Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 108

recht hat er, der biermann

Erstellt von Almöhi, 07.11.2014, 16:49 Uhr · 107 Antworten · 6.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #21
    Leider ist die Mauer in manchen Köpfen doch recht gut verankert. Ich finde es seltsam, das man eine Partei wählt die aus einem Unrechtsstaat stammt. Hier denke ich gehen die Wähler den Weg des geringsten Widerstandes. So nach dem Motto: Uns gings nich schlecht...wir hatten alles was wir brauchten...günstige Wohnungen und Arbeit hatten wa och....

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Leider ist die Mauer in manchen Köpfen doch recht gut verankert. Ich finde es seltsam, das man eine Partei wählt die aus einem Unrechtsstaat stammt. Hier denke ich gehen die Wähler den Weg des geringsten Widerstandes. So nach dem Motto: Uns gings nich schlecht...wir hatten alles was wir brauchten...günstige Wohnungen und Arbeit hatten wa och....
    Du meinst eine Partei, die dem ganzen kriminellen Gesockse aus den dunklen Zeiten davor Unterschlupf gewährte, damit diese dort unter dem Deckmäntelchen der Demokratie weiter ihr Unwesen treiben können?

    Also wie die Unionsparteien bis in die 70er-Jahre hinein?

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #23
    Biermann? Dem sein Rumgenöhle ging mir immer schon auf'm Sack. Da klapp ich automatisch die Ohren über die Augen. . .

  4. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #24
    Viele Wähler sind einfach blöde.
    Sie wählen die Partei welche die größten Versprechungen (man kann es auch Lügen nennen) macht!
    Anstadt die Partei zu wählen die sagt wir daben diese Probleme deswegen müssen wir ........... oder können wir nicht ...........
    Hat man schon mal sowas von Parteien gehört? Nein sie stellen sich auf dir blöden Wähler ein und klopfen Sprüchen

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #25
    Biermann ist ein Prominenter Aufschneider der im Schutz seiner Bekanntheit die Klappe aufgerissen hat....

    Die "richtigen Helden" haben immer im Verborgenen und vor allem leise gehandelt......

    Mit der Lammert Aktion haben sie sich keinen Gefallen getan, weder der eine, noch der andere.... Dummschwätzer....

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #26
    Tut mir leid aber du hast keine Ahnung von Biermann.
    Das ist wirklich erschreckend sowas von einem zu sagen der in der DDR als einer der wenigen den Mund aufgemach hat bis sie ihn ausgebürgert haben. Er hätte auch genauso im Knast landen können aber das haben sich Die Linken wegen seiner großen Klappe und damit Bekanntheit nich getraut.
    Erst Schlau machen, dann reden.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #27
    stimmt... wir... ich... haben selbst Leute in den "Westen" geholt.....

    Vogel, v.d. Schulenburg ( hatten wir regelmässig Kontakt in Berlin), Leute von der Pechblende ( kennt ihr die Pechblende überhaupt?) wurde mittels Matritzenkopie (die so schön nach Spiritus riechen) im Büro vom Konsistorialpräsident ( wie hiess er doch gleich?) vervielfältigt und über korrekte Leute verteilt....

    Allein der Besitz war strafbar, Papier gab es nur über das Kirchenbüro - in diesen Mengen - alles andere wurde überwacht...

    Den Namen wirst Du schon rausfinden - Biermann habe ich damals, in der
    Gethsemanekirche auch nicht entdecken können,
    war wohl gerade verhindert..

    Biermann ist selbst bei meinen eingefleischten DDR - hatern älteren Semesters - kein Held - eher Schreihals..


    ne - mir bindet keiner einen Biermann, äh Bären auf....

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #28
    Hi :-)
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Tut mir leid aber du hast keine Ahnung von Biermann.
    Das ist wirklich erschreckend sowas von einem zu sagen der in der DDR als einer der wenigen den Mund aufgemach hat bis sie ihn ausgebürgert haben. Er hätte auch genauso im Knast landen können aber das haben sich Die Linken wegen...
    Na und?
    Deswegen darf er sich jetzt daneben benehmen?
    Erich Honecker hat bei den Na.zis im Knast gesessen. Trotzdem gab ihm das nicht das Recht, das er daraus abgeleitet hat.
    Meiner Meinung nach hat sich der Herr Biermann mit seinem absolut unangemessenen Auftritt im Deutschen Bundestag zum "Erich Biermann" gemacht.

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #29
    Naja, ich kann mich noch an das HH Herr Filbinger erinnern, einer der ganz Großen der Deutschen Nachkriegspolitik.

    Wenn die Linke die Nachfolgeorganisation der SED ist, wie kommt dann die ehemalige FDJ-Sekretärin für Propaganda und Agitation in die CDU und an die Regierung?

    Wer die Linke als SED-Nachfolge-Organisation sieht, verschließt in gefährlicher Weise die Augen davor, dass die Linke ein Westpartei ist. Die Nachfolgepartei der SED hieß PDS.

    Die mischen hier seit 25 Jahren mit und haben bewiesen, dass sie demokratischen Spielregeln nicht nur kennen, sondern auch beherrschen und befolgen. Wenn ich mir dagegen die rechte Seite im Bundestag ansehe, nun ja.

    Wolf Bierman:
    geb. 1936 in HH, übergesiedelt in die DDR 1953, 1976 ausgebürgert aus der DDR. Der Ex-SED-Kanditat, reißt nun das Maul auf, die angebliche Wende seiner Ansichten nach 1976 mag er anderen nicht zugestehen.

    Ein Kleingeist, wie er im Buche steht.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #30
    Sympthisant von Horst Mahler - der ex - Genosse Biermann...

    Außerdem überwies er 10.000 DM des Preisgeldes an den Anwalt Horst Mahler[12], der Rechtsbeistand für in der DDR politisch Verfolgte leistete.[13]

    Wolf Biermann Wikipedia

    Horst Mahler Wikipedia


    auch so ein Gutmensch - oder etwa nicht?

    Pest oder Cholera!


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 01:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 14:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 21:16
  4. hat sich der ADV der Tank BJ 2007 geändert ?
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 19:02