Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

saufen und fahren...

Erstellt von krude, 12.03.2008, 09:31 Uhr · 13 Antworten · 1.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #11
    @ LausbubNRW63

    Ich habe allgemein eine extreme Ablehnung gegen Alk. oder Drogen am Steuer.

    Bei dem Unfall war ich nicht anwesend. Deshalb kann ich auch nicht sagen ob Alk. im Spiel war. Aber das was Krude eingestellt hat, ist eine Pol. Meldung. Und ich bin mir 100 % sicher, dass dort niemals etwas von Alk. stehen würde wenn es nicht zutreffen würde.

    Falls ich mich irren sollte, was ich aber nicht glaube, entschuldige ich mich persönlich.

    Gruß

    Henson

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Henson Beitrag anzeigen

    Ich habe allgemein eine extreme Ablehnung gegen Alk. oder Drogen am Steuer.

    Aber das was Krude eingestellt hat, ist eine Pol. Meldung. Und ich bin mir 100 % sicher, dass dort niemals etwas von Alk. stehen würde wenn es nicht zutreffen würde.
    zu deiner ersten aussage stimme ich voll zu, habe ich auch.

    zu deiner zweiten lese ihc geradee aktuelle presssemeldungen:

    13.03.2008, 10:03: mord im fahrradschlauch, xy sprach zuerst mit der toten!

    13.03.2008, 10:15: kind fiel in fleischwolf, xy sprach zuerst mt der frikadelle!

    hätte da gestanden, ein anfall voll wahnsinn konnte nicht ausgeschlossen werden wäre er für die also ein fall für die klapse.
    kannst du dir vorstellen, dass ein schwerverletzer so voll adrenalin ist dass er geistig ziemlich daneben ist und sich vielleicht vor schmerzen entsprechend geistig daneben wehrt.
    aber viel spass beim weiteren cafésatzlesen und hoffentllich kommst duu nicht mal in eine entsprechende situation.
    liebe grüsse manfred

  3. Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #13
    Das ist doch schon mal ein Anfang.

    Zu Punkt 2 kann ich nur sagen:

    Ich kenne Krude und mir ist seine Quelle sehr gut bekannt. Auch ich hätte diese Meldung so rein setzten können. Bin der Meinung dass ich sehr gut zwischen Meldung und Schwachsinn unterscheiden kann. (bekannte und Glaubhaft Quelle oder ... such Dir irgendeine Quelle und glaube daran)

    Aber hier gehen die Meinungen immer wieder auseinander. Schau im Internet und Du wirst zu jeder Aussage auch eine Bestätigung finden. Und hier gebe ich Dir Recht. Das ist TRAURIG!!!.


    Gruß

    Henson

  4. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #14
    Es muss ja nicht immer Alkohol sein.
    Habt ihr schon mal einen Diabetiker im Hypo (Unterzuckerung) erlebt?
    Ein Bekannter von mir ist dann jeweils nicht mehr wiederzuerkennen.
    Man könnte leicht meinen, er sei betrunken und er verhält sich auch recht aggressiv.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Saufen macht Gewinn
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 18:10
  2. GS trocken fahren!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:10
  3. Unnützes Fahren
    Von BastlWerner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 18:38
  4. Bei -15°C in den Sonnenaufgang zu fahren...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 21:49
  5. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54