Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

...was raucht frau denn so im Ministerium?

Erstellt von peterotto, 19.12.2012, 22:23 Uhr · 55 Antworten · 3.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #31
    für Deine "Unterschrift" braucht man einen zweiten Bildschirm!

    1. alle sind Menschen, auch Minister!
    2. es überrascht, das Du einen schwangeren Minister erst jetzt zur Kenntnis nimmst!
    3. meinst wohl - alle meckern jetzt auf sie mit Gebrüll - die andern tuns doch auch.
    4. kennen wir hat 1000 Jahre gedauert
    Grüße

    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    in dem welt-artikel heisst es sie habe ein tochter!!??
    das muss wohl wenn schon völlig political correct "ein kind " heissen!!

    ============

    evtl. denkt die ministertuse bei negerkönig, an einen gewissen hr. mandingo.............

    den möchte sie wohl natürlich für sich behalten.............

  2. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #32
    also was ihr hier alles politisch wirklich nicht korrektes verzapft.... Sorry, ich muss das jetzt bei der Ministerin melden....

  3. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #33
    näh, so geht dat net! Herr Lehrer isch weiß was!!

    Wäre es nicht sinnvoller - und auch ein ganz anderer Approach - wenn wirs klären und unser Auftritt beim Minister zu ner echten Konsensrunde führt. Allein mit dem Stein im Brett bei der zweiten Runde - da kriegen wir dann was gedreht. (wofür is ne Runde sonst da?)
    Grüße

    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    also was ihr hier alles politisch wirklich nicht korrektes verzapft.... Sorry, ich muss das jetzt bei der Ministerin melden....

  4. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #34
    wieso gehen WIR zu der Ministerin? Meinst du ernsthaft, die lassen da einen Kardinal ( männlich) rein?

    - - - Aktualisiert - - -

    das war jetzt etwas nicht so sauber formuliert: Ich meinte natürlich mit dem nicht- reinlassen das Ministerium!

  5. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #35
    in #23 wurde der hypothetische und exclusive Einlaß noch ganz anderen gewährt.

    bei Vereinbarung eines vernünftigen Mandates las ich euch allein dabei.

    Das Ergebnis schau ich mir aber schon noch an. So 3 von 4 Jahreszeiten - wenn doch bloß der Winter vorbei wäre.

    Grüße

    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    wieso gehen WIR zu der Ministerin? Meinst du ernsthaft, die lassen da einen Kardinal ( männlich) rein?
    - - - Aktualisiert - - -

    Klar!!! nicht die Ministranten.
    Grüße

    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    wieso gehen WIR zu der Ministerin? Meinst du ernsthaft, die lassen da einen Kardinal ( männlich) rein?

    - - - Aktualisiert - - -

    das war jetzt etwas nicht so sauber formuliert: Ich meinte natürlich mit dem nicht- reinlassen das Ministerium!

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #36
    Die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes haben es offenbar so gewollt. Politerinnen und Politiker sowie Ofiziellinnen und Ofizielle aller Coleur palabern bei Ansprachen aller Art im stotternden -innen Ton und keinen störts. Das generische Maskulin ist in diesem Land quasi inexistent.
    Wenn nur endlich mal angefangen werden würde alles umzubenennen: Verbrecherinnen und Verbrecher, Mörderinnen und Mörder, .............innen und ............., Müllmänner und Müllmänninen /-frauen, Mannschaften und Frauschaften... Ach, es gibt so viel schöne Wörter, die den unbefriedigten Emanzen offenbar noch zuwider sind.
    "DAS Gott" ist kein Höhepunkt, wohl aber die logische Fortführung dieses albernen Unfungs unter dem Deckmäntelchen der "Gleichberechtigung"

    Ganz ehrlich: wäre ich eine Frau, würde ich mir verarscht vorkommen.

  7. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen


    5. für Deine "Unterschrift" braucht man einen zweiten Bildschirm!

    1. alle sind Menschen, auch Minister!
    2. es überrascht, das Du einen schwangeren Minister erst jetzt zur Kenntnis nimmst!
    3. meinst wohl - alle meckern jetzt auf sie mit Gebrüll - die andern tuns doch auch.
    4. kennen wir hat 1000 Jahre gedauert
    Grüße
    zu5. was hat das mit dem thema zutun? -> egal - > ja und..............

    zu1. sind sie, möglichweise?! aber es sind " menschen" mit einem zu starken sendungsbewusstsein, und wer viel blödsinn sendet, muss mit entsprechendem gegenfeuer rechnen - genau wie hier..........

    zu2. in das ministerium schon wieder schwanger? war mir in der tat entgangen ..........

    zu3+4:

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes haben es offenbar so gewollt.
    Ganz ehrlich: wäre ich eine Frau, würde ich mir verarscht vorkommen.
    Ersteres denke ich nicht. Es ist den meisten nur entweder schlicht egal oder sie (gegen das "sie" wehre ich mich hiermit vehement, das ist mir viel zu feminin angehaucht ) haben aufgehört etwas gegen den Schwachsinn der tagtäglich ausgedacht wird, zu unternehmen.
    Laut GG sind Männer und Frauen bereits gleichberechtigt, deshalb frage ich mich warum manche immer noch bei Nichtigkeiten aufschreien.
    Das konkrete Beispiel Grimm kommt einer Zensur gleich. Wäre heute nicht Weltuntergangstag und müsste mich nicht um wichtigere Dinge kümmern die mein Leben betreffen (und wäre ich böse) würde ich sagen dass SIE nicht mehr alle Latten am Zaun hat. Tue ich aber nicht - weil es eine Nichtigkeit ist.

    Als Frau verarscht vorkommen? Ich denke dass da manch Vertreter(in) des schwachen Geschlechts immer noch unter einem Minderwertigkeitskomplex o.ä. leidet obwohl die Emanzen seit über 40 Jahren ihr teils verschobenes Weltbild heraus posaunen.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.116

    Standard

    #39
    alles kann geheilt werden Phobien | In dieser Phobienliste findet sich so gut wie jede Phobie für alles gibt es Ärtze....

    Junge Junge ist die Welt bescheuert.....

  10. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wäre heute nicht Weltuntergangstag und müsste mich nicht um wichtigere Dinge kümmern die mein Leben betreffen (und wäre ich böse) würde ich sagen dass SIE nicht mehr alle Latten am Zaun hat. Tue ich aber nicht - weil es eine Nichtigkeit ist.
    Das mit den Latten am Zaun würde ich unterschreiben, aber das das Nichtig ist, nicht! Die Frau ist Ministerin! Sie bekommt Geld von uns und ist Pensionsberechtigt! Die soll vernünftig arbeiten und nicht so einen Scheiss verzapfen!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q raucht
    Von Rene13 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 10:51
  2. GS oder GSA für Frau?
    Von markite im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 20:58
  3. Weihnachtsgeschenke für die Frau
    Von HaJü im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 08:18
  4. raucht, stinkt und macht krach...
    Von micmuc71 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 23:23
  5. Frau am Steuer...
    Von exilianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:51