Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Rat zum Fernsehkauf

Erstellt von Ingmar, 06.05.2010, 20:17 Uhr · 46 Antworten · 4.097 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #31
    Ich muss Christoph teilweise recht geben, die 600Hertzi Panasonic Plasmas sind bisher das beste, was ich gesehen habe. Aber eben auch preislich außerhalb dessen was ich ausgeben wollte, insofern kann ich Ingmar auch gut verstehen.

    Man bekommt auch für 600-800 Euro gute Geräte, die viel Ausstattung (Full-HD Panel mit >100Hz, USB-Anschluss, 4x HDMI, Media-Player, DVB-T und DVB-C Receiver etc.) bieten und bereits richtig gute Bilder liefern. Aber man merkt auch den Aufpreis von einigen hundert Euro, wenn man sich mal näher damit beschäftigt.

  2. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #32
    Hallo Christoph,

    danke für Deinen überaus nützlichen Tipps und lieben Wort. Wo wären ich nur ohne Dich?

    Und auch Danke für den Tipp mit dem Augenarzt. War gleich heute morgen da. Was ich bislang alles an optischen Genüssen verpasst habe. Erschreckend.

    Mein Neid. Ich weiß ein großes Problem. Was soll ich machen? Kannst Du mir bitte da auch noch helfen, Christoph.

    Kannst Du bitte auch den anderen hier helfen. Die armen Leute schauen teilweise in Geräte, die noch nicht einmal 500,- Euro gekostet haben. Ich kann auch immer noch nicht glauben, was die hier für einen Schrott geschrieben haben. Unfassbar. Vielleicht sollten wir ihnen auch mal zum Augenarzt raten.

    Ohhh, entschuldigung. Passiert mir immer wieder mal, wenn Neid zu sehr in mir aufsteigt.

    Viele dankende, aber leider immer noch neidische Grüße
    Ingmar

    PS.: Brauchst Dich auch nicht noch mal für den Sarkasmus und die Ironie zu bedanken. Mach ich für Dich doch gern.

  3. Nero8 Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    ken.

    Bist aber ein ganz schön provovierendes und geschmackloses Kerlchen. Und gaaaanz bestimmt werde ich mich nicht auf Dein Niveau begeben. Schäm dich. Auf so eine Weise das Forum zu besudeln.

  4. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Bist aber ein ganz schön provovierendes und geschmackloses Kerlchen. Und gaaaanz bestimmt werde ich mich nicht auf Dein Niveau begeben. Schäm dich. Auf so eine Weise das Forum zu besudeln.
    Schön, dann können wir uns ja die Hand reichen.
    Lies mal Deine Beiträge hier weiter vorn und dann mach Dir noch mal Gedanken.

    Grüße
    Ingmar

  5. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #35
    Hallo Andreas,

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Man bekommt auch für 600-800 Euro gute Geräte, die viel Ausstattung (Full-HD Panel mit >100Hz, USB-Anschluss, 4x HDMI, Media-Player, DVB-T und DVB-C Receiver etc.) bieten und bereits richtig gute Bilder liefern. Aber man merkt auch den Aufpreis von einigen hundert Euro, wenn man sich mal näher damit beschäftigt.
    beim Fachhändler habe ich Gerät in allen Preisklassen zu sehen bekommen. Die Hochpreisigen zuerst. Der Verkäufer wusste schon wie man verkauft. Ich aber auch.
    Als erstes bekam ich einen Loewe 50"-Plasma zu sehen. Ein super Bild. Aber mit 3000,- Euro deutlich über dem was ich bereit bin für einen Fernseher auszugeben. Es folgten mehrere Geräte zwischen 1300,- und 2000,- Euro. Deren Bildwiedergabe mich bei allen nicht wirklich überzeugte. Sie waren aber akzeptabel. Mir fiel dabei auf, dass dort aber auch Geräte standen für teils deutlich unter 1000,- Euro, die aber alle nicht eingeschaltet waren. Hier hab ich mich und dann den Verkäufer gefragt warum nicht. Antwort war, sie wären nicht angeschlossen. Nach kurzem hin und her war er bereit einen anzuschliessen. War dann ein Toshiba für 700,- Euro. Der stand halt günstig. Der Unterschied in der Bildqualität zu einem 1500,- Euro Gerät (ich weiß leider nicht mehr von was für einem Hersteller) daneben war so gering, dass ich die achthundert Euro mehr nicht ausgeben würde. Ok, das 1500,- Euro Gerät hatte einiges mehr an Features. Aber die brauche ich alle nicht. Ähnliches ist mir an anderen Stellen auch aufgefallen.
    Ich werde mich jetzt mal mit den Tipps von hier gezielt nach den Geräten umschauen. Bin aber zur Zeit beruflich sehr eingespannt. Wird also sicher noch ein zwei Wochen dauern.

