Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 222

Schlecker ist insolvent

Erstellt von Wanderratte, 20.01.2012, 14:13 Uhr · 221 Antworten · 11.395 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #11
    Mensch..eine wahnsinnige Überraschung...drecksladen..

  2. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #12
    Schlecker macht eine Planinsolvenz also noch einmal was ganz spezielles.

    In der Umgangssprache handelt es sich bei der Planinsolvenz um eine "geplante Insolvenz". Direkt mit dem Insolvenzantrag wird bereits ein Insolvenz-Planverfahren - Vorschlag und einem erstellten Insolvenzplan eingereicht. Begleitet wird die Planinsolvenz von einem Sanierer. Die Entscheidung über Eröffnung des geplanten Verfahrens hängt von der Zustimmung der Gläubiger ab. Der Insolvenzverwalter hat bei Zustimmung nur eine beratende Aufgabe, weil die Geschäftsführung im Amt bleibt.

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Ralf_GSX1400 Beitrag anzeigen
    Schlecker macht eine Planinsolvenz also noch einmal was ganz spezielles.

    In der Umgangssprache handelt es sich bei der Planinsolvenz um eine "geplante Insolvenz". Direkt mit dem Insolvenzantrag wird bereits ein Insolvenz-Planverfahren - Vorschlag und einem erstellten Insolvenzplan eingereicht. Begleitet wird die Planinsolvenz von einem Sanierer. Die Entscheidung über Eröffnung des geplanten Verfahrens hängt von der Zustimmung der Gläubiger ab. Der Insolvenzverwalter hat bei Zustimmung nur eine beratende Aufgabe, weil die Geschäftsführung im Amt bleibt.
    wäre ich schwabe, so sagte ich:
    des had a gschmäckle.
    weil ich franke bin, hört sich mein urteil so an:
    das stinkt. und zwar gewaltig.
    war aber wohl nicht anders zu
    erwarten.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #14
    Das mit dem Schlecker haben sie hier auch gebracht und dabei aber auch gesagt, dass der Herr Schlecker auf 2 Milliarden Vermögen geschätzt wird............
    Fein - solche Geldsäcke.
    Ob er mit seinem Privatvermögen haftet, weiss ich jetzt nicht.
    Falls das keine AG oder GmbH ist, sondern eine Einzelfirma, haften die mit dem Privatvermögen (auf jeden Fall in der Schweiz).
    Dann ist da ja noch was zu holen.

    Aber die Mitarbeiter sind "arme Schweine".

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #15
    Mag auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben ...

    - Schiff übernehmen
    - den großen Macker spielen
    - die eigenen Fähigkeiten überschätzen und das Ding an die Wand fahren
    - als erster weglaufen

    ... hat es aber doch.

  6. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Das mit dem Schlecker haben sie hier auch gebracht und dabei aber auch gesagt, dass der Herr Schlecker auf 2 Milliarden Vermögen geschätzt wird............
    Fein - solche Geldsäcke.
    Ob er mit seinem Privatvermögen haftet, weiss ich jetzt nicht.
    Falls das keine AG oder GmbH ist, sondern eine Einzelfirma, haften die mit dem Privatvermögen (auf jeden Fall in der Schweiz).
    Dann ist da ja noch was zu holen.

    Aber die Mitarbeiter sind "arme Schweine".
    ich gehe mal davon aus, dass der Gründer schon dafür gesorgt hat, dass sein Privatvermögen nicht antastbar ist und er nur mit seinem Einlagekapital haftet.

  7. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #17
    Ich sage nur,

    [edit by Mod: Link auf Selfmade-......eite entfernt]



  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Nach Bekanntwerden der Arbeitsbedingungen und Geschäftsgebaren habe ich Schlecker gleich unter Müller auf die Ignore-Liste gesetzt
    ... da hast Du aber was vor - da gibt es ja noch endlos Firmen

    Balsen
    Nokia
    Birkenstock
    Bitburger
    ...
    etc. etc.

    ... da haben noch mehrere Leichen im Keller

    Was Schlecker angeht - laut Handelsblatt kam die Insolvenz nicht überraschend
    und wird den "Gesundschrumpfungsprozess" beschleunigen.

    Mir ist kein Unternehmer bekannt, der sein(e) Schäfchen nicht vorher ins
    Trockene gebracht hat .... die fallen alle mitten Arsch inne Butter - im Gegen-
    satz zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    ... da hast Du aber was vor - da gibt es ja noch endlos Firmen

    Balsen
    Nokia
    Birkenstock
    Bitburger
    ...
    etc. etc.

    ... da haben noch mehrere Leichen im Keller
    :
    Balsen
    Nokia
    Birkenstock
    Bitburger
    Mr. Wash
    ...
    etc. etc.

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #20
    Einkommenssteigerung für die Mitarbeiter
    von Schlecker zu Hartz 4


 
Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baehr ist Insolvent
    Von JOQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 11:25
  2. Schade ... Moto-Ecke insolvent
    Von Q...rious im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 09:22