Seite 26 von 47 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 465

Radarkontrollen Motorräder beschlagnahmt

Erstellt von Kaj, 14.05.2013, 13:51 Uhr · 464 Antworten · 36.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Ein regnerischer Urlaubstag erlaubt es Zeit für anderes zu nutzen. Ich habe mir mal die aktuellen Zahlen aller Kantone gezogen um ZH, BE & LU mit den Deutschen Zahlen zu vergleichen.

    STAT-TAB: Die interaktive Statistikdatenbank
    Verkehrsunfälle und Umweltauswirkungen
    Tabelle: Strassenverkehrsunflle: Unflle mit Personenschaden nach Kantonen ab 1992

    Einwohnerzahlen
    Statistik Schweiz - Kantone, Gemeinden

    Die Probleme der Schweiz sind Innerorts. Dort hängt der Hammer. Innerorts wird auch nicht gerast. Diese unseelige Geschwindigkeits- & Sanktionsdiskussion ist nicht zielführend! Reines Placebo um von den wirklichen Sorgen abzulenken.

    Zum Vergleich: Das Land Berlin hat 2012 12 Tote je Mio. Einwohner. Ist statistisch doppelt so sicher wie der Kanton Zürich oder 3x sicherer als der Kanton Bern.

    Anhang 97475

    Eine Exceldatei kann man im Forum nicht hochladen, oder?
    So und was für Schlüsse ziehen wir daraus? Die Schweiz ist gefährlich. Die Schweizer können weder Auto noch Motorrad fahren. Selbst 50 km/h ist für Schweizer zu schnell. Wenn die so weiter machen haben sie sich bald ausgerottet. Dann können wir das schöne Land besiedeln und endlich deutsche Gesetze einführen.

    Die überzogenen Strafen dienen dazu die Schweizer vor sich selbst zu schützen. Je mehr Leute im Knast sitzen oder keinen Führerschein mehr haben desto sicherer ist es auf schweizer Straßen.

  2. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.102

    Standard

    seid´s ihr eigentlich alle gestört?
    nicht die gesetze sind das problem - die leute, die meinen sie können ihren egoismus ausleben.
    dann erst werden aufgrund dieser fehlentscheidungen gesetze erlassen, die dann dazu führen, daß auch alle anderen geknechtet werden.

    fazit daraus:

    der mensch kann mit der freiheit nicht umgehen, die man ihm gibt.
    er braucht beschränkungen.
    also was regt ihr euch darüber auf? man ist selbst schuld daran.
    und weniger werden die idioten sowieso nicht, die nur sinnlos am gasgriff drehen können - und sonst nix.
    zugegeben, manchmal nimmt es einen von der piste, aber es sind einfach die falschen meist, die es,
    meist grundlos, erwischt.

    ende der durchsage!

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Wenn die so weiter machen haben sie sich bald ausgerottet. Dann können wir das schöne Land besiedeln und endlich deutsche Gesetze einführen.
    Eine feindliche Übernahme sozusagen!? Schöne, abstruse Idee! Wir könnten es aber einfacher haben: D steigt aus dem € aus und führt den SF ein. Dann schau mer mal...

  4. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Eine feindliche Übernahme sozusagen!? Schöne, abstruse Idee! Wir könnten es aber einfacher haben: D steigt aus dem € aus und führt den SF ein. Dann schau mer mal...
    Das hilft uns aber bei den überzogenen schweizer Strafen nicht weiter. Und besser zu fahren (damit man humanere Gesetze einführen könnte) lernen die Schweizer damit auch nicht.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Eine feindliche Übernahme sozusagen!? Schöne, abstruse Idee! Wir könnten es aber einfacher haben: D steigt aus dem € aus und führt den SF ein. Dann schau mer mal...
    Nö, man braucht gar nicht aussteigen. Geht viel einfacher, abwerten reicht völlig, Die Schweiz hat mehr Euros vom Markt genommen als gut für die Schweiz ist. Ne Abwertung des Euros um 40-50% reicht völlig, um die in die Staatspleit zu treiben.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Das hilft uns aber bei den überzogenen schweizer Strafen nicht weiter. Und besser zu fahren (damit man humanere Gesetze einführen könnte) lernen die Schweizer damit auch nicht.
    Doch, wir rollen das Feld von hinten auf! Geld regiert die Welt. Haben wir erst mal ihr Finanzsystem unter Kontrolle und dort das Sagen, dann ist die Gesetzänderung auch nicht mehr weit. HarrrrHarrrr!


























