Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 145

Schäm Dich

Erstellt von beiker, 27.10.2012, 08:15 Uhr · 144 Antworten · 9.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #51
    [QUOTE=assindia;1073205]Also ich bin auch bald 60 Jahre - also das kannste so pauschal nicht sagen. Es gibt bestimmt 60 jährige, die fahren können.

    Da hast Du wohl Recht, gesehen auf dem STC ...Graukopf und Uralte GSXR , der ist allen um die Ohren gefahren...

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #52
    Sorry, kam anscheinend etwas falsch rüber. Ich wollte das nicht am Alter festmachen, wir haben in unserem Tiger-Stammtisch auch 2 über 60-jährige dabei, da haben viele größere Probleme wenn sie dran bleiben möchten.
    Es ging mir darum, wenn man es auch im "fortgeschrittenen" Alter noch nicht kann (dann konnte man es vorher auch nicht), dann sollte man es einfach bleiben lassen und es auch einsehen und nicht noch ständig andere gefährden.
    Es gibt auch wesentlich leistungsschwächere Moppeds die dem Fahrstil eher gerecht werden in so einem Fall, als das man auf der Geraden (die 360° Kurve) den Hahn auf 150 spannt um dann die nächste Kurve mit 80 zu schneiden bis in die Mitte der Gegenfahrbahn.
    Solche Videos sagen freilich nicht alles über die Situation der Streckenführung aus und hat auch nichts damit zu tun, dass er zufällig auf einer GS fuhr, es ist immer noch der Fahrer und das Mopped geht nicht allein ums Eck.

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Frage an die Geometriker hier:
    wie teilt man zeichnerisch die Fläche eines Kreises so, dass jede Hälfte für sich betrachtet wieder denselben Umfang hat, wie der ursprüngliche Kreis mit 360 g ???
    grundlegenden-yin-yang_17-220102819.jpg

    Gr M

  4. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    #54
    na ja... ich weiss nicht so recht...

    Irgendwann in grauer Vorzeit habe ich mal in der Fahrschule gelernt:

    Die weisse Linie darf weder be- noch überfahren werden.....

    Daran hat sich bis heute nichts geändert und trotzdem kann ich zügig mit einem breiten Grinsen im Gesicht unterwegs sein!!!

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    na ja... ich weiss nicht so recht...

    Irgendwann in grauer Vorzeit habe ich mal in der Fahrschule gelernt:

    Die weisse Linie darf weder be- noch überfahren werden.....

    Daran hat sich bis heute nichts geändert und trotzdem kann ich zügig mit einem breiten Grinsen im Gesicht unterwegs sein!!!
    Nördlich des Alpenhauptkammes hast Du sicher recht, wobei man sich hier in Brandenburg und Umgebung schon öfter nach dem Sinn oder Unsinn dieser Linien und divereser anderer Verkehrsvorgaben fragt. Kilometerweit einsehbare gerade Strecke, beschränkt auf 80, Überholverbot und durchgezogene Linie, vor einem der Sonntagsnachmittagsfahrer mit Geschwindigkeitsrausch bei 60.

    In Italien hingegen, selbst im nördlichen Teil wird das in 90% ignoriert (ich weiß nicht (glücklicherweise) welche Konsequenzen das hat) und zwar von allen Verkehrsteilnehmern.

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen

    In Italien hingegen, selbst im nördlichen Teil wird das in 90% ignoriert (ich weiß nicht (glücklicherweise) welche Konsequenzen das hat) und zwar von allen Verkehrsteilnehmern.
    Das nennt man "Linksverkehr" und findet in Europa viel weiter nördlich statt.
    Grüße

  7. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nördlich des Alpenhauptkammes hast Du sicher recht, wobei man sich hier in Brandenburg und Umgebung schon öfter nach dem Sinn oder Unsinn dieser Linien und divereser anderer Verkehrsvorgaben fragt. Kilometerweit einsehbare gerade Strecke, beschränkt auf 80, Überholverbot und durchgezogene Linie, vor einem der Sonntagsnachmittagsfahrer mit Geschwindigkeitsrausch bei 60.

