Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Rauchen...

Erstellt von Vatta, 31.05.2011, 13:17 Uhr · 46 Antworten · 3.338 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Unglücklich Rauchen...

    #1
    Hallo zusammen.

    Kann mir mal jemand nachher die Daumen drücken?

    Ich habe soeben meine letzte Kippe gequalmt und gehe nachher zu so einem Nichtraucher - Hypnose Seminar. Ich soll da möglichst MIT Entzug und möglichst gestresst ankommen!

    Ich bin schon gestresst wenn ich nur daran denke......!

    Bei mir ist die Qualmerei echt zu einer Sucht geworden in den vergangenen Jahren. Der einzige Grund auf den letzten Touren mal anzuhalten war eigentlich immer nur der Schmacht auf eine Kippe. Ist das erbärmlich?

    Viele Grüße

    Burkhard

  2. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #2
    Ich drück Dir die Daumen!
    Aber mal Pause machen kann man auch ohne qualmen.

    Ich will hoffen, dass ich auch irgendwann mal "die Kurve" krieg.

    Gruss

    Norbert

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    Total erbärmlich...

    Endlich Nichtraucher

    Aber schau mal da, da gibts Leidensgenossen...

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Bei mir ist die Qualmerei echt zu einer Sucht geworden in den vergangenen Jahren. Der einzige Grund auf den letzten Touren mal anzuhalten war eigentlich immer nur der Schmacht auf eine Kippe. Ist das erbärmlich?
    ab wieviel Schachteln pro Tag fängt denn die Sucht bei Dir an? bis 1 ist es ne Angewohnheit, keine Sucht. Warum rauchst Du und warum willst Du aufhören. Für das zweite musst Du einen guten Grund haben, nicht Krebs oder Raucherbein sondern "Mein dummer Nachbar hat's auch geschafft, dann krieg ich das 3x hin" oder "getrocknete Blätter können ja wohl nicht stärker sein als ich" oder so ähnlich. Ein Bekannter von mir sagt immer "nenn mir einen Grund für's Rauchen, und ich fange sofort wieder an". Der Mann ist seit 20 Jahren Nichtraucher. Hypnose oder Nikotinpflaster sind eher was für echte Raucher, so ab 2 Schachteln aufwärts.

  5. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #5
    Ich liege so ca. bei 30 Kippen am Tag. Dass ich "süchtig" bin merke ich a) an den Entzugserscheinungen und b) an meinem Verhalten.
    -Ich verlasse das Haus nie ohne Kippen
    -ich weiß immer wieviele noch in der Schachtel sind und wann ich wieder neue kaufen muß
    -wenn ich 3 Stunden im Flugzeug sitzen muß kaufe ich mir vorher Nikotinkaugummis
    - habe ich 2 Stunden nicht gequalmt werde ich echt "pampig" und bekomme echtes Druckgefühl im Kopf etc.
    - morgens stehe ich auf und wenn nach 2 Min der erste Schluck Kaffee getrunken wird, folgt sofort die Kippe.

    u.s.w......

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ab wieviel Schachteln pro Tag fängt denn die Sucht bei Dir an? bis 1 ist es ne Angewohnheit, keine Sucht. Warum rauchst Du und warum willst Du aufhören. Für das zweite musst Du einen guten Grund haben, nicht Krebs oder Raucherbein sondern "Mein dummer Nachbar hat's auch geschafft, dann krieg ich das 3x hin" oder "getrocknete Blätter können ja wohl nicht stärker sein als ich" oder so ähnlich. Ein Bekannter von mir sagt immer "nenn mir einen Grund für's Rauchen, und ich fange sofort wieder an". Der Mann ist seit 20 Jahren Nichtraucher. Hypnose oder Nikotinpflaster sind eher was für echte Raucher, so ab 2 Schachteln aufwärts.

    also so nen Bullshit! Sorry! Wenn Du eine Schachtel pro Tag rauchst ist das genauso ne Sucht wie wenn Du fünf rauchst. Kannst Du denn diese "schlechte" Angewohnheit einfach aufhören? Oder sagst Du dann dass es ja keine Sucht ist weil es manchmal auch nur ne 3/4 Schachtel ist und Du das deshalb im Blick hast???

    Also über die Definition Sucht muss man nicht streiten, aber selbst wenn es nur 5 Zigaretten am Tag sind kannst die auch nicht einfach abstellen; FAZIT: SUCHT!!!

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    und warum willst Du aufhören? Hast immer genug Kippen. keine Kopfschmerzen und bist ein umgänglicher Mensch, also warum aufhören?

  8. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und warum willst Du aufhören? Hast immer genug Kippen. keine Kopfschmerzen und bist ein umgänglicher Mensch, also warum aufhören?
    weil:
    - es Scheiße für die Gesundheit ist
    - man in Kneipen wie ein Aussätziger behandelt wird
    - es sauteuer ist

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    also so nen Bullshit! Sorry! Wenn Du eine Schachtel pro Tag rauchst ist das genauso ne Sucht wie wenn Du fünf rauchst. Kannst Du denn diese "schlechte" Angewohnheit einfach aufhören? Oder sagst Du dann dass es ja keine Sucht ist weil es manchmal auch nur ne 3/4 Schachtel ist und Du das deshalb im Blick hast???

    Also über die Definition Sucht muss man nicht streiten, aber selbst wenn es nur 5 Zigaretten am Tag sind kannst die auch nicht einfach abstellen; FAZIT: SUCHT!!!
    Natürlich kann man ne Angewohnheit einfach sein lassen. Alles andere ist ne Ausrede um das Aufhören schwierig erscheinen zu lasen. Ist es aber nicht. Wenn man einen guten Grund hat.

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Natürlich kann man ne Angewohnheit einfach sein lassen. Alles andere ist ne Ausrede um das Aufhören schwierig erscheinen zu lasen. Ist es aber nicht. Wenn man einen guten Grund hat.

    sag das mal einem der die Angewohnheit hat 5 Kippen am Tag zu rauchen und das sein lassen will, zB weil er Nachwuchs kriegt in der Familie. Haha, der lacht Dich aus, weil es keine Angewohnheit ist sondern ne Sucht!


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit
    Von Q...rious im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 15:37
  2. Rauchen??
    Von Bobby_GS_Berlin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 18:55