Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80

rechtliche Frage betr. Befahren von Feldwegen

Erstellt von Ham-ger, 22.05.2014, 10:44 Uhr · 79 Antworten · 8.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #61
    "Wenn ein Uniformierter -ich geh mal davon aus, daß es keine Uniform der Bahn ist- schon den Hinweis gibt es sein zu lassen, dann würde ich dieser Bitte durchaus auch Folge leisten. Egal wie die Rechtslage nun ist."
    Nö, mach ich nicht. Vollpfosten in Uniform ignoriere ich. Wenn ich einen Weg in die Pampa ohne Verbot nach StvO finde, fahre ich. Bemühe mich, wie hier andere auch, ohne Belästigungen anderer auszukommen. Es ist erlaubt, was nicht verboten ist und nicht umgekehrt.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Nö, mach ich nicht. Vollpfosten in Uniform ignoriere ich.
    du kennst den betreffenden Uniformträger? oder unterstellst du ihm einfach mal pauschal, dass er ein Vollpfosten (was immer das aussagen soll) ist?
    denk an Konfuzius Henry!

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du kennst den betreffenden Uniformträger? oder unterstellst du ihm einfach mal pauschal, dass er ein Vollpfosten (was immer das aussagen soll) ist?
    denk an Konfuzius Henry!
    Wir erinnern uns: der Uniformträger hat behauptet, das Befahren eines Feldweges gäbe 300 Euro und 3 Punkte. Das spricht doch sehr dafür, dass in der Uniform ein Vollpfosten steckt.

    Sampleman

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wir erinnern uns: der Uniformträger hat behauptet, das Befahren eines Feldweges gäbe 300 Euro und 3 Punkte. Das spricht doch sehr dafür, dass in der Uniform ein Vollpfosten steckt.
    das zeigt entweder, dass er keine Ahnung hat, was er da von sich gibt, woran ich so nicht glauben mag oder dass er absichtlich "Schmarrn" erzählt, um Stefan davon abzuhalten diesen Weg zu fahren. Netter Versuch

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Wir erinnern uns: der Uniformträger hat behauptet, das Befahren eines Feldweges gäbe 300 Euro und 3 Punkte. Das spricht doch sehr dafür, dass in der Uniform ein Vollpfosten steckt.

    Sampleman
    Aber Ham-ger ist der einzige von uns, der den Uniformierten näher kennt und meint nur, dass er eine Pfeife sei Und zwischen Pfeife und Vollpfosten ist ein himmelweiter Unterschied.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Lächeln

    #66
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ...
    Und zwischen Pfeife und Vollpfosten ist ein himmelweiter Unterschied.

    Grüße
    Steffen
    "Vollpfosten" war das rot-weiß gestichene corpus delicti dieses Threads,
    nein, Nordlicht, es ist kein Leuchtturm!
    So ganz nebenbei:
    Mir ist einmal, beim Fahrradfahren, so ein Vollpfosten direkt in die Fahrbahn
    gesprungen! Ich habe zwar noch heldenhaft gebremst, konnte aber Blessuren
    an meinem Rad und an mir nicht mehr verhindern.

  7. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #67
    Ich weiß zwar nicht ob Konfuzius Motorrad fuhr, aber Feldwege hätte er befahren.
    "Wenn einer seinem Fürsten mit Übereifer dient, wird das irgendwann zu Erniedrigung führen."

    Ob Pfeife, Vollpfosten oder was auch immer, vorauseilender Gehorsam ist mir ein Graus. Bin aus der Generation " Legal, illegal, scheißegal". Das Leben war einfach und die Mädels hübsch.

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    "Wenn ein Uniformierter -ich geh mal davon aus, daß es keine Uniform der Bahn ist- schon den Hinweis gibt es sein zu lassen, dann würde ich dieser Bitte durchaus auch Folge leisten. Egal wie die Rechtslage nun ist."
    Nö, mach ich nicht. Vollpfosten in Uniform ignoriere ich. Wenn ich einen Weg in die Pampa ohne Verbot nach StvO finde, fahre ich. Bemühe mich, wie hier andere auch, ohne Belästigungen anderer auszukommen. Es ist erlaubt, was nicht verboten ist und nicht umgekehrt.
    Das ist die richtige Einstellung. Und zur Not prozessieren wir halt ein bißchen. Auch mit dem Nachbarn, wenn's denn sein muß. Jetzt stell Dir mal vor Du stehst auf der anderen Seite mit genau dem entgegengesetzten Standpunkt. Und stell Dir weiter vor, Du hättest die Beziehungen oder besser gesagt Möglichkeiten. Da ginge einiges, wenn man nur will, dem anderen das Leben schwer zu machen.

    Konsensfähigkeit sieht anders aus.

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Das ist die richtige Einstellung. Und zur Not prozessieren wir halt ein bißchen. Auch mit dem Nachbarn, wenn's denn sein muß. Jetzt stell Dir mal vor Du stehst auf der anderen Seite mit genau dem entgegengesetzten Standpunkt. Und stell Dir weiter vor, Du hättest die Beziehungen oder besser gesagt Möglichkeiten. Da ginge einiges, wenn man nur will, dem anderen das Leben schwer zu machen.

    Konsensfähigkeit sieht anders aus.

    Gruß Thomas
    Aha, ich soll also deiner Meinung nach auf meine Rechte verzichten, sobald sich irgendein Hansel in den Weg stellt und sich gestört oder sonstwas fühlt?

  10. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #70
    Wenn "Der Klügere gibt nach" zum allgemeinen Grundsatz des Handelns wird, wird die Welt bald nur noch von den Dummen regiert.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Tausch von Festplatten
    Von -Larsi- im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:28
  2. Frage an Besitzer von Hepco Becker Koffer Journey
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 18:29
  3. Rechtliche Frage an unseren Admin.
    Von Schneuzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 09:36
  4. Rechtliche Frage an unseren Admin.
    Von Schneuzer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 05:45