Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Schweinerei bei GLS

Erstellt von Chris_tian, 05.06.2012, 12:45 Uhr · 32 Antworten · 3.659 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe wie selbst mein Postbote "rennt" und rennt und rennt, dann finde ich das sehr unwürdig.
    Der rennt aber hautpsächlich so um mehr Freizeit zu haben.

    Zumindest bei uns in Österreich sind die Postboten im Schnitt weniger als 40 Stunden in der Woche im Einsatz. Das passt auch so, aber wenn der sich beeilt dann um früher nach Hause zu kommen und nicht weil er zu 120% ausgelastet wird.

  2. Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    DPD ist schlimmer.
    Ich sehe das an unserem GLS Fahrer, der ist zwar immer im Dauerstress aber das schlimme bzw. das übel sind die Kunden, die ja Versand-kostenfrei heute voraussetzen und dann noch um den legzten Cent handeln.....


    a) Glaubt denn hier irgendjemand, dass die Versandkosten nicht in der Kalkulation der Preise mit drinnen ist???? Also ich bin zwar kein BWL Experte, aber die Kosten für Versand und Verpackung kommen immer oben drauf.....

    Und wen dann das Paket nach 1 Tag nicht da ist 85 emails schreiben man solle sich drum kümmern wo das Paket bleibt......

    b) Wer mit Expressservice über Nacht wirb, darf sich dann nicht wundern das 85 Mails geschrieben werden... Mache ich nicht anders....Denn ich bezahle für die Leistung....

    Wenn Die Steroanlage XY beim Anbieter a 999 € kostet und beim anderen Anbieter 995 na wo kauft man dann und was glaubt Ihr wo die Differenz zum größten Teil verrechnet wird bzw. eingespart ?
    c) oder es wurden größere Massen zu einem Besseren Preis gekauft und kann deswegen günstiger angeboten werden...

    P.S.
    Ich will nicht abstreiten das es die Art der Sklaverei gibt, ist aber bei Weitem nicht alles.....Und auch nicht bei allen.....

    Auch ich meide GLS!!! Aber nur weil die Sacknasen einen Fahrstil drauf haben, der für andere LEBENSBEDROHLICH ist.

    Und keiner hat das Recht - nur weil er Geldverdienen muss - andere an ihrer Gesundheit oder seinem Eigentum zu schädigen....


    MfG

    Rettungsdieter

  3. CBR Gast

    Standard

    #33
    Expressservice (24 Stunden Garantie) kostet extra (7.76 netto)

    Ansonsten sind wir mit GLS mehr als zufrieden, dort gibt es normale Ansprechpartner bei Problemen / Auskünfte / Änderungen usw. nicht wie bei DHL diese Servicetanten die einem 12 mal weiterverbinden und am Ende doch nichts rauskommt.

    Ich kann nur für uns sprechen aber fast 100 % Zufriedenheit bei der Zustellung (bei ca. 3500 - 5500 Paketen / Jahr im In + Ausland da waren wir mit DHL sehr sehr weit von entfernt.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234