Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122

Schon wieder Schweiz... nun übertreiben sie wirklich

Erstellt von 1100gs, 05.08.2014, 11:37 Uhr · 121 Antworten · 7.311 Aufrufe

  1. rmaurer22 Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von bigbiker Beitrag anzeigen
    Ich umfahre die Schweiz großräumig!
    Selber schuld.

    Ja, Ja - ich weis die Schweiz ist die Hölle, darum wandern auch jedes Jahr zehntausende Deutsche in die Schweiz aus

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    Klar ist die Schweiz ein spuveräner Staat und so. Aber sie scheint ihre Bürger schon für ziemlich flachdenkend zu halten, daß sie sogar den nicht-Montagepunkt der Navis vorschreibt. Und klar, die brauchen keine Hirnis in Brüssel, das könne die schon alleine. . .

    Da diese Methode in Italien angefangen hat und jetzt auf den nächsten nördlichen Staat übergreift, dann werden wir uns wohl kaum noch gegen so'n Quatsch wehren können. Der Dobrindt versucht ja auch noch das letzte Restchen Europa zerschlagen zu wollen. Maut auf allen Straßen. Dann ist der nette Sonntagnachmittagsausflug in die Ardennen spätestens zwei Jahre nach der Einführung auf alle deutschen Straßen Geschichte. Unsere Nachbarn werden nachziehen. . .

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Klar ist die Schweiz ein spuveräner Staat und so. Aber sie scheint ihre Bürger schon für ziemlich flachdenkend zu halten, daß sie sogar den nicht-Montagepunkt der Navis vorschreibt. Und klar, die brauchen keine Hirnis in Brüssel, das könne die schon alleine. . .

    Da diese Methode in Italien angefangen hat und jetzt auf den nächsten nördlichen Staat übergreift, dann werden wir uns wohl kaum noch gegen so'n Quatsch wehren können. Der Dobrindt versucht ja auch noch das letzte Restchen Europa zerschlagen zu wollen. Maut auf allen Straßen. Dann ist der nette Sonntagnachmittagsausflug in die Ardennen spätestens zwei Jahre nach der Einführung auf alle deutschen Straßen Geschichte. Unsere Nachbarn werden nachziehen. . .
    Es ist in Deutschland auch verboten Gegenstände in das Sichtfeld der Windschutzscheibe zu kleben oder zu hängen, das wissen nur die wenigsten. Es ist irgendwie auch logisch das dass Sichtfeld frei bleiben sollte.

    Was hat eigentlich die Maut mit dem freien Sichtfeld der Windschutzscheibe zu schaffen???

    So dies sind unsere gesetzlichen Grundlagen für ein freies Sichtfeld in der Windschutzscheibe
    http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anl...ublicationFile

    und das hier
    StVZO - Einzelnorm

    also wer ist hier kompliziert, die Schweizer oder wir????

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    .....
    Also, wo nochmal würdest du die Vigniette anbringen?
    Z.B. an der hinteren linken Seitenscheibe hinter der C-Säule. Mach ich seit Jahr und Tag, da ist sie für mich aus dem Sichtbereich und man kann sie nach Ablauf besser entfernen. Und gesagt hat dagegen auch noch keiner was

    Vermutlich fangen die Schweizer jetzt damit an

    Ist das Klopapier dort eigentlich zertifiziert

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Ist das Klopapier dort eigentlich zertifiziert
    Ne, wir sind ja zum Glück nicht in der EU.
    Und wir müssen auch nicht jeden Scheiss vom TÜV spätestens alle 2 Jahre wieder neu absegnen lassen.
    Auch dürfen wir z.B. Reifen am Töff mischen wenn die technischen Spezifikationen eingehalten werden.

    Josef

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Sicher nicht Euro und wenn doch würde ich die Art und Lage dieses Etablissements nochmal hinterfragen.

    ....
    6,5sfr für ne Stange, Züri, Schiffbaustrass/Hardbrücke also unter der Hardbrücke, weiss nicht wie die Straße heißt.
    6,20sfr irgendwo in der Basler Altstadt-

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Dafür "mit alles" ohne Schwarzarbeit.

    Josef
    Oh, die Döner sind auch ohne Schwarzarbeit und mit alles. In Berlin machts der Wettbewerb. Okay in den Touri-Ecken rufen sie schon mal 3Teuros auf und im Speckgürtel auch (in letzterem fehlt der Wettbewerb).

    Was ist eigentlich aus "Back & Brau" geworden?

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Oh, die Döner sind auch ohne Schwarzarbeit und mit alles.
    Du willst behaupten, wenn die einen Döner für +- 2 Euro`s mit Getränk verkaufen, hat der Kunde Gewähr,
    das Lohn und Versicherungsmässig alles sauber ist, und korrekt abgerechnet wird ?

    Josef

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #49
    Wer isst den einen Döner für 2 oder 3 Euro?

    Graust euch vor gar nichts?

  10. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #50
    ... und dann noch über Gammelfleisch aufregen...


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder ein Frischling
    Von bikerdolfi im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 07:05
  2. Grüß euch - und schon wieder einer ....
    Von xxl_tom im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 20:47
  3. Schon wieder ein Neuer
    Von Harry 60 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 15:58
  4. Schon wieder eine Frage zum Problem Öl !
    Von Wuppi 2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 19:42
  5. schon wieder ein neuer
    Von Bretzel im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 01:08