    Danke und Grüße
    Ingmar

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard recht so.....

    #36
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,


    beim Fachhändler habe ich Gerät in allen Preisklassen zu sehen bekommen. Die Hochpreisigen zuerst. Der Verkäufer wusste schon wie man verkauft. Ich aber auch.
    Als erstes bekam ich einen Loewe 50"-Plasma zu sehen. Ein super Bild. Aber mit 3000,- Euro deutlich über dem was ich bereit bin für einen Fernseher auszugeben. Es folgten mehrere Geräte zwischen 1300,- und 2000,- Euro. Deren Bildwiedergabe mich bei allen nicht wirklich überzeugte. Sie waren aber akzeptabel. Mir fiel dabei auf, dass dort aber auch Geräte standen für teils deutlich unter 1000,- Euro, die aber alle nicht eingeschaltet waren. Hier hab ich mich und dann den Verkäufer gefragt warum nicht. Antwort war, sie wären nicht angeschlossen. Nach kurzem hin und her war er bereit einen anzuschliessen. War dann ein Toshiba für 700,- Euro. Der stand halt günstig. Der Unterschied in der Bildqualität zu einem 1500,- Euro Gerät (ich weiß leider nicht mehr von was für einem Hersteller) daneben war so gering, dass ich die achthundert Euro mehr nicht ausgeben würde. Ok, das 1500,- Euro Gerät hatte einiges mehr an Features. Aber die brauche ich alle nicht. Ähnliches ist mir an anderen Stellen auch aufgefallen.
    Ich werde mich jetzt mal mit den Tipps von hier gezielt nach den Geräten umschauen. Bin aber zur Zeit beruflich sehr eingespannt. Wird also sicher noch ein zwei Wochen dauern.

    Danke und Grüße
    Ingmar
    ......für das was du willst musst du nicht ein Heidenmoos ausgeben, vielleicht denkst du ja dabei an meine 3 Denkanstösse weiter oben, sind auch für unter 1K zu realisieren.....

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #37
    ich habe jetzt hier wirklich nicht alles gelesen, aber mich würde mal interessieren, wie drastisch der Unterschied bei den Plasmas von Panasonic 100 bzw. 600 Hz wirklich ist. Der Preisunterschied ist ja gewaltig.

    Ich habe einen alten Loewe Röhren TV und fand die LCD-Dinger bislang nicht gut. Plasmas geben eher eine Charakteristik der Röhre wieder, oder?

  8. Nero8 Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Schön, dann können wir uns ja die Hand reichen.
    Habe für meine Schwester am Samstag einen 32" LCD(incl. Empfänger für DVB-C und S ) für 550€ im Expert geholt. Wäre sie eine Mann hätte sie die ganze Zeit einen Harten für das lockere Geschäft

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Plasmas geben eher eine Charakteristik der Röhre wieder, oder?
    TX P 10 E Serie von Panasonic...Kein Ruckeln...absolut keine Nachzieheffekte.

    Darstellung genau zwischen altem Röhren Teil und Digital Bild im Kino auf der Léinwand. Ein Home Cinema Freak wie ich es einer bin, kommt einfach nicht am einen Plasma vorbei.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #39
    danke, ja, das dachte ich mir. Hatte mir einen großen LED Samsung geholt und angeschlossen. Lief gerade ein Skirennen. Das ging mal gar nicht

  10. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #40
    Hallo,

    wir sind heute endlich mal dazu gekommen uns beim Elektro-Discounter mal kurz Fernseher anzuschauen.

    Wir haben nur zwei Einschränkungen gemacht. Maximal 1300,- Euronen und 42" sollten es sein. Also mehrfach durch die Reihen gezogen und geschaut. Leider lassen die dort (jedenfalls solange wir da waren) nur langsame Werbefilmchen laufen. Da die oft auch von dem betreffenden Hersteller waren, nehme ich mal an, dass die auch auf das jeweilige Gerät optimiert waren .
    Naja, jedenfalls hatten wir nach einiger Zeit unsere Favoriten gefunden. Also rein subjektiv nach der Bildwiedergabe herausgesucht. Beides LG-Geräte. Einmal 42LD550 und der 42LD750. Übrigens beide unter 1000,- Euro. Dann mal die Beschreibung gelesen. Der 550 hat 100Hz und der 750 200Hz. Wir haben dann beide noch mal angestrengt versucht einen Bildunterschied zu erkennen. Ist uns aber nicht gelungen.

    Worin liegt nun der Unterschied zwischen 100 und 200Hz? Weniger Flimmern? Geringere Anstrengung der Augen auf Dauer?
    Hat eventuell jemand Erfahrung mit einem der Geräte?

    Danke und Grüße
    Ingmar


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte