Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Richtig putzen???

Erstellt von sukram, 02.12.2007, 10:31 Uhr · 10 Antworten · 1.402 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Frage Richtig putzen???

    #1
    Hallo ,
    kann ich die GS mit dem Dampfstrahler putzen, natürlich ohne voll drauf zu halten. Man wird ja verrückt mit den ganzen Ecken und Kanten,
    Ich habe keine Lust jedesmal 2 Stunden zu putzen wenn ich nachhause komme, möchte aber im Winter fahren.
    Da war mein altes Moped pflegeleichter

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Kurz und knapp: JA

    Mach ich schon seit Jahren so, wie auch mein , wenn er Motorräder wäscht.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #3
    Ich persönlich halte den Dampfstrahler für keine gute Idee andere schwören drauf. Im Winter würde ich aber besonders darauf achten das Salz regelmäßig mit kaltem Wasser abzuwaschen.
    Fürs Putzen brauch ich auch 2-3h wenn es schön aussehen soll

  4. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #4
    Mit dem Dampfstrahler mach ich das auch schon seit Jahren. Bisher hatte ich keine Probleme damit. Nur nicht voll drauf halten! Immer mit abstand. Im Winter das Salz bitte nur mit KALTEM Wasser abwaschen.

    Gruss Helge

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Fürs Putzen brauch ich auch 2-3h wenn es schön aussehen soll
    Die Zeit benutze ich lieber zum Fahren.

  6. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #6
    Die GS wasch ich nur....da glänzt und funkelt sowieso nix, die Felgen zu putzen ist eine Arbeit für ...................nene, waschen langt.
    Hochdruck find ich überflüssig wenn man nichts anbacken lässt...

    Willy

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    Moin,

    wie schon häufiger in ähnlichen Beiträgen geschrieben:

    seit Jahren immer mit Hochdruckreiniger (Kaltwasser). Vorher mit S100 eingesprüht, etwas einwirken lassen, Hochdruckreiniger ... und sauber wie am ersten Tag. Da ich relativ viele KM p.A. fahre, erleidet meine Q diesen Akt häufiger, fast nach jeder Tour. Geht schnell und die gute Pflege hat sich beim Wiederverkauf bemerkbar gemacht. Wenn es die Zeit ...und Lust... zuläßt, kommt der Lederlappen zum Trockenreiben zum Einsatz und hin und wieder gibt es etwas Politur und Wachs.


    Gruß

  8. ralvieh Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Im Winter würde ich aber besonders darauf achten das Salz regelmäßig mit kaltem Wasser abzuwaschen.
    wieso eigentlich kaltes Wasser ? Dreck und Salz löst sich doch besser mit warmen wasser und um es abzuspülen ist doch ein vorheriges anlösen sinnvoll, oder?

    Frag nur, weil die ortsansässigen waschboxen nur warmes wasser anbieten. auf dem heimischen Hof sind die wasserhähne (kaltes wasser) wegen der minusgrade abgestellt.

  9. Anonym3 Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    kann ich die GS mit dem Dampfstrahler putzen,
    Dampfstrahler = Warmes Wasser!!

    Zitat Zitat von ralvieh Beitrag anzeigen
    wieso eigentlich kaltes Wasser ? Dreck und Salz löst sich doch besser mit warmen wasser und um es abzuspülen ist doch ein vorheriges anlösen sinnvoll, oder?
    Kaltes Wasser = Hochdruckreiniger!!!

    Warmes Wasser geht eine chemische Reaktion mit dem Salz ein!! Kann dir bestimmt ein Studierter besser erklären...ein Auto rostet ja auch nicht draußen im Freien...sondern in der kuschelig beheizten Garage

  10. dominotec Gast

    Beitrag

    #10
    Hi,

    nachdem ich das ganze Jahr über fahre, wird meine Q in der Winterzeit nach jeder Tour wg. Salzrückständen usw. mit entsprechendem Abstand gekärchert (nicht in die Lager etc.). Anschließend wird die Q ein kurzes Stück (trocken)gefahren und ab in die Garage. Im Sommer erhält meine Q öfters schon mal das große Pflegeprogramm, ansonsten nutze ich die Zeit zum Q-Treiben .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speichenfelgen putzen
    Von rocksterklaus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 10:36
  2. putzen?
    Von OnkelReini im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 14:30
  3. R100GS Rad putzen
    Von Biji im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 00:02
  4. Richtig putzen
    Von QU GSA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 16:04
  5. Q putzen...
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 20:21