Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 215

Schumacher: Rückkehr im zweiten Anlauf

Erstellt von scubafat, 23.12.2009, 06:46 Uhr · 214 Antworten · 13.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Ein 40-jähriger ist kein alter Mann.

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ein 40-jähriger ist kein alter Mann.
    Er wird bald 42 und selbstverständlich ist "alt" in diesem Zusammenhang vollkommen zutreffend, wenn es um Leistungssportler geht und alle anderen z.T. erheblich jünger sind als der alte Mann selbst.

    Mir scheint mehr und mehr die Rolle von Ross Brawn etwas undurchsichtig und Schumacher scheint mit seinem Renningenieur Shovlin nicht allzu gut zu harmonieren. Es gab derartig viele taktische Fehlentscheidungen diese Saison. Die Krönung war sicher Valencia, aber auch in Sao Paulo konnte man sich getrost die Haare raufen. Oder kann mir jemand erklären, warum Schumacher keine neuen Reifen in der SC-Phase geholt hat?

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    ich denk halt auch,dass man vieles von außen schlecht beurteilen kann, wie seine Situation ist, wird MSC selber wissen, der ist ja nicht blöd.
    Ich sehe ihn nicht anders, wie damals als er zu Ferrari ging, alle haben ihn ausgelacht, aber er beißt sich durch. der hat seinen unbedingten Siegwillen sicher nicht verloren, er wird für nächstes Jahr einiges ändern, das ist mal klar, er wird das Auto auch mehr in seine Richtung entwickeln. ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit der jetzigen Situation zufrieden ist, das Auto gibt es aber einfach auch nicht her.

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit der jetzigen Situation zufrieden ist, das Auto gibt es aber einfach auch nicht her.
    Das ist richtig, das Auto gibt derzeit keine Siege her! Aber die Fahrer müssen sich immer zuerst mit dem eigenen Teamkollegen messen, und da ist er über das Jahr gesehen mal richtig gebügelt worden.

    Spannend zu sehen daß der scheinbar immer noch sehr locker drauf ist. Wenn man seine frühere VErbissenheit bedenkt....

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, das Auto gibt derzeit keine Siege her! Aber die Fahrer müssen sich immer zuerst mit dem eigenen Teamkollegen messen, und da ist er über das Jahr gesehen mal richtig gebügelt worden.
    das ist schon richtig, allerdings hat Schumacher an diesem Auto nicht mitentwickelt und er ist für seine Vorlieben, grade was Fahrwerk betrifft bekannt und die teilt eben dieser Mercedes nicht, noch nicht. Das Auto so wie es jetzt ist, ist halt deutlicher auf Rosberg zugeschnitten, was dessen Leistung keineswegs schmälern soll

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Das Auto so wie es jetzt ist, ist halt deutlicher auf Rosberg zugeschnitten, was dessen Leistung keineswegs schmälern soll
    Nein, beide haben einen ähnlichen Fahrstil, beiden liegt die Balance des jetzigen Autos nicht. Rosberg hat aber den Vorteil, keine Pause gemacht zu haben und ist einfach ein sehr starker Fahrer... dass Schumacher den mal eben eintütet, wie er es mit allen vorigen Teamkollegen gemacht hat, war nicht zu erwarten.

  7. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... dass Schumacher den mal eben eintütet, wie er es mit allen vorigen Teamkollegen gemacht hat, war nicht zu erwarten.
    Zitat Michael Schumacher : "Irgendwann wird ein junger Fahrer kommen ..."
    Damals dachte ich Montoya wäre das, aber nun ist es eben eine ganze Garde. Nico gehört die Zukunft, das war jedem klar der ihn in der GP2 gesehen hat.

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist schon richtig, allerdings hat Schumacher an diesem Auto nicht mitentwickelt und er ist für seine Vorlieben, grade was Fahrwerk betrifft bekannt und die teilt eben dieser Mercedes nicht, noch nicht. Das Auto so wie es jetzt ist, ist halt deutlicher auf Rosberg zugeschnitten, was dessen Leistung keineswegs schmälern soll
    Rosberg hat es genauso wenig mitentwickelt und ist trotzdem schneller.

    Ich bin ja der Meinung: Ein guter Rennfahrer redet sich nicht aufs Auto raus, sondern ist in der Lage sich auf das Auto einzustellen.

    Das scheint Nico Rosberg bisher erheblich besser hinzubekommen als Schumi.

    Natürlich hatte Schumacher in seiner Karriere immer auch das Glück ein Auto auf sich maßgeschneidert zu bekommen. Und einen Vertraglich zugesicherten Nummer-1-Status. Das ist offenbar bei Mercedes nicht mehr so und wird es auch hoffentlich bleiben... denn auf gleichem Material sind einige der "Jungen" in der Lage Schumi zu bügeln, insbesondere Nico Rosberg!

    Wer weiss, vielleicht zählt Leistung ja doch irgendwann wieder (und nicht der Geldkoffer wie bei Williams) und es fahren zwei Nicos bei Mercedes??

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das ist schon richtig, allerdings hat Schumacher an diesem Auto nicht mitentwickelt und er ist für seine Vorlieben, grade was Fahrwerk betrifft bekannt und die teilt eben dieser Mercedes nicht, noch nicht. Das Auto so wie es jetzt ist, ist halt deutlicher auf Rosberg zugeschnitten, was dessen Leistung keineswegs schmälern soll
    sehe ich genauso

    erinnern wir uns an gerhard berger, als der michaels weltmeister-benetton übernommen hat und sich schon als neuer weltmeister sah, wie er selbst in seinem buch zu verstehen gibt

    als er michaels wagen dann als fast unfahrbar beurteilte gab er zu verstehen, dass der schumacher fast übermenschliche fähigkeiten besitzen müsste um mit solch einem auto rennen zu gewinnen, geschweige denn ein wm

    wir werden sehen, genauso wie bei rossi und der duc

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    erinnern wir uns an gerhard berger, als der michaels weltmeister-benetton übernommen hat und sich schon als neuer weltmeister sah, wie er selbst in seinem buch zu verstehen gibt
    ... oder an G. Fisichella, der sich in Spa durch seine Ferrarijagd noch auf den Testfahrer-Stuhl bei Ferrari gefahren hat, Force India verlassen hat, um dann im Ferrari zu sitzen und ebendiesen kaum auf der Strecke halten konnte. Diese Autos zu fahren ist viel zu komplex, als dass man das von außen mal eben so abhandeln könnte.

    Letztlich ist aus der jetzigen Situation heraus auch kaum eine Beurteilung möglich. Was man sagen kann ist aber, dass Rosberg einen ausgezeichneten Job macht und dass wohl wirklich niemand, der nicht in den letzten 15 Jahren schockgefrostet war und noch ganz bei Trost ist, an Schumachers fahrerischen Qualitäten zweifelt.

    Interessieren würde mich aber Eure Meinung zu den taktischen Problemen von Schumacher, warum hat er in Sao Paulo um Gottes Willen nicht die Reifen gewechselt? Um dann nachher sagen zu können, er musste Rosberg vorbei lassen? Wo ist die Logik?!?


 
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3. Anlauf zum Mt. Zoncolan
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 08:05
  2. Stö zum Zweiten: Bremsentuning und Probleme
    Von stoe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:26
  3. Schumacher fährt Superbike-Rennen
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 10:23
  4. Michael Schumacher auf Ducati!!
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 00:33
  5. MX Räder, die zweiten!!!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 08:35