Seite 15 von 54 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 532

Reime und Kurzgedichte

Erstellt von autmundis, 01.05.2011, 22:43 Uhr · 531 Antworten · 39.081 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Zitat Zitat von TwinFan Beitrag anzeigen



    Oh nein! Tu´s nicht, ich bitte Dich,
    ich freu´mich hier auf jed´s Gedicht!
    Zu lesen jeden einzelnen Satz
    find ich zu schön, macht mir viel Spaß!

    Und wirklich: jeden Tag auf´s Neu,
    wenn ich in diesen Thread hier schau,
    steht ihr hier nämlich dann schon drin
    und habt gereimt nach Dichters Sinn.

    Der Chef, die Angie, auch Du, Kuhjote
    seid fleißig und erhöht die Quote.
    Ihr seid hier echt im Wörterrausch
    mit Eurem verbalen Schlagabtausch!

    Ich bitt´ Euch sehr, bleibt doch dabei
    und schreibt der Reime viele neu!
    Sehr gerne woll´n wir hier verweilen
    und hoffen auf noch weit´re Zeilen!

    (eine begeistert lesende Forumskollegin!)
    Da muss Kuhjote erstmal schmollen
    bis and're Frau'n hier schreiben woll'n
    Das wird sein Herz doch sehr erwärmen,
    wenn and're Frauen für ihn schwärmen.

    Doch ist der Grund auch der Kuhjote
    DU Gabi, erhöhst die Frauenquote.
    das macht die Sach' für mich auch schön
    wenn WIR in eine Richtung geh'n.

    Deine Verse klingen nett
    lass uns schreiben im Duett
    dass dann der Mensch und auch der Mann
    hier so richtig toben kann.

  2. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ...
    Im forum reicht mir Geselligkeit
    und unbeschwerte Leichtigkeit
    ...
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ...
    dass dann der Mensch und auch der Mann
    hier so richtig toben kann.
    Der Mensch stellt mit Bedauern fest,
    dass - wenn er sie alleine lässt -,
    die Hex' unter die Räder kommt
    und nicht gemächlich, sondern prompt.

    Das kann er so nicht stehen lassen
    und muss schnell einen Reim verfassen,
    der deutlich macht, um was es geht,
    der Sinn des Themas sonst verweht.

    Es sollt' der Inhalt dieser Zeilen
    bei uns'ren Be eM Wes verweilen
    und nicht in Zwistigkeit verharren,
    so würd' die Poesie erstarren.

    Ich bitte alle, die hier schreiben,
    beim Ursprungsthema auch zu bleiben,
    das man gut variieren kann -
    als Hex' so schön, wie auch als Mann.

    Es würd' der Mensch sich nämlich grämen,
    (und eventuell am End gar schämen)
    wenn dieses Thema baden geht,
    weil nur noch schroffer Quatsch hier steht...

  3. Chefe Gast

    Standard

    Der Mensch konnt' heute prima testen,
    ein Exemplar der Wetterwesten
    - die mit den langen Ärmeln dran-
    was die im Regen wohl so kann.

    Bei Hundertzwanz'g und Seitenwind
    der Mensch fuhr heimwärts und geschwind
    der Kittel hatte glatt bewiesen,
    ob stimmt, wie er wurd' angepriesen.

    Ob Rücken, Ärmel oder Ranzen,
    der Stoff hält Wasser ab im Ganzen
    und derart trefflich ausstaffiert,
    den Mensch schert nicht, was noch passiert

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Wenn's läuft, dann läuft's ... so ist das eben

    Der Mensch, so las ich ihn noch nie,
    verlangt nach Biker-Poesie.
    Natürlich stimmt's, da hat er recht,
    obwohl ich find', wir war'n nicht schlecht.

    Die Disziplin, die er beklagt,
    die fehlt uns hier, so wie er sagt.
    Zum Glück, da bin ich auch echt froh drum,
    gibt's Leut' wie ihn hier, in dem Forum.

    Wo kämen wir dann, denn da hin,
    wenn sie nicht wär', die Disziplin.
    Ich brauch' sie* nicht, ich mag's gern heiter,
    so sind wir halt, wir Rheinlandbiker.

    * gemeint ist natürlich die Disziplin

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Heut fuhr ich mit der Bandit aus
    das Wetter war ja solch ein Graus.
    Die Reifen neu die Straßen rutschig
    BOH was ist das Moped schmutzig

  6. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Reden zwo-zehfau

    was war da mit dem zwo-zehfau
    ich will das wissen ganz genau
    weil dies mein erstes auto war
    vor zirka fünfunddreissig jahr'

    das stoffdach war damals nicht dicht
    die handbremse funktionierte nicht
    der linke dämpfer war verreckt
    der motorraum vom öl verdreckt

    der motor sprang auf seilzug an
    hat fauchend seinen dienst getan
    doch bin ich damals nicht geschlichen
    drum war er auch recht schnell verblichen

    ein neuer motor sollte her
    doch zitrön wollt ich nicht mehr
    ich hab mich kurzerhand besonnen
    und einen von bmw genommen

    der passte mit sehr viel geschick
    in den zitrön-das war mein glück
    es kam was danach kommen muss
    der rest vom franzmann macht verdruss

    die urgewalt vom weiss-blau herz
    die zitrönbremse war ein scherz
    konnt den be-em-zweizehfau
    verzögern leider ungenau

    dies tat dann leider ganz mondän
    ein rosa opel kapitän
    dem hab ich mit viel ungeschickt
    den kofferraum dann eingedrückt

    die moral von der geschicht
    nehm blos keinen franzosen nicht
    den motor dann nicht wechseln tu
    gegen den von einer gummi-q...