    In Italien hingegen, selbst im nördlichen Teil wird das in 90% ignoriert (ich weiß nicht (glücklicherweise) welche Konsequenzen das hat) und zwar von allen Verkehrsteilnehmern.

    Über Sinn und Unsinn kannst Du selbstverständlich diskutieren....
    aaaaaber .... mach das bitte an der zuständigen Stelle!!!

    Deine Ansprechpartner wären da der BVDM oder andere "gewichtige" Zusammenschlüsse in der Zweiradszene!!!

    Bei entsprechender Anzahl der "genervten" können diese Organisationen schon was bewegen!!

    Alles andere ist Thekengeschwätz und nicht zielführend!!

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nördlich des Alpenhauptkammes hast Du sicher recht, wobei man sich hier in Brandenburg und Umgebung schon öfter nach dem Sinn oder Unsinn dieser Linien und divereser anderer Verkehrsvorgaben fragt. Kilometerweit einsehbare gerade Strecke, beschränkt auf 80, Überholverbot und durchgezogene Linie, vor einem der Sonntagsnachmittagsfahrer mit Geschwindigkeitsrausch bei 60.
    Sinn hin, Unsinn her - im Zweifelsfall lasse ich die weiße Linie eine weiße Linie sein und zieh vorbei. Sich über Sinn oder Unsinn der Verkehrsführung in Brandenburg Gedanken zu machen bringt gar nichts. Wozu auch in einem Bundesland, wo vor jedem Straßenabschnitt, der mehr als 1° von der Geraden abweicht, ein entsprechendes Gefahrenzeichen steht Und so fahren die Einheimischen dann eben auch.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Sinn hin, Unsinn her - im Zweifelsfall lasse ich die weiße Linie eine weiße Linie sein und zieh vorbei. Sich über Sinn oder Unsinn der Verkehrsführung in Brandenburg Gedanken zu machen bringt gar nichts. Wozu auch in einem Bundesland, wo vor jedem Straßenabschnitt, der mehr als 1° von der Geraden abweicht, ein entsprechendes Gefahrenzeichen steht Und so fahren die Einheimischen dann eben auch.

    Grüße
    Steffen
    "°" : alt?, neu?, C, F, K, - Wanderung, -Betrachtung. Jetzt hatten wir schon bei den weißen Schimmeln - ach ich mein 180°kehren - schon kein erkennbares Mißverständnis, da sollte es doch auch hier nicht gelingen eins zu haben.
    Grüße aus der Zeit nach dem Zeitalter der Aufklärung

  10. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    na ja... ich weiss nicht so recht...

    Irgendwann in grauer Vorzeit habe ich mal in der Fahrschule gelernt:

    Die weisse Linie darf weder be- noch überfahren werden.....

    Daran hat sich bis heute nichts geändert und trotzdem kann ich zügig mit einem breiten Grinsen im Gesicht unterwegs sein!!!
    Trifft exakt zu

    das ist doch immer das gleiche in Deutschland

    der Fußgänger schimpft über den Radfahrer
    der Radfahrer über den Autofahrer
    der Autofahrer über die Fußgänger und Radfahrer
    aber wehe die tauschen die Rollen, dann geht es von vorne los......

    Jeder ist, glaube ich zumindest, schon mal über die Linie gefahren, blos hat es keiner gefilmt....

    LG Tom


 
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armer Irrer kanns nicht lassen - oder: Gott hasst auch Dich!
    Von ArmerIrrer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 17:42
  2. Beherrsche dich, Nutzer!
    Von Tobias im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 09:50
  3. Bin dich nicht bloed
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 07:49
  4. Liebling melde dich
    Von Horst Parlau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 21:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 22:47