Seite 10 von 23 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 222

Schlecker ist insolvent

Erstellt von Wanderratte, 20.01.2012, 14:13 Uhr · 221 Antworten · 11.369 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ...
    Du hast viele Möglichkeiten was Frischmilch (welche übrigens einen MINDESTFettgehalt von 3,5% haben muss) anbelangt...:
    Vorzugsmilch - Milch ab Hof (muss innert 3Tagen verbraucht werden!)
    Frischmilch - wie es sie früher gab mit einer Haltbarkeit von ca. 7 Tagen
    Frischmilch - länger frisch mit einer Haltbarkeit von ca. 21 Tagen
    um diese Haltbarkeit für die "länger frisch" zu erreichen gibt es drei Möglichkeiten:
    - kurzzeitiges erhitzen auf 124°C für 1 sec. (geht über Dampfinjektion und Entspannungskühlung)
    - Mikrofiltration
    - oder mehrfaches Baktofugieren (entkeimen)

    Fehlen tut dieser Milch nur zwischen 0,3 und 0,5% Fett, je nach Hersteller, und das was nicht rein gehört; (mögliche pathogenen) Keime und Zellen (aus dem Euter, die in JEDER Milch enthalten sind (ca. 10.000 Keime und ca. 100.000 Zellen pro ml)) und eventuelle Fremdgerüche bzw. Fremdgeschmäcker wie zB Stallgeschmack, da die Milch über einen sogenannten Entgaser gefahren wird...
    Eiweiß bleibt zu 99,9% erhalten, lediglich das was über die Keime und Zellen rausgeht fehlt
    Lactose bleibt zu 99,9% erhalten, eine Schädigung dieser und der daraus resultierende Kochgeschmack entsteht erst bei deutlich höheren Erhitzungstemp wie zB für UHT-Milch (135°C für 2-5sec)
    eine Vitaminschädigung entsteht frühestens bei der Sterilisation von Milch wie es zB für Babynahrung notwendig ist, und selbst da sind es max. 3% Verluste...

    Und das entzogene Fett wird übrigens zur Butterherstellung verwendet, welche in normalem Maß zu 100% KEINEN Einfluss auf den Cholesterinspiegel hat wie es uns die Chemieindustrie weiß machen will mit ihrer Margarine (wusstest Du, dass bevor die Margarine im Kühlregal steht mit 3 verschiedenen Chemikalien in Kontakt ist im Gegensatz zum Naturprodukt Butter!?), und ausserdem deutlich besser schmeckt wie dieses Pflanzenölgedöns....
    Danke! War sehr interessant. Wieder was gelernt!

    Gruß
    Thomas

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Danke! War sehr interessant. Wieder was gelernt!

    Gruß
    Thomas

    hier mal zur Info ein allgemein gültiges Temp-Zeit-Diagramm und die Veränderungen welche der Milch widerfahren...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    treffliche Satire.

  4. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #94
    ... Hartz4 (ALG2) könnte ich mir garnicht erlauben, Haus,GS... wären sofort weg!!

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... Hartz4 (ALG2) könnte ich mir garnicht erlauben, Haus,GS... wären sofort weg!!

    Heul doch!!!
    Stell dich nicht so an. Es gibt Hartz4 Empfänger die BMW X6 fahren.
    Ach, du weißt nicht wie das geht?
    Tja, da sieht man mal: Vom größten Depp kann man was lernen!!!

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #96
    ...tja, dann hab ich in der Schule wohl nicht aufgepasst!!!

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #97
    Das wahre Leben lernt man nicht in der Schule kennen!

  8. dave2006 Gast

    Standard

    #98
    Chips und Bier,
    eine spannende Diskussion mit Argumenten der Springer Presse(Harz IV Betrüger)

    Manche Leute sitzen wirklich sehr hoch.
    Höhe = lange Fallstrecke

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #99
    Wenn´s denn auch nur immer so wäre, dann wäre es ja okay.
    Die kommen aber mit ner kleinen Bewährungsstrafe davon und dann war es das.
    Dann geht die nächste Story los!
    Manche sind schon dreist!

  10. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    Hallo,

    Familien die knapp über dem Hartz 4 Sätzen verdienen sind in vielen Bereichen die gekniffenen. Es fehlt hier an gleitenden Übergängen. Es kann einfach nicht sein das jemand der Vollzeit arbeitet schlechter gestellt wird als jemand der nicht arbeitet.

    Die staatliche Unterstützung muss gerechter verteilt werden d.h. "echte" Sozialfälle wie z.B. Personen die aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten können oder Leute die Ihre Angehörigen betreuen sollten mehr Geld erhalten und dafür arbeitsunwillige deutlich weniger und so gut wie kein Bargeld sondern nur noch Gutscheine und die Miete wird direkt bezahlt. Das Problem ist nun da die Leute z.T. sehr geschickt sind zu unterscheiden zwischen den arbeitsunwilligen und denen die warum auch immer keinen Job finden.

    Wenn es jemand früher wirtschaftlich nicht so gut ging hatte er meistens eine hohe Motivation für sich selbst oder mindestens seine Kinder die Lage zu verbessern. Heute gibt es leider immer mehr Familien die sich mit der Sozialhilfe abgefunden haben die Kinder wollen dann auch keinen Beruf ausüben sondern hartzen. Da den Eltern die Bildung Ihrer Kinder egal ist gibt es immer mehr Schulabgänger ohne Abschluss und damit auch nur noch sehr schlechte Aussichten mehr als Hartz4 zu verdienen.

    Viele Grüße
    Michael


 
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baehr ist Insolvent
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 11:25
  2. Schade ... Moto-Ecke insolvent
    Von Q...rious im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 09:22