Die Crosstourer wiegt mit Seriengetriebe 275 Kilo, mit DCT 285 Kilo, das ist ein Zentner mehr als eine GS. Geländegängigkeit ist gleich null. Ich würde die Crosstourer eher als Konkurrenz zu einem Reisetourer sehen, aber dafür ist der Windschutz nicht gut genug. Und nach allem was man so liest, soll das Fahrwerk nicht so doll sein, und das angesichts einer Konkurrenz, die immer häufiger mit elektronisch einstellbaren Fahrwerken kommt. Bleibt der V4-Motor mit der variablen Ventilsteuerung, der ist - ebenso wie das DCT - Geschmackssache. Und billig ist der Ofen auch nicht.

Grüße

Sampleman