Seite 53 von 54 ErsteErste ... 34351525354 LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 532

Reime und Kurzgedichte

Erstellt von autmundis, 01.05.2011, 22:43 Uhr · 531 Antworten · 39.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

  2. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.
    1. reimt sich das nicht und
    2. weiß ich nicht, was du uns damit sagen willst

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    1. reimt sich das nicht und
    2. weiß ich nicht, was du uns damit sagen willst
    3. hat sie is buerli halt oafach vertan.

    (wie könnte er auch mit zarten 17 oder 19 beiträgen
    ausgerechnet die intention DIESES threads durch-
    blicken sollen wollen oder auch nur können?)

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    3. hat sie is buerli halt oafach vertan.

    (wie könnte er auch mit zarten 17 oder 19 beiträgen
    ausgerechnet die intention DIESES threads durch-
    blicken sollen wollen oder auch nur können?)
    Richtig, Ralf,
    und ich würd sagen, der hat sich mit seinen eigenen Waffen geschlagen
    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.
    Hätte er besser auch getan!!!!

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Heißt das jetzt, dass es hier keine Gedichte mehr gibt ...

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Heißt das jetzt, dass es hier keine Gedichte mehr gibt ...

    Ein Meister des Fachs ist nicht mehr da:
    Chefe
    Gast

  7. Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    Ach Mensch.... seid doch nicht gleich so fies......

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Mensch bleiben

    Der Mensch an sich, geht mit der Zeit
    zurück bleibt eine Minderheit.
    Die große Masse passt sich an,
    ein jeder so, wie er es kann.

    Das gold'ne Kalb-ein altes Bild-
    des Sinn jedoch, auch heut' noch gilt.
    Sie haben Macht, wie vorher nie,
    die Götzen der Ökonomie.

    Bisher jedoch, verweigert sie,
    den Kniefall -unsere Poesie.
    Verkäuflich ist die nicht, zurecht
    denn dafür ist sie viel zu schlecht.


  9. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    Autmundis reloaded...
    ei was seh ich... hier is ja garnixmehr los...
    da is man mal 2 Jahre krank und gleich werden alle faul ..

    ja, liebe Leute
    letzte Woche war es soweit, ich bin wieder Q-mässig unterwegs, gottseidank hab ich meine Öhlins damals nicht verkloppt, und die Sitzbank auch nicht,
    deshalb war es einfach, eine olle elf-fuffzischer Q gekooft und nix wie rin mit die Dinger, und was soll ich sagen: et juckt widä...
    aber diesmal ohne "Stunt" - hoffentlich!
    Meine Absenz die letzten beiden Jahre war der Gesundheit geschuldet, es hat ebbes länger gedauert, mich wieder hinzubiegen, leider.
    Aber was mich nicht killt macht mich nur älter!

    Zur Rückkehr und zur Feier des Tages hier ein kleines (vereinfacht geschriebenes) Gedicht:


    Autmundis reloaded... oder
    wie ein gebückter mich fast wieder abgeschossen hätte...

    es schwitzt im maurer-dekoltee...
    die serpentin` war grad recht schee-
    bis das uff meiner strasse mitte
    gebückt kommt aaner aangeritte
    es schleift sein knie am mittelstreife
    er fährt nur uff-em hinner-reife
    die hand gereckt zum bücker-gruss
    greift er mir an mein linke fuss

    do bleibt mir glatt es herzche steh
    un´s schwitzt im maurer-dekoltee...

    uff...

    Ich hoffe dieser Fred kann wiederbelebt werden, war doch schön alsemol...
    herzliche grüße aus dem odenwald
    vom albert
    der mit den öhlins tanzt..

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Grüß dich Albert,

    Das Forum plätschert vor sich hin,
    weshalb ich ziemlich mutlos bin.
    Die großen Zeiten sind vorbei,
    geboten wird nun Einerlei.

    Sehr spießig und ganz bürgerlich,
    so präsentiert die Mehrheit sich.
    Wer anders oder quer mal dachte,
    sich hier längst aus dem Staube machte.

    Das muss der Lauf der Dinge sein,
    wir wären somit fast allein.
    Hier nutzt auch keine Bauernschläue,
    das wäre -Perlen vor die Säue-.