Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen

Erstellt von C-Treiber, 16.10.2013, 20:52 Uhr · 74 Antworten · 4.599 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Das kannst Du getrost vergessen! Es gibt in Deutschland genug Armut, denen tut jederEuro richtig weh
    Hmm, ob es wehtut, war nicht die Frage, sondern die Gefühle dabei. Ich kann mich an die andere Seite auch noch sehr gut erinnern.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Hmm, ob es wehtut, war nicht die Frage, sondern die Gefühle dabei. Ich kann mich an die andere Seite auch noch sehr gut erinnern.
    Wenn ich an manche Leiharbeiter, 400Euro-Jobber und andere, die an der Armutsgrenze existieren denke.....
    Naja, Dein Gefühl ist nicht mehr das sebe
    Da kommen bei denen noch andere Sorgen und Nöte zu dem schlechten Gefühl auf

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Du arbeitest Dich doch gern in das Kleingeschriebene ein, neugieirig bist Du auch....sorry wissbegierig

    Was muss der Tünnes wohl verdienen um an diese OW-Strafe zu kommen?
    Mein Bauchgefühl sagt: "Genug dafür"
    Nö, ich arbeite mich nicht in das Kleingeschriebene ein, mein finnisch ist einfach zu schlecht. Ja, ich bin neugierig.

    Wenn ich von den skandinavischen Ländern, die ich kenne auf Finnland rückschließe, dann sind die Strafen auch verhältnismäßig unverhältnismäßig. Der kleine Strafzettel wegen Parken im Parkverbot aus Lund (umgerechnet damals 290DM) liegt noch neben dem Strafzettel aus der Schweiz (knappes Jahr später) 160Sfr für Parken auf Anwohnerparkplatz (blauer Streifen drum herum) (umgerechnet damals knapp 200DM).

    Nee bezahlt habe ich sie auch nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Wenn ich an manche Leiharbeiter, 400Euro-Jobber und andere, die an der Armutsgrenze existieren denke.....
    Naja, Dein Gefühl ist nicht mehr das sebe
    Da kommen bei denen noch andere Sorgen und Nöte zu dem schlechten Gefühl auf
    Wie gesagt, ich erinner mich noch sehr gut an diese Seite des Lebens. Man entwickelt eine gewisse Dickfelligkeit gegenüber einer bestimmten Sorte von Schreiben.

    Als 400-Euro-Jober nimmt niemand motorisiert am Straßenverkehr teil, glaubs mir. Rechne mal aus, was Dich Dein Fahrzeug kostet, jeden Monat.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Als 400-Euro-Jober nimmt niemand motorisiert am Straßenverkehr teil, glaubs mir. Rechne mal aus, was Dich Dein Fahrzeug kostet, jeden Monat.
    esgibt auch Partnerschaftenn wo ein Partner einen 400€-Job ausübt....es gibt Leiharbeiter.....Menschen an der Armutsgrenze, wie ich schrieb.....
    Du kannst Dich nicht mehr genügend an die Vergangenheit erinnern

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    esgibt auch Partnerschaftenn wo ein Partner einen 400€-Job ausübt....es gibt Leiharbeiter.....Menschen an der Armutsgrenze, wie ich schrieb.....
    Du kannst Dich nicht mehr genügend an die Vergangenheit erinnern
    Ich laß Dich einfach in dem Glauben, das Du weißt, das ich nicht mehr weiß, wie es ist.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ich laß Dich einfach in dem Glauben, das Du weißt, das ich nicht mehr weiß, wie es ist.
    OK, ich lass Dich dann auch in Deinem Glauben....Das Gefühl 100€ abzudrücken ist für jeden das selbe

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    OK, ich lass Dich dann auch in Deinem Glauben....Das Gefühl 100€ abzudrücken ist für jeden das selbe
    Entweder hast Du nicht gelesen was ich geschrieben habe oder Du hast es nicht verstanden. Für MICH und MEINEN Frust spielt es keine Rolle.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Entweder hast Du nicht gelesen was ich geschrieben habe oder Du hast es nicht verstanden. Für MICH und MEINEN Frust spielt es keine Rolle.
    Ich habe gelesen und wusste, dass noch was kommt....obwohl ich eigentlich von mir schon ins Bettchen geschickt werden müsste...
    Ich sitze hier, breit grinsend und frage mich, was dieses Thema für Dich interssant macht....eigentlich frage ich mich überhaupt nicht

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Ich habe gelesen und wusste, dass noch was kommt....obwohl ich eigentlich von mir schon ins Bettchen geschickt werden müsste...
    Ich sitze hier, breit grinsend und frage mich, was dieses Thema für Dich interssant macht....eigentlich frage ich mich überhaupt nicht
    Du kennst die Antwort. Die Diskussion als solche.

  10. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Du kennst die Antwort. Die Diskussion als solche.
    Sollte das Ganze auch einen informativen Teil beinhalten, haette ich folgende Fragen:

    Wie funktioniert das mit dem Tagessatz bei Auslaendern?

    Oder bei Privatiers?

    Oder gar erst bei auslaendischen Privatiers?

    Interessiert mich wirklich, da ich solche Erlebnisse in den letzten 10 Jahren nur im Ausland und da mit "Festgebuehren" hatte und auch oft genug davon kam.

    Oder "einfach" so, wenn ich, ohne Wohnsitz in D, ohne festes Einkommen im Ausland, in D eine "Tagessatz-Ordnungswidrigkeit" begehe, wie werde ich veranschlagt?

    Oder treibe ich es wie ein einschlaegig Bekannter mit Park-Strafzetteln aus Schweden, Schweiz, Sch...?

    ...und was passiert mir dann, wenn ich mal wieder einreise?

    Saludos


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krümmer - Flugrost - was macht ihr dagegen?
    Von Fitlurch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 08:15
  2. R 1200 GS Elektrikfrage - was sind das für Kabel und wie sind sie geschaltet?
    Von funcarver im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 09:05
  3. dagegen ist die S 1100 RR für für Luschies!!!
    Von gabolek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 11:15
  4. Was spricht noch dagegen?
    Von Rojak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 21:58
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32