Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Rollei Bullet 4S

Erstellt von wuppertal, 24.02.2013, 10:56 Uhr · 14 Antworten · 2.006 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard Rollei Bullet 4S

    #1
    Mahlzeit werte Gemeinschaft,

    solch eine Cam habe ich mir vor ca. 3 Wochen gekauft.
    Mittlerweile hat sie auch div. "Testläufe" > außer auf dem Mofa < positiv durchlebt

    Nun wollte ich mir noch 1-2 Ersatz-Akkus kaufen
    Und hier liegt wohl das/mein Problem...........

    Anbei mal ein Bild vom originalen Akku
    p1010098.jpg


    Geliefert wurde jetzt vom dritten Anbieter jedoch folgender Akku,
    welcher aber angeblich passen sollte.............

    p1010101.jpg


    Leider sind die Kontakte nicht gleich, sodass die Cam keine Möglichkeit hat, den Akku zu laden.
    Anbei mal ein Bildchen zum besseren Vergleich.

    p1010102.jpg



    Ich habe in den letzten Tagen ebenfalls schon das "halbe" goggele abgsucht, leider ohne Erfolg.


    Hat ggf. jemand von euch die gleiche Cam und könnte mir Info geben,
    wo solch ein Ersatz-Akku käuflich zu erwerben ist??

    Danke euch vorab für das Feedback und wünsche noch einen schneereichen restlichen Sonntag.

    (Wann wird´s mal wieder richtig Frühjahr/Sommer??"

  2. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #2
    Bei Amazon gibts Ersatzakkus für die Rollei Bullet 4S
    http://www.amazon.de/Rollei-Lithium-...1700620&sr=8-7

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Bei Amazon gibts Ersatzakkus für die Rollei Bullet 4S
    Rollei Lithium-Ionen A Batterie Kit für Bullet 4S: Amazon.de: Kamera & Foto
    Hallo Wolfgang,

    ja, das stimmt!
    ABER das sind auch genau welche, die nun zum 2ten Male (siehe Bilder) nicht passen

  4. maggelman Gast

    Standard

    #4
    Hallo Mario,

    wende Dich doch mal an den Verkäufer (sofern es kein Internetbilliganbieter war)!!!

  5. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von maggelman Beitrag anzeigen
    Hallo Mario,

    wende Dich doch mal an den Verkäufer (sofern es kein Internetbilliganbieter war)!!!
    Nein, es war kein "Internetbilliganbieter", denn solche Dinge kaufe ich (meistens) im Fachgeschäft.
    Doch wg. solch einer "Kleinigkeit" von Akku fehlt es mir an der Zeit & Lust diese o.g. Geschäft aufzusuchen.

    Schade, ich hatte gehofft, dass mir Jemand weiterhelfen könnte.
    Aber evnt. hat ja noch einer einen Tipp!

  6. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #6
    Vielleicht erwägst Du ja nach Dortmund zur Messe zu fahren.
    Rollei steht da auch, können Dir Rede und Antwort stehen und Du kannst vielleicht den richtigen Akku gleich mitnehmen...

  7. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Vielleicht erwägst Du ja nach Dortmund zur Messe zu fahren.
    Rollei steht da auch, können Dir Rede und Antwort stehen und Du kannst vielleicht den richtigen Akku gleich mitnehmen...



    jäpp, vielen Dank für die Info.
    Nur da ich selber (beruflich) auf der Cebit in Hannover und der ISH in FFM "sein darf"
    schaffe ich es bestimmt leider wieder nicht............................................. .................

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Vielleicht erwägst Du ja nach Dortmund zur Messe zu fahren.
    Rollei steht da auch, können Dir Rede und Antwort stehen und Du kannst vielleicht den richtigen Akku gleich mitnehmen...
    Was sollte Rollei zu einem Akku eines Billiganbieters sagen?
    Die haben damit gar nichts zu tun, außer der Tasache, daß irgendeine Fa. Geschäfte mit vorgeblich für Rollei-Produkte passenden Dingen macht, dafür wahrsch. auch noch den Namen missbraucht und zusätzl. den gutgläubigen Käufer auch noch ins Unrecht setzt.

    Grüße
    Uli

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Was sollte Rollei zu einem Akku eines Billiganbieters sagen?
    Die haben damit gar nichts zu tun, außer der Tasache, daß irgendeine Fa. Geschäfte mit vorgeblich für Rollei-Produkte passenden Dingen macht, dafür wahrsch. auch noch den Namen missbraucht und zusätzl. den gutgläubigen Käufer auch noch ins Unrecht setzt.

    Grüße
    Uli
    Wieso Billiganbieter?
    Vielleicht hast Du ja übersehen, dass Rollei offenbar selbst der Anbieter des Akkus ist??!!

    Daher fände ich es völlig legitim Rollei darauf anzusprechen.

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Wieso Billiganbieter?
    Vielleicht hast Du ja übersehen, dass Rollei offenbar selbst der Anbieter des Akkus ist??!!

    Daher fände ich es völlig legitim Rollei darauf anzusprechen.
    O-Text von Wuppertal:

    "Geliefert wurde jetzt vom dritten Anbieter jedoch folgender Akku,
    welcher aber angeblich passen sollte............."

    Zudem wurde Amazon verlinkt und es kam die Anmerkung, daß das genau die wären, die zum wiederholten Mal nicht passen.

    Irgendwie deutet das für mich nicht auf bei Rollei erworbene Originalakkus hin und ich wüsste nicht, was ich da übersehen hätte.

    Grüße
    Uli


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. video erstellt mit BULLET HD Lite 2
    Von gstreiberstgt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 21:40