Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 93

Schweinegrippe

Erstellt von Julio, 27.10.2009, 16:23 Uhr · 92 Antworten · 7.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Wencky Beitrag anzeigen
    Du hast nichz verstanden worum es geigentlich geht.
    Was Du schreibst ist eine Momentaufnahme.
    Eine Pandemie aber ist ein absolut dynamischer Prozess bei niemand vorhersagen kann wie es weiter geht. In H1N1 steckt eine menge Potential, was daraus wird weis heute niemand.
    Woher weiß irgendjemand, dass in H1N1 eine Menge Potential steckt? In jedem Virus steckt womöglich Potential - oder auch nicht. Machen wir dann jedes Mal eine Pandemie draus?!

    Ich weiß nur, dass die WHO bis vor der Schweinegrippe für eine Pandemie noch vorsah, dass es sich um einen neuen Virussubtyp handeln muss. Dieses Kriterium ist dann mal eben so gestrichen worden. Und nun haben wir auch hier den Begriff Pandemie für eine Grippewelle, die bisher weitaus harmloser verläuft als die normale saisonale Grippe. Wie nennen wir es, wenn es richtig schlecht läuft? Stellen wir dann wieder Vorsilben wie kilo, mega und giga davor?

    Grüße
    Steffen

  2. LGW Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Wencky Beitrag anzeigen
    Grrrr.......

    beschreib doch mal was "Influenza A" eigentlich heißt.
    H5N1 gehört übrigens auch dazu
    Richtig - das war nicht richtig ausgedrückt. "Mit einem aggressiveren Erreger der Influenza A".

    Ich hab halt auch wichtigeres im Kopf als die Grippe zu erklären

  3. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Woher weiß irgendjemand, dass in H1N1 eine Menge Potential steckt? In jedem Virus steckt womöglich Potential - oder auch nicht. Machen wir dann jedes Mal eine Pandemie draus?!

    Ich weiß nur, dass die WHO bis vor der Schweinegrippe für eine Pandemie noch vorsah, dass es sich um einen neuen Virussubtyp handeln muss. Dieses Kriterium ist dann mal eben so gestrichen worden. Und nun haben wir auch hier den Begriff Pandemie für eine Grippewelle, die bisher weitaus harmloser verläuft als die normale saisonale Grippe. Wie nennen wir es, wenn es richtig schlecht läuft? Stellen wir dann wieder Vorsilben wie kilo, mega und giga davor?

    Grüße
    Steffen
    A/H1N1 kennt man schon einige Jahrzehnte. Das A/H1N1 wovon wir hier reden ist eine durch Antigendrift neu entstandene Variante die man bisher nicht gekannt hat. Somit handelt es sich sehr wohl um einen neuen Subtyp und die kriterien der WHO sind erfüllt.
    Würde man mal etwas über die Grenzen von D hinwegschauen würde man feststellen das es sich nicht um eine "Grippewelle" handelt die ach so harmlos ist.
    Da man von A/H1N1 wies das es sehr anpassungsfähig und sehr leicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist, ist es gerechtfertigt anunehmen das
    hierin ein großes Potential für Mutationen gegeben ist.

  4. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    "Mit einem aggressiveren Erreger der Influenza A".

    Tschuldigung für den Doppelpost jetzt,

    aber was heißt das denn nun wieder

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Wencky Beitrag anzeigen
    Somit handelt es sich sehr wohl um einen neuen Subtyp und die kriterien der WHO sind erfüllt.
    Der jetzige Erreger H1N1 ist verwandt mit dem H1N1 der spanische Grippe. So sehr sich das Virus in den vergangenen Jahrzehnten seit 1918 auch verändert hat, schon die gleichartige Bezeichnung weist definitiv darauf hin, dass es sich um keinen neuen Subtyp handelt.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #56
    Schweinegrippe in Deutschland: 6 Tote von 80.000.00 Bürgern bisher, traurig aber wahr.
    MRSA in meinem Dienstbereich in den letzten 8 Wochen: 2 Tote von 80 Patienten und einer liegt gerade im Sterben.
    Der Unterschied: mit der Impfung läßt sich Geld verdienen. Der Schutz vor MRSA KOSTET Geld.

    Es kotzt mich an. Wieso geht´s nicht so wie in den Niederlanden?

  7. LGW Gast

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von MacZep Beitrag anzeigen
    Schweinegrippe in Deutschland: 6 Tote von 80.000.00 Bürgern bisher, traurig aber wahr.
    MRSA in meinem Dienstbereich in den letzten 8 Wochen: 2 Tote von 80 Patienten und einer liegt gerade im Sterben.
    Der Unterschied: mit der Impfung läßt sich Geld verdienen. Der Schutz vor MRSA KOSTET Geld.

    Es kotzt mich an. Wieso geht´s nicht so wie in den Niederlanden?
    Das habe ich vor zwei Wochen auch in "unserem" Blog thematisiert.

    Hier liegt wirklich im deutschen Krankenhaussystem was eklatant im Argen.

  8. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #58
    Alles nur Panik-mache ?
    Einige Menschen in der Ukraine sehen das wohl anders.
    http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine148.html

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #59
    Komisch finde ich (nachdem der Impfstoff nun auf dem Markt ist, aber kaum einer sich impfen lassen will) dass in jedem Nachrichtenblock alle halbe Std darüber berichtet wird.....ein Schuft wer Böses denkt
    Bei meinem Hausarzt ist die Nachfrage gleich null.
    An "normaler" Grippe sind bereits diesen Herbst deutlich mehr Menschen erkrankt (so auch ich) und wohl auch gestorben (entsprechende Vorerkrankung vorausgesetzt).
    Aber der teuer aus dem Boden gestampfte Impfstoff muß ja unter die Leute.

    Mir persönlich wäre es 1000mal lieber, die Säue würden sich nach dem pinkeln die Hände waschen und sich nicht in die Hand niesen, die sie einem dann reichen.

    Tiger
    der sich mind. 10 mal am Tag die Pfoten wäscht

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Komisch finde ich (nachdem der Impfstoff nun auf dem Markt ist, aber kaum einer sich impfen lassen will) dass in jedem Nachrichtenblock alle halbe Std darüber berichtet wird.....ein Schuft wer Böses denkt
    ...schon längst passiert...!


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fake - Schweinegrippe
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 08:53
  2. Schweinegrippe überlebt-bild anbei
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 01:42