Seite 38 von 54 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 532

Reime und Kurzgedichte

Erstellt von autmundis, 01.05.2011, 22:43 Uhr · 531 Antworten · 39.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    So bleibt hier Jeder ganz sich selber treu
    und trennt den Weizen von der Spreu
    die Dichter hier und auch die Denker
    sind ihres Zeichens Kühe-Lenker.
    Mensch Quhpi hast du ein souffleur?
    Wo zauberst du die Reime her.
    Oh, halt...ist das verstecktes Lob....
    für'n feinen Text, bist du zu grob

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Der Kuhjote hat es wohl erkannt,
    der Quhpi hat ne feine Hand
    und auch die Seele ist ganz zart
    ich bin sensibel und nicht hart.

  3. Chefe Gast

    Standard

    Wenn Mensch und Hex' per Vers sich streiten,
    Humor und Schalk den Text begleiten.
    Vielleicht könnt ihr das auch mal üben
    bei euren "Host mi" - "Obacht" - Schüben

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Wer mich nicht kennt der unterschätzt
    das Quhpi nicht nur Dummes schwätzt
    die Schublade die mich umfasst
    ist groß sodaß viel Feines wohl reinpasst.

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Und Chefe denke ICH hab nicht
    in Mundart verfasst dieses Gedicht,
    ich will hier immer deutlich bleiben
    und Reime nur verständlich schreiben.

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Der Angie Komplimente machen
    das sind nicht so meine Sachen,
    ich sage immer frei heraus
    wen ich hier mag, aus die Maus.

    Du liebe Angie darfst hier fast
    alles dann sagen ohne Hast,
    Hauptsache es ist nicht bös gemeint
    macht Sinn und ist gereimt.

    Drum sind wir hier dann alle friedlich
    und säuseln uns was vor ganz lieblich
    wie toll und auch wie gut
    den Leuten hier das Reimen tut.




    ...........reizt mich nicht, sonst geb ich Vollgas !

  7. Chefe Gast

    Standard

    Der Mensch am Mittwoch fuhr im Regen
    durch's Donautal des Heimwegs wegen. (mit dem Motorrad natürlich)
    Zwei Preussen hat er dort entdeckt,
    in einem Bus-Stop - gut versteckt. (ebenfalls mit dem Motorrad)

    Sie suchten Schutz vor den Gewittern
    und waren kältestarr am zittern.
    Sie klagten ihm ihr großes Leid:
    der Bodensee sei noch so weit...

    Der Mensch muss ebenfalls dort hin
    und schnell hat er den Rat im Sinn,
    er nimmt sie mit und weist die Richtung
    zu der gewünschten Campinglichtung.

    Auf halbem Weg jedoch ist klar,
    dass Campen nicht das Wahre war.
    Bei dieser Art von Regengüssen
    g'hört Zelten nicht zu den Genüssen.

    Das Herz des Menschen ist recht weit
    und so war er auch schnell bereit,
    die Zwei in seinem Heim zu betten
    und ihren Schlaf für heut zu retten.

    Motorradfahren halt verbindet
    so unverhofft man Freunde findet,
    und Tags darauf gemeinsam fahren,
    als kenne man sich schon seit Jahren

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Der Kuhjote hat es wohl erkannt,
    der Quhpi hat ne feine Hand
    und auch die Seele ist ganz zart
    ich bin sensibel und nicht hart.

    ...ähm ... ach ja, natürlich ... stimmt.

    Feines Händchen ... zarte Seele ... total sensibel. Hab' ich direkt erkannt.

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    So selten ist die Menschlichkeit
    man ist im Ego-Tripp bereit
    sich garnix mehr zu gönnen
    auch keine Freuden mehr zu kennen.

    Drum les ich voller Wonne
    der Cheff tritt in die Tonne
    die Vorurteile und den Ego weit
    und hilft zwei armen Wandersleut.

    Sie wanderten mit Mopped nicht
    das Fahrzeug war wohl wasserdicht,
    jedoch die Fahrer ziemlich nass begossen
    fanden Asyl bei einem Chef-Genossen.

    Wenn ich dann mal in dieser Richtung
    mit Mopped steh auf Deiner Lichtung,
    dann hoffe ich Du hast für mich
    ein Bier und Bett so sicherlich?

  10. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Und Chefe denke ICH hab nicht
    in Mundart verfasst dieses Gedicht,
    ich will hier immer deutlich bleiben
    und Reime nur verständlich schreiben.
    Auch wenn das Versmaß selten eben,
    sind deine Zeilen doch voll Leben
    und stellen auch mal deutlich richtig,
    was dir beim schreiben wirklich wichtig.

    Und unter uns, ganz im Vertrauen:
    lob lieber nicht die Hexen-Frauen,
    sie haben sonst die Höhenflüge
    und seh'n an sich noch Angel-Züge


 
Seite 38 von 54 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte