Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 201

S21 - YES we can !!!

Erstellt von Kramer, 27.11.2011, 21:27 Uhr · 200 Antworten · 10.196 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard "Dose" - Wie cool er doch ist!

    #91
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ...Hast Du schon mal versucht wenn Du mit der Dose in einem Stau stehst von dem Unfallverursacher oder der Baustellenleitung Kohle für deinen Stilstand zu bekommen.
    Ich besitze kein Auto, weil ich es nicht möchte.

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Man kann es auch übertreiben
    Die Zahl deiner Beiträge in diesem Forum ist der prägnanteste Beweis dafür.

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #92
    bitte bleib doch beim Thema und reduziere eine Laberbacke die auch - by the way - viele konstruktive Beiträge geschrieben hat nicht auf die Anzahl seiner Beiträge!
    Und als ob Du noch nie das Wort Dose benutzt hast, ich besitze auch kein Auto, weil ich es nicht möchte (und mir keines leisten kann)....

    Also btt!!! Und mit seiner Aussage dass man es auch übertreiben kann hat er doch Recht!

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Ich besitze kein Auto, weil ich es nicht möchte.


    Daher weißt Du auch nicht, das Du keine Kohle vom Stauverursacher einklagen kannst und warum sollte die Bahn besser als der Mensch im allgemeinen sein


    Die Zahl deiner Beiträge in diesem Forum ist der prägnanteste Beweis dafür.

    und wenn dir nix mehr einfällt schaust Du auf den Beitragszähler, schade eigentlich, denn plöder geht es nicht von deiner Seite aus


    Hast Du sie denn alle gelesen


  4. Ojo Gast

    Standard Der Herr Oberlehrer

    #94
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    und wenn dir nix mehr einfällt...
    Mir? Wer hat denn konfabuliert "Man kann es auch übertreiben?"

    Gute Nacht!

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #95
    schwacher Abgang, aber besser als wie zu weit vom Thema abzudriften...

    sorry, können wir vielleicht weiter diskutieren, so dass auch die Gegner mal vernünftige Argumente vortragen können...

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    schwacher Abgang, aber besser als wie zu weit vom Thema abzudriften...

    sorry, können wir vielleicht weiter diskutieren, so dass auch die Gegner mal vernünftige Argumente vortragen können...
    Das wird schwierig, denn die Argumente scheinen gerade aus zu sein, im Meer der mündigen Masse quasi untergegangen, hat was von der Titanic, odeer nich

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    schwacher Abgang, aber besser als wie zu weit vom Thema abzudriften...

    sorry, können wir vielleicht weiter diskutieren, so dass auch die Gegner mal vernünftige Argumente vortragen können...

    welcher gegner hatte denn schon jemals "vernünftige" argumente? HÄ?


    (mal abgesehen von den berlinern, die unter zurhilfenahme eines schraubendrehers den gehwegen vornehmlich des sog."west"berlins
    die berliner argumente, also das granitkleinstein-pflaster mühevoll
    entwinden mussten. vor zweckdienlichem gebrauche....

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Das wird schwierig, denn die Argumente scheinen gerade aus zu sein, im Meer der mündigen Masse quasi untergegangen, hat was von der Titanic, odeer nich
    Titanic, Titanic, war das nicht ein Schiff das im Geheul der schnulzfilmbejubelnden Massen untergegangen ist... tja so kann es gehen... deswegen wird der Kopfbahnhof trotzdem "gesprengt", denn die Masse der Ööööktionfuimliebhaber hat gesprochen...

  9. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Bikerscout Beitrag anzeigen
    Das Thema Stuttgart 21 wird erst erledigt sein, wenn 2019 die erste Züge ohne Verspätung durch den unterirdischen Bahnhof fahren. Vorher wird hier nichts zur Ruhe kommen.
    Ist doch genauso wie in Bayern mit dem Nichtraucherschutzgesetz, abgestimmt und niemand nimmts hin.Vorallem die Raucher nicht.

    und wie sagt man im Ländle.

    Schaffa, Schaffe Häusle bauen,
    Katz verkaufen, selber Mausen.

    Und bis 2019 werden wir dann auch wissen wie viele Milliarden das Projekt mehr als veranschlagt gekostet hat, pünktlich fährt die DB dann auch nicht, die Rheintalschiene ist nicht fertig, die Schweizer machen den Transit auf der Starße für LKW zu, die Östereicher sperren die Straßen für PKW und Mororräder, da ja nun alles "Große" bei ihnen durch rollt, als Entschädigung für die Umwege wird den Speditionen die Maut erlassen und auf PKW verlagert, undwenn dann die Rheintalbahn mal fertig ist, braucht sich die Bahn auch nicht um den Lärmschutz zu kümmern, da ist dann ja kein Geld mehr für da, aber wir kommen von Hamburg nach München 1,5 Stunden schneller durch, wenn denn mal keine Verspätung und keine Zugausfälle das Gegenteil bewirken.

    Als ehemaliger Bergmann hab ich mich übrigens mal mit den geologischen Beschaffenheiten in und um Stuttgart herum beschäftigt, ich beneide die Gesellschaften, die mit der Wartung und der Instandhaltung der Tunnel betraut werden, das ist eine Lizenz zum Gelddrucken, der Bau vielleicht nicht, der wird ne Pleite

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von SilberQ Beitrag anzeigen
    Und bis 2019 werden wir dann auch wissen wie viele Milliarden das Projekt mehr als veranschlagt gekostet hat, pünktlich fährt die DB dann auch nicht, die Rheintalschiene ist nicht fertig, die Schweizer machen den Transit auf der Starße für LKW zu, die Östereicher sperren die Straßen für PKW und Mororräder, da ja nun alles "Große" bei ihnen durch rollt, als Entschädigung für die Umwege wird den Speditionen die Maut erlassen und auf PKW verlagert, undwenn dann die Rheintalbahn mal fertig ist, braucht sich die Bahn auch nicht um den Lärmschutz zu kümmern, da ist dann ja kein Geld mehr für da, aber wir kommen von Hamburg nach München 1,5 Stunden schneller durch, wenn denn mal keine Verspätung und keine Zugausfälle das Gegenteil bewirken.
    naja die Ösis planen den Brennerbasistunnel, haben sogar einen Großteil der Bahn in und um Innsbruck schon "tiefer" gelegt als Grundlage dafür auch wenn das Projekt vorübergehend ausgesetzt ist, die sperren dann die LKWs auch aus, dafür freie Fahrt für Mobbeds, die alle schön zur Kasse gebeten werden können und hier für unzählige Freds sorgen ob man den Strafzettel aus Ösiland nun bezahlen soll oder net....

    Zitat Zitat von SilberQ Beitrag anzeigen
    Als ehemaliger Bergmann hab ich mich übrigens mal mit den geologischen Beschaffenheiten in und um Stuttgart herum beschäftigt, ich beneide die Gesellschaften, die mit der Wartung und der Instandhaltung der Tunnel betraut werden, das ist eine Lizenz zum Gelddrucken, der Bau vielleicht nicht, der wird ne Pleite
    es hat niemand behauptet dass nicht ähnliche Probleme auftauchen beim Albaufstieg wie beim Albaufstieg zwischen M und N, wo im Tunnel Brücken gebaut werden müssen und solche Spielchen.
    Dennoch ist diese Verbindung sinnvoll und wichtig wenn man Geschäftsreisende und Touristen schnell von Ost nach West bringen will und fliegen dann unbezahlbar ist weil kein Öl mehr vorhanden.


 
Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte