, ich schrieb ja auch von "einigen Schweizern hier".
    Aber lies Dir mal durch, wie Sugus oder auch BMW-Hans reagieren, wenn man die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen in Frage stellt
    Es ist jetzt glaube ich der dritte Thread, der zu dem thema eröffnet wurde und da frage ich mich, ob denn die immer gleichen Leute, die darüber schreiben, keine anderen Probleme haben.

    Die Sinnhaftigkeit zu diskutieren oder in Frage zu stellen ist müssig und haben wir nicht zu entscheiden. Wir haben sie nur zu akzeptieren oder die Folgen "im Fall eines Falles" zu tragen. Das ist in der Schweiz wie in jedem anderen Land so.

    Und, lieber Wolfgang aus Austria, nirgends wird mehr mit dem Laser auf der Lauer gelegen, als in den Bundesländern Vorarlberg und Tirol. Ob es da immer nur um Verkehrssicherheit geht, bezweifle ich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    @BMW-Hans:

    Die von Dir erwähnten Streckensperrungen erfolgen aus Gründen des Lärmschutzes und haben überhaupt nichts mit Geschwindigkeit gemein. Der Schauinsland ist vielleicht da die einzige, mir bekannte Ausnahme wegen der hohen Unfallzahlen.
    Man kann alles schön reden, Elmsteiner Tal Lärmschutz ? Kesselberg Lärmschutz ? Krähberg und Sensbachtal Lärmschutz?

    Spielt sicher mit, die Anwohner der betroffenen Strecken freuen sich nun wieder über ruhige Wochenenden. Aber einige der gesperrten Strecken waren als Rennstrecken bekannt mit entsprechend hohen Unfallzahlen.

    Ich habe die Streckensperrrungen nur als Beispiel herangezogen und wie unsere deutschen Freunde hier reagieren würden, wenn wir in dem Stil darüber herziehen würden, wie jetzt über uns Schweizer hergezogen wird.

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen

    Die Sinnhaftigkeit zu diskutieren oder in Frage zu stellen ist müssig und haben wir nicht zu entscheiden. Wir haben sie nur zu akzeptieren oder die Folgen "im Fall eines Falles" zu tragen. Das ist in der Schweiz wie in jedem anderen Land so.
    Mit dieser Einstellung ist an Dir ein hervorragender DDR-Bürger verloren gegangen! Das hätte gut gepasst.

    Sinn und Zweck eines Forums ist die Diskussion. Wenn es emotional wird, so passieren auch mal Ausrutscher.

    Den Beitrag vom QuickMick Beitrag sehe ich auch als misslungen an.

  4. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Mit dieser Einstellung ist an Dir ein hervorragender DDR-Bürger verloren gegangen! Das hätte gut gepasst.

    Sinn und Zweck eines Forums ist die Diskussion. Wenn es emotional wird, so passieren auch mal Ausrutscher.

    Den Beitrag vom QuickMick Beitrag sehe ich auch als misslungen an.
    Und, was willst Du dagegen tun oder meinst Du, Forenbeiträge ändern etwas ? Dass die Regierung in Bern nun sagt, oh, gefällt einigen Schweizer und deutschen Freunden nicht, das müssen wir wieder abschaffen. Nein, ich bin nur Realist und muss nicht heissen, dass ich mit Allem einverstanden bin. Aber nun ist die Sachlage, wie sie ist.

    Und man darf nicht vergessen, die verschärften Bestimmungen greifen erst "jenseits der Schallgrenze" und das finde ich richtig. Denn wer wie jetzt zweimal bei mir geschehen, mit über 100 km/h durch den Ort rast, hat nichts besseres verdient.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Wolfgang, was genau schreibe ich denn, was Dir missfällt? Ich möchte das jetzt aber wirklich genau wissen und flüchte Dich nicht in Ausreden oder keine Antwort geben. Na los, auf gehts!
    Hallo Daniel,

    da muss ich mich bei Dir wohl entschuldigen.
    Habe mir gerade noch überflugartig die Beiträge im "Schweizer-Thread" durchgelesen, und dabei fiel nur auf, dass Du aus der Kritik an den Strafen für Geschwindigkeitsübertretungen eine Kritik an Dir als Schweizer abgeleitet hast.

    Das waren "andere", die erklärt haben, dass diese Strafen doch gar nicht überzogen sein könnten, weil sie ja vom schweizer Volk entschieden wurden und nicht von unfähigen deutschen Politikern.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Und, was willst Du dagegen tun oder meinst Du, Forenbeiträge ändern etwas ? Dass die Regierung in Bern nun sagt, oh, gefällt einigen Schweizer und deutschen Freunden nicht, das müssen wir wieder abschaffen. Nein, ich bin nur Realist und muss nicht heissen, dass ich mit Allem einverstanden bin. Aber nun ist die Sachlage, wie sie ist.

    Und man darf nicht vergessen, die verschärften Bestimmungen greifen erst "jenseits der Schallgrenze" und das finde ich richtig. Denn wer wie jetzt zweimal bei mir geschehen, mit über 100 km/h durch den Ort rast, hat nichts besseres verdient.
    Jawol, die schwerkriminellen Raser. Solange das Schweizer trifft, die ja, wie man auf bundesdeutschen Autobahnen häufig beobachten kann mit 150km/h schon überfordert sind, ist alles in Butter. In D sind wir halt andere Geschwindigkeiten gewöhnt. Aber egal, es ist deswegen so schwer etwas zu bewegen, weil die DDR ist überall.

    "Das ist halt wie es ist, ich kann da sowieso nichts gegen machen, ich bin da Realist, das hat meine Regierung beschlossen."

    Wer das in einem totalitären System verargumentiert, wo auf abweichender Meinung, Arbeitslager oder Tod steht, den kann ich verstehen. Wer sich aber gleichzeitig mit der "einzigen direkten" Demokratie brüstet, nun, der sollte vielleicht mal seine Haltung und sein Handeln überprüfen und sich nicht wundern, wenn er ansonsten in einer Ecke platziert wird, die mit seinem eigenen Weltbild nicht so ganz übereinstimmt.

    Die Tags fehlen absichtlich.

  7. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Hallo Daniel,

    da muss ich mich bei Dir wohl entschuldigen.
    Habe mir gerade noch überflugartig die Beiträge im "Schweizer-Thread" durchgelesen, und dabei fiel nur auf, dass Du aus der Kritik an den Strafen für Geschwindigkeitsübertretungen eine Kritik an Dir als Schweizer abgeleitet hast.

    Das waren "andere", die erklärt haben, dass diese Strafen doch gar nicht überzogen sein könnten, weil sie ja vom Schweizer Volk entschieden wurden und nicht von unfähigen deutschen Politikern.
    Kein Problem Wolfgang. ich wollte es eben nur nochmals genau wissen .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Jawol, die schwerkriminellen Raser. Solange das Schweizer trifft, die ja, wie man auf bundesdeutschen Autobahnen häufig beobachten kann mit 150km/h schon überfordert sind, ist alles in Butter. In D sind wir halt andere Geschwindigkeiten gewöhnt. Aber egal, es ist deswegen so schwer etwas zu bewegen, weil die DDR ist überall.

    "Das ist halt wie es ist, ich kann da sowieso nichts gegen machen, ich bin da Realist, das hat meine Regierung beschlossen."

    Wer das in einem totalitären System verargumentiert, wo auf abweichender Meinung, Arbeitslager oder Tod steht, den kann ich verstehen. Wer sich aber gleichzeitig mit der "einzigen direkten" Demokratie brüstet, nun, der sollte vielleicht mal seine Haltung und sein Handeln überprüfen und sich nicht wundern, wenn er ansonsten in einer Ecke platziert wird, die mit seinem eigenen Weltbild nicht so ganz übereinstimmt.

    Die Tags fehlen absichtlich.
    Thorsten, lass es doch endlich gut sein. Ehrlich, wir mäkeln auch nicht an eurem System rum, wir nehmen es so, wie es ist. Das ist doch nicht schlimm, oder? Anders ausgedrückt, wahrscheinlich kenn ihr "Nicht-CH" unsere Mentalität nicht wirklich. Denn nur vom Motorradfahren, bzw. Durchfahrem, ein paar Tage Winterferien kennt man uns nicht wirklich. Ich weiss wirklich nicht, warum unsere Strafen solche Wellen schlagen. Aber wie willst Du denn dem Herr werden:

    http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/...story/26451362

    http://www.tagesanzeiger.ch/panorama...story/22981617

    Diese Leute wissen genau um das Gesetz, scheren sich aber keinen Deut darum. Unser Land verträgt eben keine 200 KM/h auf der Autobahn. Unser Land ist eng bevölkert, der ganze Schwehrverkehr vom Ausland durchfährt uns, meidet auch unsere AB und fährt über Land. Man(N), wir sind nicht so gross wie D! Doch interessant ist es, dass wir CH sich nicht so über dieses Thema aufregen. Warum wohl? Auch ich fahre nicht immer regelkonform, aber in den Grundzügen nur so, dass ich, wenn es mich erwischt, nicht aus allen Wolken fallen. Und beim Motorradfahren muss man nicht immer auf dem letzten Zacken fahren, um es geniessen zu können. Oder um noch deutlicher zu werden, Du bist Gast bei uns, führe Dich auch demnach auf. Und alles ist gut. Oder gehst Du nackig in einem Islamistischen Land Strandlaufen, nur weil Du nicht einverstanden mit den dortigen Gesetzen bist? Also...

    PS: Die Violette ist nun mein!!

    PS2: Ihr habt andere Sorgen: http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/d...story/17940658

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Angenommen ich treibe mich mit dem Moped in der Schweiz ganz regelkonform herum, werde aber....angenommen....von einem unvorsichtigen schweizer Dosentreiber von hinten beinhart von der Maschine runter gefahren und breche mir dabei das Schlüsselbein, dazu ein paar Rippen. 1 Woche Krankenhausaufenthalt, Maschine und Klamotten Kernschrott. Mit was darf ich und kann der Büchsenjonny rechnen? Nur mal so, rein fiktiv?!

  9. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Angenommen ich treibe mich mit dem Moped in der Schweiz ganz regelkonform herum, werde aber....angenommen....von einem unvorsichtigen schweizer Dosentreiber von hinten beinhart von der Maschine runter gefahren und breche mir dabei das Schlüsselbein, dazu ein paar Rippen. 1 Woche Krankenhausaufenthalt, Maschine und Klamotten Kernschrott. Mit was darf ich und kann der Büchsenjonny rechnen? Nur mal so, rein fiktiv?!
    Der, der Dir hinten reinfährt, hat Schuld. Was genau die Strafe ist, da überfragst Du mich wirklich. Doch ist das relevant?? Wenn es Dich wirklich interessiert:

    Kontaktformular Kantonspolizei Zürich

    Dann kannst Du es uns erzählen. Bin gespannt!

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

    Wegeditiert.


 
Seite 22 von 47 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12