    Schweizer, ergebt euch. Ihr habt keine Chance!

  7. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    Willst du dann alle Schweizer in die Fahrschule schicken oder ihnen lieber gleich den Schein weg nehmen? Mit unseren Geschwindigkeiten kommen sie ja nicht zurecht.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Nein, wir verdonnern sie alle dazu eine LC zu kaufen. Mit ihr merkt man nicht (weiß ich vom Hörensagen) dass man viel zu schnell unterwegs ist, zudem kurbelt es den Absatz von BMW an. Eine Win-Win-Situation sozusagen....
    Die Unfallstatistik bekommen wir schon gefälscht, bei der der Arbeitslosenquote haben wir es ja auch geschafft...











  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    So und was für Schlüsse ziehen wir daraus? Die Schweiz ist gefährlich. Die Schweizer können weder Auto noch Motorrad fahren. Selbst 50 km/h ist für Schweizer zu schnell. Wenn die so weiter machen haben sie sich bald ausgerottet. Dann können wir das schöne Land besiedeln und endlich deutsche Gesetze einführen.

    Die überzogenen Strafen dienen dazu die Schweizer vor sich selbst zu schützen. Je mehr Leute im Knast sitzen oder keinen Führerschein mehr haben desto sicherer ist es auf schweizer Straßen.
    In der Schweiz gibt es so ein paar Merkwürdigkeiten, die das wunderbar erklären. Straßenbahnen haben grundsätzlich Vorrang, vor allem, so fahren die mit den Dingern auch. Da gibt es in Basel eine nette Ecke, Nähe Basel Bhf. SBB direkt vor dem ibis Hotel. 2 Hauptstraßen treffen aufeinander und mehrere Straßenbahnlinien kreuzen dort auch. Rechts vor links geregelt. Da kannst Du, gerade im Berufsverkehr stundenlang zu schauen, spannender als Kino.

    Oder die Schweizer Unart an allen möglichen, hauptsächlich aber unmöglichen und daher auch unerwarteten, Stellen Zebrastreifen zu verteilen und dies ohne jede weitere Kennzeichnung. Da hat der Fußgänger Vorrang vor allem, außer der Straßenbahn. Da viele Schweizer so ticken wie unser Freund Boxer-Walle (Recht ist Recht und muß Recht bleiben), latschen die ohne rechts und links zu gucken auf die Straße. Auf dem Grabstein steht dann, "Er hatte Vorrang."

    Wie krank das das Verhältnis der Schweizer zum Verkehr ist, sieht man auch daran, das es dort Gruppierungen gibt, die allen Ernstes fordern, dass Fußgänger grundsätzlich alle Verkehrsflächen nutzen dürfen und überall Vorrang haben. "Gegen das Gehverbot."

    Das neue Konzept ist ein populistische Maßnahme und sonst nichts, um Leute zu befrieden, die nach Recht und Ordnung schreien.

    Sehen wir es doch so, liebe Schweizer nicht böse sein, aber das Konzept ist doch eher und wird sich hoffentlich als Bumerang erweisen.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Dein letzter Satz hat Potential für weitere 5 Seiten.


 
Seite 26 von 47 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen für Motorräder???
    Von rookie2012 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 08:46
  2. Anhänger für 6 Motorräder
    Von gser im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:34
  3. Motorradanhänger für 2 Motorräder
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:50
  4. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  5. AU für Motorräder
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:12