  7. Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    ......der deutlich macht, um was es geht,
    der Sinn des Themas sonst verweht......

    Es sollt' der Inhalt dieser Zeilen
    bei uns'ren Be eM Wes verweilen......

    .....weil nur noch schroffer Quatsch hier steht...
    Sieh an, droht weibliche Verstärkung
    droht auch der Finger der Ermahnung:
    „Mensch Leute, kommt, besinnt Euch ma`,
    was der Ursprungsgedanke war“.

    Auf einmal, guck´, so soll es sein,
    dass man besinnt sich auf den Reim,
    des ursprünglichen Thema´s hier:
    zu schreiben über sein „Getier“
    mit dem der Mensch fährt durch die Welt,
    das er für´s Non Plus Ultra hält.

    Kaum hab´ ich mir den Mut genommen
    und mich auf einen Reim besonnen,
    da werd´ ich wieder ausgebremst,
    von jenem, der sich Chefe nennt.
    Seine Reime sind schon tragend,
    das muß man anerkennend sagen!
    Sind sehr, sehr gut in ihrem Stil,
    und machen wirklich her sehr viel.

    IST er der Chef in diesem Thread???
    OK. Dann bin ich alsbald weg
    und werde räumen hier das Feld,
    in dem ich mich doch wohlgefühlt.
    Da hab´ ich dann doch keine Traute,
    bringt´s nur mei´m Magen eine Flaute.

    Ich bleibe besser nur beim Lesen,
    ich dank´ Euch sehr!
    Schön war´s gewesen JJJ.

  8. Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    .....lass uns schreiben im Duett.......
    @ Angie J

    I´m so sorry Angie, ich muß passen,
    will Dir allein das Feld hier lassen.
    Natürlich wär´s für Dich auch schön,
    mal was von and´ren Frau´n zu seh´n.

    Jed´s Wort von Dir ist mir viel wert,
    da fühl´ ich mich doch sehr geehrt!!!
    Jedoch, ich weiß, ich krieg´s nicht hin,
    dass alles auf den Punkt macht Sinn.
    Selbst wenn´s nur „Knittelreime“ sind,
    darf auch nicht fehlen hier der Sinn J.

    Und: auch ich glaub´, Du viel erwartest,
    von mir, die´s Reimen hier grad´startet.
    Bin leider nicht soooo wortgewandt,
    Dir geht´s viel leichter von der Hand!

    Und im „Duett“? Oh je, das wird nix´,
    sonst ende ich noch wie Troubadix,
    dem dauernd wurd´ der Mund verboten,
    weil keiner wollte seine Schoten.
    Und immer ham´ sie ihn geprügelt,
    damit er ja nicht weiter fiedelt.
    So will ich hier dann doch nicht enden,
    und lasse es damit bewenden.
    Ich räum´ das Feld, mach´ Dir (Euch) Platz,
    für Eure nette Wörterhatz.
    LG Gabi

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Zitat Zitat von TwinFan Beitrag anzeigen
    @ Angie J

    I´m so sorry Angie, ich muß passen,
    will Dir allein das Feld hier lassen.
    Natürlich wär´s für Dich auch schön,
    mal was von and´ren Frau´n zu seh´n.
    ..........
    Ich räum´ das Feld, mach´ Dir (Euch) Platz,
    für Eure nette Wörterhatz.
    LG Gabi
    Genau das, des Wurzels Übel ist,
    schnell fühlt sich Frau hier angep....
    um mal mit Ku-Jos Wort zu schreiben,
    ich möchte Gabi, DU sollst bleiben!!

    Schreib mal von deiner letzten Tour,
    von dir und der GS -ganz pur-
    Da gab's bestimmt manch' schöne Stunde,
    bei einer Feierabendrunde.

    --------------------

    Ich war heut' mit der Beta aus
    ich wollte einfach kurz mal raus.
    Mal auf Schotter, mal auf Teer,
    fuhr ich die Strecke hin und her.

    Was bei der Q im 3. Gang
    wird's mir bei "Betchen" schon fast bang
    Bergab auf 100 dann gekommen
    die Kurv' in Schräglage genommen.

    Vor'm Kruveneingang musst ich schalten,
    um dann das Tempo noch zu halten.
    Geschwindigkeit ist relativ
    die Hauptsach' ist, es geht nichts schief!

    Heut Vormittag hatten wir Zwei,
    jedoch viel Spaß mit uns dabei.
    Die Sonne schien, ein lauer Wind,
    das ist's woraus die Träume sind.

    Eins sein und Harmonie erkunden,
    um dann zu wissen:"Hab's gefunden"!
    mit Freud', Gespür und auch Geschick,
    so findet sich das Bikerglück!!

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Frauenpower

    Es wäre traurig, würden Frauen,
    zu schreiben hier, sich nicht mehr trauen.
    Nur weil ein Mensch, vielleicht erregt,
    ein wenig schroff, zur Sache geht.

    Er hat es sicher nicht gewollt,
    dass Gabi sich hier traurig trollt.
    Das würd' auch nicht zum Ziele führen,
    wenn wir wir hier einen Reim-Chef küren.

    Ein* jeder soll hier fleißig dichten,
    auch wenn's mal hakt, das kann man** richten.
    Perfekt ist überhaupt nicht wichtig,
    wenn's Spaß macht hier, nur das ist wichtig.


    * bei Bedarf auszutauschen gegen: *Eine **sie


 
Seite 15 von 54 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte